Winter Survival für Nordvögel

Winter Survival für Nordvögel

Der Winter in Nordamerika kann brutal für Hinterhofvögel sein. Helfen Sie ihnen, die Kälte zu überleben, indem Sie einige Grundbedürfnisse erfüllen.

In Diesem Artikel:

Ich habe versucht, meiner DG Kumpel in Australien genau zu erklären, wie kalt es in Nordamerika im Winter wird. Ich erzählte eine Geschichte, die ich nie müde werde zu erzählen. Ich habe einen Freund aus Chile, der in Chicago lebt. Er versuchte seiner Mutter, die immer noch in Santiago war, die Winterkälte zu erklären... "Öffne die Kühlschranktür und leg dein Gesicht dort hinein. So ist es JEDEN TAG!" Wie lustig und wahr. Der Mensch kann sich dem Klima anpassen und sich mit Hilfe von Unterkünften, Kleidung und oft auch warmen Getränken (mmmm Kakao) weiter anpassen. Wie bleiben unsere gefiederten Freunde im Winter warm und was können Vogelbeobachter tun?

Vögel, die nicht für warmes Wetter ausgerüstet sind, reisen für den Winter nach Süden; Diejenigen, die weiter südlich als Mexiko reisen, sind neotropische Migranten. Vögel, die hauptsächlich wandern, um bessere Nahrungsquellen zu finden, bleiben hauptsächlich nördlich von Mexiko und gelten als kontinentale Migranten. Sowohl kontinentale als auch nicht wandernde Vögel sind gegen Kälte mit verschiedenen körperlichen Anpassungen ausgerüstet.

Winter Survival für Nordvögel: survival

Winter Survival für Nordvögel: sind

Physische Anpassungen, um warm zu bleiben

Ein gutes Paar Stiefel - Während die Füße als erstes an einem menschlichen Körper erkalten können, sind die Vögel speziell für den Umgang mit Kälte und Eis ausgerüstet. Unter der dicken, schuppigen Haut eines Vogels finden sich feine Gefäße. Arterien mit warmem Blut sitzen eng an den Venen und erwärmen das kältere Blut in diesen Venen, bevor es in den Körper zurückkehrt. Dieses einzigartige Umwälzsystem hält die Füße des Vogels warm.

Geschwollene Daunenmäntel - Vögel haben die ultimative Daunenjacke. Die Federn aus Federn und Flaumfedern halten die Luft ein und halten diese isolierende Luft bei fast 70º. In Ruhe und Rast hockt der Vogel mit seinen Bauchfedern Beine und Füße. Der Schnabel und die Augen, andere ungeschützte Körperteile, können auch unter den Flügeln für die Wärme verstaut werden. Viele Vögel züchten vor dem Winter oft mehr Federn. Körperöle auf Federn helfen auch, Wasser abzustoßen.

Brrrrrr - Vögel setzen oft Schauer-Taktiken (Thermogenese) ein, um Wärme zu erzeugen. Diese unwillkürliche Muskelkontraktion erzeugt Wärme durch Energie.

Tiefschlaf - Vögel erleben einen Rückgang der Körpertemperatur, in der Regel am Abend. Dieser Zustand der Inaktivität wird torpor genannt und dient dazu, Energie zu sparen. Viele Menschen sehen dies während des Tages mit Kolibris, die sich auf den Kopf stellen oder an Ästen hängen. Im Gegensatz zu Murmeltieren ist Torpor bei Vögeln kurzlebig.

Verhaltensanpassungen, um warm zu bleiben

Sparen für einen regnerischen Tag (äh, kalte Nacht) - Im Winter profitieren Vögel von einer fettreichen Ernährung. Auf diese Weise können sie den ganzen Tag essen und Energie für die Nacht speichern. Viele Vögel wie das gemeine Redpoll haben auch Beutel in ihrem Hals, um Samen zu speichern. Diese Vögel füllen ihre Beutel zu einem späteren Zeitpunkt und an einem Ort, oft während der Nachtstunden.

Lass uns kuscheln - Wie Menschen finden Vögel Wärme miteinander. Zusammen kuscheln hilft ihnen, warm zu bleiben. Viele Vögel genießen Boxen zu halten oder Schutzzonen zu finden. Experten schlagen vor, Nistkästen zu säubern, um Vögel Plätzen zu erlauben zu schlafen. Es besteht eine gewisse Gefahr, da Vögel auf dem Boden der Box ersticken können. Boxen, die speziell für das Schlafen entworfen wurden, haben Eingangslöcher an der Unterseite und Sitzplätze an den Seiten.

