Winter Bloomer: Chaparral Johannisbeere

Winter Bloomer: Chaparral Johannisbeere

Chaparral Johannisbeere ist eines der ersten Dinge, die im Chaparral bl├╝hen, oft im Winter bl├╝hen. Nach Monaten Trockenheit und Ruhe der meisten Pflanzen ist es erfrischend, die wei├čen bis rosa Bl├╝ten entlang des Weges oder im heimischen Pflanzengarten zu sehen.

In Diesem Artikel:

Chaparral-Johannisbeere () ist in Kalifornien endemisch. Es ist in Chaparral, Foothill Wooland und geschlossenen Kegel Kiefernwald Habitate in H├Âhen von 0 bis 5300 Fu├č H├Âhe gefunden. Es ist bis zu 5 Meter hoch und breit. Die zwei Zoll langen Bl├Ątter sind behaart, matt gr├╝n und wie die einer Malve geformt. Eigentlich, bedeutet malvenartig.

Die kleinen Beeren sind attactive und f├╝gen Interesse hinzu, nachdem die Blumen weg sind. Beeren beginnen rot und werden blau. Sie sind essbar, das hei├čt, sie sind nicht giftig, aber essbar bedeutet nicht immer schmackhaft. Sie sind trocken und geschmacklos.

Die gro├če Attraktion f├╝r die Pflanze sind die Blumen. Sie sind in der Regel wei├č auf der Vorderseite rosa auf der R├╝ckseite, aber alle rosa Bl├╝ten k├Ânnen auch gefunden werden. Das Bl├╝hen kann bereits im Dezember oder Januar beginnen und signalisiert den Beginn der Wildblumen-Saison. Sie sind ein Genuss, um nach dem langen, trockenen Mittelmeer Sommer und Herbst zu sehen, wenn kleine Bl├╝ten. Ich sehe sie als Vorboten der Regenzeit und der noch kommenden Wildblumen.

Winter Bloomer: Chaparral Johannisbeere: chaparral

Chaparral-Johannisbeeren werden f├╝r die Sunset-Zonen 7-9 und 14-24 (ca. USDA-Zone 8-10) empfohlen. Dies entspricht der mediterranen Klimazone von Kalifornien. Obwohl es eine Xeriscape-Pflanze ist, ist es nicht f├╝r die W├╝ste empfohlen (Sunset-Zonen 10-13).

Pflanzen sollten volle Sonne oder Halbschatten erhalten. Zus├Ątzliches Wasser ist nicht notwendig, aber m├Ą├čiges Wasser kann gegeben werden, damit die Pflanze im Sommer nicht ruht. Pflanzen k├Ânnen als Exemplar oder informelle Hecke angebaut werden.

Winter Bloomer: Chaparral Johannisbeere: bloomer

Pflanzen k├Ânnen aus Samen oder Stecklingen vermehrt werden. Samen muss nicht geschichtet werden. Halbhartholz Stecklinge sollten im Fr├╝hjahr genommen werden.

Beachten Sie, dass dient als alternativer Wirt f├╝r Wei├čkiefer Blisterrost und Anbau von ihnen in einigen Gebieten verboten, wo wei├če Kiefern wachsen.

Winter Bloomer: Chaparral Johannisbeere: sind

Einheimischer Kalifornien geh├Âren zu den am leichtesten wachsenden Str├Ąuchern und Chaparral-Johannisbeeren sind robust und haltbar. [1] Mit dieser Pflanze kannst du deinem mediterranen kalifornischen Xeriscape-Garten Winterfarben und ├ťberraschungen hinzuf├╝gen.

[1] Keator, Glenn, kompletter Garten-F├╝hrer zu den geb├╝rtigen Str├Ąuchen von Kalifornien, Chronik-B├╝cher, 1994, p. 230.

Videoerg├Ąnzungsan: .


Kommentare