Wermut-Anbau

Wermut-AnbauEigenschaften von wermut wermut-wermut wermut-eigenschaften wermut-eigenschaften absinth-effekte wermut. Eigenschaften aromatische und bittere mehrjährige pflanze bilden compositae familie bis zu 90 cm. Aufrechte, holzige stängel, weißlich und kurz weichhaarig, gerippt, aus einem mehrjährigen unterirdischen rhizom.

In Diesem Artikel:

Wermut-Eigenschaften

Toxizität von Wermut

Wermut-Eigenschaften

Absinth Eigenschaften

Absinth-Effekte

Blume

Wermut. Eigenschaften

Aromatische und bittere mehrjährige Pflanze bilden Compositae Familie bis zu 90 cm.

Aufrecht Stiele, holzig unten, weißlich und kurz weichhaarig, gerippt, aus einem mehrjährigen unterirdischen Rhizom entstehend.

Bl√§tter mit seidigen Haaren auf beiden Seiten, die einen weichen Griff bieten. Untere Bl√§tter mit langen Blattstielen bis 25 cm L√§nge, gefiedert oder tripinnade; h√∂her mit k√ľrzeren Blattstielen, manchmal ohne Blattstiel, wobei die Spitzen der Bl√§ttchen stumpf sind, was diese Art haupts√§chlich unterscheidet Pr√§sentation von spitzeren Enden.

Gelb Blumen gesammelt in Laubbl√ľtenst√§nden fast kugelig (K√∂pfe) von 3 bis 5 cm im Durchmesser, aus vielen R√∂hrenbl√ľten zusammengesetzt. Die K√∂pfe sind entlang Rispen angeordnet, durch lange Blattstiele am Stiel befestigt, an deren Basis ein Deckblatt angebracht ist, das an den Rest der Bl√§tter erinnert. Pendulous Heads mit seidiger halbkugeliger Schale unterscheidet diese Art haupts√§chlich von anderen Pflanzen der Gattung .

Fr√ľchte in Aqueny. Es bl√ľht von Juli bis September.

Wermutpflanze

Wermutpflanze

Gießkanne

Wermut. Bewässerung und Feuchtigkeit

Sehr resistent gegen Trockenheit, obwohl die Produktion bei m√§√üigem Regen besser ist (ca. 400 Liter pro Jahr). Es bevorzugt trockene Umgebungen und gute Drainage, weil sie die Qualit√§t ihrer Bl√ľten erh√∂hen.

Topf

Wermut. Verwendet

- Gartenarbeit: F√ľr Blumenbeete in der Sonne, f√ľr sein Aroma und seine Farbe der Bl√§tter und als aromatische und Heilpflanze (Weitere Informationen √ľber seine Eigenschaften in der obigen Auflistung)

- Geeignete Arten und ökologische Heilmittel gegen Schädlinge: Wegen seines eigenartigen Geruchs wurde Wermut als eine Ressource verwendet, um Schädlinge von Kulturpflanzen abzuwehren. Seine Wurzeln sezernieren Komponenten, die die Entwicklung von Unkräutern zu hemmen scheinen.

Es wurde auch verwendet, um Fl√∂he und Motten in den H√§usern abzuwehren. Wermut ist giftig f√ľr Raupen. Das Einpflanzen von Wermut in der N√§he der von diesen W√ľrmern betroffenen Pflanzen verhindert, dass diese sich an Gartenpflanzen oder Gem√ľse ann√§hern. Das Spr√ľhen von Pflanzen mit einer Wermut-Infusion hilft Blattl√§use zu eliminieren.

- Bearbeiterinnen: Zur Herstellung von Absinth und anderen Likören oder Cocktails

- Gew√ľrze: Die Bl√§tter von Wermut k√∂nnen als Gew√ľrz in der K√ľche betrachtet werden

Sonne

Wermut. Umwelt und Exposition

Sehr winterharte Pflanze, die bevorzugt der Sonne ausgesetzt ist, aber auch Halbschatten toleriert. Sehr frostbest√§ndig, aber vor Wind gesch√ľtzt. Die beste Belichtung zeigt nach S√ľden oder S√ľdosten.

Sack

Wermut. Boden und D√ľnger

- Obwohl Es passt praktisch allen BodenartenEs bevorzugt gut durchlässige Böden mit viel organischer Substanz.

- PH zwischen 4,8 und 8,2.

- Es kann leben felsige und sandige Böden aber es mag tonige Solile nicht.