Winterbedarf für Vögel

Landschaftspflanzen - Sie können Ihre Hinterhofvögel für viele kommende Winter verändern, indem Sie für ihre Winterbedürfnisse planen. Viele Pflanzen sind eine attraktive Wahl für die Landschaft und bieten Vögel Samen oder Früchte während der Wintermonate. OgGardenOnline.com Mitglieder aus dem Bird Watching Forum (verfügbar für Mitglieder und Abonnenten) zusammengestellt eine Liste der besten Bäume und Sträucher für Vögel, zusammen mit schönen Bildern von jedem. Erwägen Sie, einige davon in Ihrem Garten zu pflanzen, um Ihre Vögel zu füttern. Wenn Sie in einem Gebiet mit starkem Schneefall leben, sollten Sie Sträucher pflanzen, die über dem durchschnittlichen Schneefall (normalerweise zwei Fuß) wachsen. Ein weiterer Tipp ist, die Samenköpfe durch den Winter zu lassen. Bodenfressende Vögel werden Ziergras für Samen und Schutz genießen, während Finken Rudbeckia fressen werden.

Essen - Bei der Fütterung von Vögeln liefern sie fettreiche und proteinhaltige Samen wie Schwarzöl, Sonnenblumenkerne, Saflor und Nüsse, um nur einige zu nennen. Suet ist ein weiteres wichtiges Futtermittel im Winter. Während einige glauben, dass es ein Mythos ist, wird empfohlen, Vögel während des Winters weiter zu füttern, sobald Sie begonnen haben. Dies ist besonders wichtig in bewohnten Gebieten, wo Sie vielleicht die einzige Futterstation in der Nähe sind.

Winter Survival für Nordvögel: vögel

Winter Survival für Nordvögel: vögel

Wasser - Im Winter vergisst man leicht Wasser. Während Vögel Schnee fressen können, wird eine Frischwasserversorgung geschätzt. Im Winter baden oft Vögel, um die Federn in Top-Zustand zu halten. Wild Birds Unlimited berichtet "Die Forschung hat gezeigt, dass eine Chickadee mit gut gewarteten Federn eine 70-Grad-Isolierung zwischen der Außenluft und ihrer Haut erhalten kann." Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, ungefrorenes Wasser für Ihre Vögel bereitzustellen.

Enteiser Hilfe, um Vogelbäder und Teiche frei von Eis zu halten. Birdbath Enteiser kommen in vielen verschiedenen Stilen. Manche sehen aus wie ein dekorativer Stein, andere einfach nur eine Plastikunterlage. Wenn Sie einen Teich haben, denken Sie an einen Bubbler oder Teichenteiser, um den Teich offen zu halten. Vieh-Enteiser funktionieren gut für einen Teich. Suchen Sie nach Enteisern, die thermostatisch gesteuert werden.

Beheizte Vogelbäder sind heutzutage eine explodierende Kategorie auf dem Markt. Sie finden viele Arten von Bädern, einschließlich derjenigen, die auf einem Deck Geländer sowie Bodenversionen mit Tropf sitzen. Solar-Versionen für mildere Klimazonen sind ebenfalls erhältlich.
Eine billigere Alternative ist ein beheizte Haustierschüssel. Diese können in Heimtierbedarfsbetrieben gefunden werden. Viele von ihnen sind tief genug, um eine kleine Pumpe als Bubbler hinzuzufügen. Wenn Sie sich für diesen Typ entscheiden, fügen Sie Stein hinzu, um einen flachen Bereich für den Zugang zu erhalten.
Schutz - Der Schutz vor den Elementen und Räubern findet sich sowohl in den von Menschen als auch von der Natur geschaffenen Formen. Evergreens in Baum- und Strauchform sind ideal für diesen Schutz. Nach den Ferien lassen viele Menschen ihren Baum draußen, damit die Vögel ihn als Schutz benutzen können. Wenn Sie sich wirklich ehrgeizig fühlen, können Sie alle Bäume, die für das Recycling vorgesehen sind, sammeln und in Ihren Garten bringen! Bürstenpfähle sind auch für Vögel im Winter wichtig, ebenso wie große Gräser. Birdhouses und Quarts wie zuvor beschrieben bieten Kuschelbereiche für zusätzliche Wärme.

Jetzt ist eine ausgezeichnete Zeit, um mit der Planung für die Vogellandschaftsgestaltung im nächsten Jahr zu beginnen. Beginnen Sie mit der Auswahl von Landschaftspflanzen, die für Ihre Region und Wintervögel geeignet sind. Untersuchen Sie Wasseroptionen, die am besten zu Ihrer Umgebung passen. Wenn Sie den Vögeln helfen, die Kälte zu bekämpfen, werden Sie den ganzen Winter mit endloser Unterhaltung belohnt.



Links:

Erstellen Sie Ihre eigene Roostbox, Cornell Lab of Ornithology

Was Feed Backyard Vögel, Marna Towne, Daves Garten

Gefiederte Freunde mit Backyard Birdfeeders, Marna Towne, Daves Garten anziehend

Die besten Bäume und Sträucher für den Vogelgarten (DG Bird Watching Thread)

Videoergänzungsan: .


Kommentare