Wood Ash: K├Ânnen Sie es in Ihrem Garten verwenden?

Wood Ash: K├Ânnen Sie es in Ihrem Garten verwenden?

Wenn Sie Ihre Feuerstelle oder Ihren Kamin ausstreichen, werfen Sie einfach all diese ├╝bersch├╝ssige Holzasche raus, richtig?

In Diesem Artikel:

Der Fr├╝hling hat die gesamte USA zu diesem Zeitpunkt ziemlich getroffen, und das bedeutet, dass es Zeit ist, den Kamin oder den Holzofen zu benutzen, wenn die Tage beginnen, w├Ąrmer zu werden. Du reinigst wahrscheinlich nur deine Asche und wirfst sie mit dem Rest des M├╝lls weg, aber bedenke das, bevor du es tust: Du kannst diese Asche vielleicht im Garten benutzen. Auf der anderen Seite ist es auch wichtig zu beachten, dass nicht jeder Garten Holzasche hinzugef├╝gt, und das Hinzuf├╝gen kann sogar sch├Ądlich f├╝r Ihren Boden sein.

Holzasche-N├Ąhrstoffe

Wood Ash: K├Ânnen Sie es in Ihrem Garten verwenden?: wood

Holzasche ist ein ausgezeichneter D├╝nger. Es ist voll von Kalium, Kalzium, Phosphor und Bor und f├╝gt dem Boden keinen unn├Âtigen Stickstoff hinzu. Es wird oft ├Ąhnlich pulverisiertem Kalk verwendet, da es den pH-Wert Ihres Bodens erh├Âht. Sie brauchen nat├╝rlich eine gr├Â├čere Menge Holzasche als nat├╝rlich gemahlene Limetten, aber wenn Sie bereits Lagerfeuer, Kamine oder einen Holzofen haben, k├Ânnen Sie das Beste daraus machen.

Testen Sie zuerst Ihren Boden

Bevor Sie Kaminasche um Ihren Garten werfen, sollten Sie einen Bodentest verwenden, um den pH-Wert zu bestimmen. Der pH-Wert wird auf einer Skala von Null bis 14 gemessen. Null gibt an, dass etwas so sauer ist, wie es nur geht, sieben ist neutral und alles ├╝ber sieben ist alkalisch. Viele Gem├╝segartenpflanzen bevorzugen einen neutraleren Boden (d. H. Erde mit einem pH zwischen 5,5 und 7). Wenn der pH-Wert Ihres Bodens bereits ├╝ber sieben liegt, sollten Sie auf Holzasche verzichten.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie die Holzasche aufgetragen haben, Ihren Boden erneut testen m├Âchten, um zu sehen, wie er den pH-Wert beeinflusst. Eine andere Anwendung k├Ânnte erforderlich sein, wenn sich der pH-Wert nicht so stark ge├Ąndert hat, wie Sie es wollten. Dennoch sind mehrere Anwendungen immer einfacher zu handhaben, als wenn Sie das erste Mal zu viel in Ihrem Boden tun und versuchen, die Effekte umzukehren.

Sparen Sie Ihre sauren Boden liebenden Pflanzen

Holzasche kann gut sein, um den pH-Wert Ihres Bodens zu erh├Âhen, aber es gibt immer noch Pflanzen, die besser wachsen, wenn der Boden einen niedrigeren pH-Wert hat. Aus diesem Grund sollten Sie vorsichtig sein, welche Pflanzen Sie ausw├Ąhlen. Pflanzen wie Azaleen und Blaubeeren zum Beispiel sind viel gl├╝cklicher, wenn der Boden saurer ist.

Anwenden von Holzasche

Wood Ash: K├Ânnen Sie es in Ihrem Garten verwenden?: wood

Um Holzasche in Ihrem Garten aufzutragen, streuen Sie sie einfach dort, wo Sie sie brauchen, und gie├čen Sie sie so, dass sie in den Boden eindringt. Rasen kann auch von einer leichten Anwendung profitieren. Wie bereits erw├Ąhnt, ist es immer eine gute Idee, zuerst ein wenig zu verwenden und mehr hinzuzuf├╝gen, als Sie gehen und nicht den gesamten pH-Wert Ihres Bodens ruinieren.

Tomaten Tee

Tomatenz├╝chter werden sich freuen zu wissen, dass Sie auch Holzasche verwenden k├Ânnen, um einen speziellen Kalium-reichen Tee herzustellen, der f├╝r ihre Pflanzen gut ist. Um dies zu tun, werden Sie etwa f├╝nf Pfund von dem Zeug nehmen und eine Teebeutel daf├╝r mit einem Leinensack oder einem anderen Material, das f├╝r Wasser durchl├Ąssig ist. Legen Sie diese Tasche in eine gro├če M├╝lltonne und f├╝llen Sie die Dose so weit wie m├Âglich auf. Wenn Sie die Tasche zuerst einlegen, kann die Dose nicht ├╝berlaufen. Nehmen Sie die Tasche nach etwa vier Tagen heraus und verwenden Sie den Tee einmal pro Woche auf Ihren Tomaten. Gie├čen Sie eine Tasse wert um Ihre Pflanzen, nachdem sie zu bl├╝hen begonnen haben.

Holzasche Dos und Don'ts

Wood Ash: K├Ânnen Sie es in Ihrem Garten verwenden?: verwenden

Achten Sie immer auf die Herkunft Ihrer Asche. Sie wollen nur Asche aus echtem Holz verwenden. M├Âglicherweise haben Sie Asche aus Holzkohle oder falschen Holzst├Ąmmen angesammelt, aber diese sind f├╝r Ihren Garten nicht von Vorteil.

Sie haben wahrscheinlich geh├Ârt, dass Holzasche oft zur Herstellung von Laugenseife verwendet wird, und dieser Prozess ist nur m├Âglich, weil die Asche ein ├Ątzendes Material ist. Dies bedeutet, dass es f├╝r einige Ihrer Pflanzen gef├Ąhrlich sein kann. Wenn Sie k├╝rzlich Setzlinge oder andere empfindliche Pflanzen gepflanzt haben, sollten Sie Holzasche von ihnen fernhalten, um Verbrennungen zu vermeiden.

Sie k├Ânnen denken, dass Sie Pech haben, wenn Sie nicht Ihre eigene Quelle von Holzasche haben, wie ein Kamin oder ein Holzofen. Anstatt sich entmutigt zu f├╝hlen, frag einfach herum. M├Âglicherweise stellen Sie fest, dass ein Familienmitglied oder ein Freund bereit ist, ihre Holzasche f├╝r Sie aufzuheben, wenn sie sie nicht bereits benutzen. Oft m├╝ssen diese Leute ihre ├ľfen reinigen, deshalb ist es nicht so, dass es f├╝r sie viel unpraktischer ist, die Asche f├╝r Sie zu speichern. Sie wollen nur sicher sein, dass es reine Holzasche ist, die Sie bekommen.

Es ist immer gut, neue Wege zu finden, die Dinge zu benutzen, die Sie bereits in Ihrem Haus haben. Holzasche mag jetzt wie ein Abfallprodukt erscheinen, aber Ihr Garten kann wirklich von dem N├Ąhrstoffschub profitieren, den er zu bieten hat.

Videoerg├Ąnzungsan: You Will Never Throw Away Grass Clippings After Watching This - Gardening Tips.


Kommentare