Bevor mit dem Pflanzen begonnen wird, bereiten Sie den Boden vor, der D√ľnger im Winter hinzuf√ľgt mit einer Rate von etwa 40 t / ha. Feder 240 kg / ha Ammoniumsulfat. Im Juli240 kg / ha √ľber Ammoniumsulfat; 600 kg / ha Superphosphatcalcium und 300 kg / ha Kaliumsulfat.

W√§hrend der Wachstumszeit d√ľngen mit 800 kg / ha von jedem der folgenden D√ľnger: Ammoniumsulfat, Phosphorpentoxid und Kaliumhydroxid.

Spaten

Wermut. Vermehrung, Pflege und Ernte

Es gibt drei Möglichkeiten, Wermut zu reproduzieren:

- Reproduktion durch Samen im Februar in heißen Setzlingen gepflanzt: Halten Sie die Samen in Sand. Erklären Sie, wann die neuen Pflänzchen ungefähr 4 Blätter entwickeln, wobei ein Abstand von ungefähr 5 cm zwischen ihnen eingehalten wird.

Wenn neue Sämlinge 6 oder 7 Finger erreicht haben, pflanzen sie sie an ihrem richtigen Platz und lassen einen Abstand zwischen 60 und 80 cm zwischen den Pflanzen.

- Reproduktion durch Teilung: Wenn der Fr√ľhling beginnt, k√∂nnen einige Kinder der Mutterpflanze getrennt und an ihrem endg√ľltigen Platz gepflanzt werden. Diese Art der Reproduktion produziert weniger produktive Individuen.

- Reproduktion durch Stecklinge: Im Februar werden Ausschnitte von ca. 15 cm an entwickelten Pflanzen geschnitten. Die Bl√§tter werden entfernt und etwa 4 Finger tief gepflanzt. Wasser, um sie feucht zu halten, bis sie Wurzeln bilden. Sie k√∂nnen im Sp√§twinter auf ihren endg√ľltigen Platz verpflanzt werden.

Wermut Wartungsarbeiten

Zu den Wartungsaufgaben m√ľssen geh√∂ren:

- Wasser etwa 4 mal im Sommer.

- Halten Sie den Boden frei von Unkraut. (Winterpfl√ľgen und Unkrautj√§ten mehrmals im Fr√ľhling und Sommer)

- Pflaume im Herbst um zu verhindern, dass die Pflanze unbeholfen wird

- Ernte findet nach zwei Jahren der Pflanzung statt. Beim ersten Mal wird nur ein Schnitt gemacht. In den folgenden Kollektionen fallen zwei Schnitte, ein Halbsommer und ein weiterer Fr√ľhherbst.

Signal

Wermut. Krankheiten

Das Hauptkrankheiten, die sich entwickeln k√∂nnen, sind Pilzebesonders im Fr√ľhling, wenn die Feuchtigkeit oder der Boden reichlich vorhanden ist und wenn der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht hoch ist. Um sein Auftreten zu verhindern, ist es besser zu machen eine vorbeugende Behandlung im Fr√ľhjahr mit einem systemischen Fungizid.

Die Hauptkrankheiten sind Pilze und

Ein Art von " "

Artemisia absinthium
Artemisia annua
Artemisia Anomala
Artemisia Argyi
Artemisia biennis
Artemisia campestris
Artemisia capillaris
Artemisia caruifolia
Artemisia cina
Artemisia dracunculoides
Artemisia dracunculus
Artemisia filifolia
Artemisia frigida
Artemisia glacialis
Artemisia gmelinii
Artemisia indica
Artemisia japonica
Artemisia keiskeana
Artemisia Laciniata
Artemisia lactiflora
Artemisia lancea
Artemisia ludoviciana
Artemisia maritima
Artemisia mexicana
Artemisia michauxiana
Artemisia monophylla
Artemisia Montana
Artemisia nova
Artemisia persica
Artemisia princeps
Artemisia rubripes
Artemisia sacrorum
Artemisia schmidtiana
Artemisia scoparia
Artemisia sibirica
Artemisia sieversiana
Artemisia stelleriana
Artemisia stolonifera
Artemisia sylvatica
Artemisia Tilesii
Artemisia tridentata
Artemisia tripartita
Artemisia umbellitis
Artemisia vestita
Artemisia vulgaris

Videoergänzungsan: Laut Studie:Diese Pflanze zerstörte 98% der Krebszellen in nur 16 Stunden.


Kommentare