Wildblumen von Texas

Wildblumen von Texas

Texas ist in den letzten Tagen wegen der j├╝ngsten ├ťberschwemmungen in den Nachrichten, aber viele Leute wissen nicht, dass dieses Wasser ein Segen und ein Fluch ist. In den letzten f├╝nf Jahren hat Texas eine der schlimmsten D├╝rren in seiner Geschichte erlebt... bis zu diesem Fr├╝hling.

In Diesem Artikel:

Wildblumen von Texas: Texas

Als wir letzte Woche die Texas Highways entlangfuhren, war ich von den ├╝berall auftauchenden Wildblumen begeistert. Wir haben viel Wasser in Kentucky und Streusel von Stra├čenrandblumen sind ├╝blich, aber die Felder und Mediane, als wir durch Texas fuhren, waren lebendig mit Farbe. Dies waren keine Pflanzungen durch ein Autobahnversch├Ânerungsprojekt, die Blumen erstreckten sich weit in Weiden und Pr├Ąrie und es war offensichtlich, dass keine menschliche Hand eine Rolle bei der Pflanzung spielte.

In den letzten f├╝nf Jahren hat Nord-Zentral-Texas D├╝rrebedingungen epischen Ausma├čes erlebt. Alles zu z├╝chten war ein Kampf. Sowohl Viehz├╝chter als auch Landwirte haben hart daran gearbeitet, Wasser f├╝r ihren Viehbestand und ihre Ernte zur Verf├╝gung zu stellen. Texas hat 27 Millionen Einwohner, 6 der gr├Â├čten US-St├Ądte und die 3rd gr├Â├čte landwirtschaftliche Produktion in unserem Land. Das braucht viel Wasser!

Wildblumen von Texas: Texas

Seen und Stauseen wurden trocken und alles und jeder sp├╝rte die Auswirkungen dieser historischen D├╝rre. Das Farmland war braun und vertrocknet, selbst das schroffe Mesquite, das kaum noch am Leben war. Wildblumen hatten keine hohe Priorit├Ąt. Sie schienen jedoch in der Lage zu sein, sich sehr gut selbst zu versorgen.

Als die Bedingungen in diesem Fr├╝hling zur├╝ckgingen und der Regen fiel, erwachten langdauernde Samen und Stauden zum Leben, und die Felder und Weiden wurden zum ersten Mal seit Jahrhunderten wieder bewachsen. Die Situation war sehr ├Ąhnlich der tats├Ąchlichen W├╝ste weiter westlich, wo Pflanzen Feuchtigkeit messen und mit einer fantastischen Reproduktions-Raserei aufbl├╝hen. Sie haben ein kleines Zeitfenster, um zu bl├╝hen und Samen zu setzen, um die zuk├╝nftige Generation zu sichern, und genau das schien es auch diesen Texas-Wildblumen zu tun.

Wildblumen von Texas: waren

Gro├če Felder der indischen Decke () und Mexikanischer Hut () streckte die Autobahnen und in die Weiden, w├Ąhrend Flecken und Klumpen von Indian Paintbrush () hier und da gl├Ąnzendes Scharlach gespritzt. Ziemlich rosa mexikanische Nachtkerzen () und gelber Klee () waren auch sehr offensichtlich. Ich sah dunkelrosa Buffalo Rose () und wei├če Texas Prickly Poppies () zusammen mit Drifts von nicht-einheimischen Pincushions () und h├╝bsche kleine Cherokee-Rosen () hier und da. Ich freute mich, dass auch verschiedene Arten von Milkweed bl├╝hten, denn das bedeutete, dass die Monarch-Raupen in den kommenden Wochen reichlich Nahrung h├Ątten.

Ich war eifrig dabei, jede einzelne neue Pflanze zu untersuchen, und wanderte weiter vom Weg ab, als uns unsere Gastgeber vormachten, dass sich Klapperschlangen wegen des extrem feuchten Wetters mehr bewegen als sonst, um einen trockeneren Schutz zu finden... weh! Von da an blieb ich auf Kies- oder Pflasterfl├Ąchen und bewunderte die Show aus der Ferne. So sehr ich es genossen h├Ątte, diesen wundersch├Ânen Pflanzen n├Ąher zu kommen, ich wollte mich nicht mit Mr. Rattlesnake treffen.

Wildblumen von Texas: dass

So sch├Ân die Stra├čen und Weiden auch in Texas waren, ich konnte nicht anders, als die Menschen zu f├╝hlen, die von den Tornados und den epischen Regenf├Ąllen betroffen waren. Viele Menschen haben ihre H├Ąuser entweder weggewaschen oder auseinandergerissen und es ist ern├╝chternd, an die verlorenen Leben zu denken. Unser Herz geht an alle, die vom Wetter dieses Fr├╝hlings betroffen sind und wir hoffen, dass sich die Situation bald beruhigt. Wir genossen unseren Besuch im Lone Star State und hoffen auf eine R├╝ckkehr in die Zukunft. Die Leute und die Gastfreundschaft waren un├╝bertroffen und ich verstehe die starke Loyalit├Ąt, die die Texaner f├╝r ihren Staat haben. Es hat eine wilde Sch├Ânheit, die hoffentlich f├╝r kommende Generationen bewahrt werden kann.

Videoerg├Ąnzungsan: [Doku] Weltreisen: Typisch Texas - Weites Land und wilde Kerle [HD].


Kommentare