Winter Pflanzenschutz Tipps

Winter Pflanzenschutz Tipps

Der Winter ist offiziell in die nördliche HemisphĂ€re gekommen. Mit der Ankunft kommt die erhöhte Frost- und Frostgefahr fĂŒr unsere Gartenpflanzen, egal ob wir in den kĂ€ltesten oder subtropischen Gebieten leben. Viele von uns neigen dazu, Pflanzen anzubauen, die an der Grenze zu unserem Klima stehen. Wenn also die kĂ€ltesten Tage und NĂ€chte kommen, ist es an der Zeit, ein wenig zusĂ€tzlichen Schutz fĂŒr sie zu schaffen.

In Diesem Artikel:

Am Tag bevor ein Einbruch der Temperaturen vorhergesagt wird, gibt es mehrere Dinge, die Sie in Vorbereitung tun können. In milderen Klimazonen hilft ein gutes Einweichen, da feuchter Boden die WĂ€rme besser hĂ€lt. Die Abdeckung von Pflanzen ist auch eine bewĂ€hrte Methode, um FrostschĂ€den abzuwehren. Vermeiden Sie die Versuchung, Plastikplanen fĂŒr die Abdeckung zu verwenden, es sei denn, ein Rahmen ist vorhanden und verhindert, dass der Kunststoff tatsĂ€chlich mit der Pflanze in Kontakt kommt. Kunststoff, der nicht porös ist, kann leicht zu den BlĂ€ttern gefrieren und die Pflanze schĂ€digen, die dort zum Schutz eingesetzt wurde.

In diesen Tagen von Energiesparlampen, und LED-Lichterketten, ist eine sehr gute Frostabwehr schwierig zu arrangieren. In frĂŒheren Zeiten konnte man das fĂŒr den Außenbereich bestimmte Licht eines Mechanikers in die Mitte des Strauchs stecken und vorsichtig sein, um elektrische Probleme zu vermeiden. Das Gleiche gilt fĂŒr GlĂŒhlampen. Es ist immer noch ein guter Weg, FrostschĂ€den abzuwehren, wenn Sie immer noch das eine oder andere im Haus haben. Es muss auch keine hohe Wattzahl sein. Obwohl die meisten GlĂŒhlampen ab diesem Jahr in den USA nicht mehr erhĂ€ltlich sein werden, sind noch raue GlĂŒhlampen erhĂ€ltlich, wenn auch kostspielig, und sie sind wahrscheinlich besser fĂŒr diesen Zweck geeignet.

Im Laufe des Winters besteht immer die Gefahr von Schnee- oder EisschĂ€den, je nachdem, in welchem ​​Teil des Landes Sie leben. Wenn Sie die Gefahr haben, dass Schnee Eis von einem Dach fĂ€llt, können Sie die Zweige eines Strauchs zurĂŒckbinden. Wenn ein Strauch Schaden an seinen Ästen erleidet, haben Sie es nicht eilig, fĂŒr die Astscheren zu laufen. Entfernen Sie Schnee oder Eis vom Ast und wenn es nicht gespalten zu sein scheint, lassen Sie es fĂŒr ein paar Tage in Ruhe. In vielen FĂ€llen wird es von selbst zurĂŒckspringen. Braune oder beschĂ€digte BlĂ€tter lassen sich am besten auch in Ruhe lassen. Sie dienen als Schutz fĂŒr BlĂ€tter unten auf der Pflanze.

Wenn der Wettermann lĂ€chelt und sagt, dass es eine Frostwarnung fĂŒr heute Abend gibt, sei vorbereitet, aber ein wenig gesunder Menschenverstand ist hier in Ordnung. Die meisten Fernsehwetter erhalten ihre Informationen aus verschiedenen Quellen. Meistens wird es vom lokalen Flughafen sein, wo unsere Regierung einen großen Teil unserer Steuergelder fĂŒr anspruchsvolle Wetterinstrumente ausgegeben hat. Die Temperatur dort kann auf die eine oder andere Weise mehrere Grade betragen, was tatsĂ€chlich an Ihrem Standort vor sich geht. Eine gute Angewohnheit ist es, die Lesungen der TV-Wetterleute mit dem zu vergleichen, was dein Thermometer dir sagt. Das und das "Wetterauge" des alten Farmers werden einen großen Schritt zum Schutz Ihrer Pflanzen machen, wenn Jack Frost kommt.

VideoergĂ€nzungsan: Winterschutz im Garten - Der GrĂŒne Tipp.


Kommentare