Winter Spaziergang im Park

Winter Spaziergang im Park

Schneeflocken, eisige Temperaturen und dunkle Wolken... das ist ein Wintertag. Auf keinen Fall werde ich bei diesem Wetter im Park spazieren gehen! Trotzdem ist der Schnee zu schön und die BĂ€ume scheinen mit Zucker gepudert zu sein... die AtmosphĂ€re ist magisch. Lassen Sie mich meinen Mantel, SchalldĂ€mpfer, MĂŒtze und Handschuhe nehmen und gehen wir spazieren.

In Diesem Artikel:

Winter Spaziergang im Park: spaziergang

Unser Park war schon immer ein schöner Ort fĂŒr unsere Wanderungen, aber der Winter kommt mit mehr Schönheit, wenn es schneit und alles weiß ist!

Winter Spaziergang im Park: schnee

Ein Jahr schneite es die ganze Nacht mit großen, flauschigen Schneeflocken... frĂŒh am nĂ€chsten Morgen konnte man die Alleen kaum sehen, sie waren unter so viel Schnee!

Winter Spaziergang im Park: winter

Winter Spaziergang im Park: spaziergang

Winter Spaziergang im Park: park

Winter Spaziergang im Park: park

Winter Spaziergang im Park: park

Nur mein Hund Boss und ich, zusammen mit ein paar anderen Freunden und ihren Hunden, waren an diesem Tag im Park. Junge, war es schwer zu laufen... oder sollte ich sagen, zu kriechen!

Die armen streunenden Hunde im Park kamen gleich um das FrĂŒhstĂŒck zu holen, das ich immer fĂŒr sie mitbrachte.

Es war so kalt, aber so schön. Ich fĂŒhlte mich fast wieder wie ein Kind und genoss jede Minute unseres Spaziergangs. Die Nigra Zedern und hohen Kiefern standen Wache ĂŒber uns und versuchten majestĂ€tisch unter einer dicken Schneedecke zu sehen.

Winter Spaziergang im Park: spaziergang

Winter Spaziergang im Park: schnee

Winter Spaziergang im Park: winter

Winter Spaziergang im Park: spaziergang

Winter Spaziergang im Park: winter

Winter Spaziergang im Park: schnee

Winter Spaziergang im Park: park

Winter Spaziergang im Park: park

Winter Spaziergang im Park: winter

Jemand hatte schon einen Schneemann gemacht. Wow, da ist ein riesiger Igel... oh nein, es ist der , alles mit Schnee bedeckt!

Winter Spaziergang im Park: winter

Winter Spaziergang im Park: spaziergang

Selbst die KrÀhen waren eiskalt... sieh dir diesen an, der auf dem Ast sitzt.

Es gelang uns, die Kastanienallee zu erreichen, nachdem wir die Linden und Rosen passiert hatten, die mit dem grauen Himmel so traurig aussahen. Dann ging es wie immer in den riesigen Planeten.

Winter Spaziergang im Park: spaziergang

Winter Spaziergang im Park: schnee

Winter Spaziergang im Park: schnee

Winter Spaziergang im Park: winter

... und da war der gefrorene See, alles mit Schnee bedeckt... es war alles so still.

Ein paar Tage spĂ€ter bedeckte der Frost alles und verwandelte den Park in einen riesigen Eispalast und es sah aus wie in einem dieser Bilder, die wir in der Schule gemacht haben... mit weißer Zahnpasta fĂŒr den Schnee!

Winter Spaziergang im Park: schnee

Winter Spaziergang im Park: spaziergang

Winter Spaziergang im Park: park

Diesmal war die Sonne auf und der Himmel war so klar.

Winter Spaziergang im Park: schnee

Winter Spaziergang im Park: park

Winter Spaziergang im Park: park

Winter Spaziergang im Park: spaziergang

Der Schnee glÀnzte hell und alle BÀume glitzerten vor Frost. Das einzige, was fehlte, war die Schneekönigin, aber stattdessen hatten wir ein MÀdchen am gefrorenen Brunnen!

Winter Spaziergang im Park: park

Winter Spaziergang im Park: park

Diese Highbush Cranberry hatte nur noch zwei Preiselbeeren ĂŒbrig, die aussahen wie zwei rote Punkte auf einem weißen Tischtuch. Die immergrĂŒnen BĂŒsche sahen auf jedem Blatt wie Schneefransen aus, aber die schönste "Stickerei" war auf der Thuja... ah!

Winter Spaziergang im Park: winter

Winter Spaziergang im Park: schnee

Winter Spaziergang im Park: schnee

Winter Spaziergang im Park: spaziergang

Winter Spaziergang im Park: winter

Weiße Zedern, die aussahen wie riesige SchneemĂ€nner, bewachten den See und ließen alles so kalt und still erscheinen... aber als wir nĂ€her kamen, kam ein fröhliches GerĂ€usch in unsere Ohren, das immer lauter wurde. Es wurde gelacht und geschrieen von den Kindern, die auf dem gefrorenen See skaten und auf den rutschigen HĂ€ngen rodelten! Das war ein amĂŒsanter und schöner Anblick! Die Eisbahn war wie in einem MĂ€rchen, umgeben von nebligen AbhĂ€ngen, eisigen Treppen und bewacht von riesigen schneebedeckten BĂ€umen. Die AtmosphĂ€re war warm, obwohl es draußen so kalt war... alle hatten Spaß, mich eingeschlossen. Kinder und Großeltern, Jugendliche und Erwachsene, Hunde und Vögel... alle genossen den schönen Tag.

Nur ein Vorfall hat den Tag verunstaltet, als ein kleiner Junge weinte, nachdem er von seinem Schlitten gefallen war. Als er endlich aufhörte zu weinen und aufstand, ordnete seine Großmutter seine Kleidung und wischte seine TrĂ€nen weg. Dann, als Kinder, nahm er den Rappen und rannte zurĂŒck auf das Eis und rief seinen Freunden, auf ihn zu warten. So sĂŒĂŸe Unschuld!

Winter Spaziergang im Park: park

Winter Spaziergang im Park: winter

Winter Spaziergang im Park: park

Als wir nach unserem Spaziergang nach Hause fuhren, ging die Sonne unter. Die Tage sind noch kĂŒrzer, aber die Dunkelheit hat die Kinder nicht verjagt. Stattdessen umgaben helle Lichter den See und der Spaß ging bis spĂ€t in die Nacht hinein... es war immerhin noch Urlaub!

Winter Spaziergang im Park: winter

Winter Spaziergang im Park: schnee

Winter Spaziergang im Park: park

VideoergÀnzungsan: Spaziergang im Park.


Kommentare