Wildblumen im Sp├Ątsommer

Wildblumen im Sp├Ątsommer

Nicht alle Wildblumen bl├╝hen im Fr├╝hling. Ein Spaziergang entlang unseres kleinen Baches Mitte August offenbart eine Vielzahl von sch├Ânen Sp├Ątsommerbl├╝ten.

In Diesem Artikel:

Am Ende des ehemaligen Obstgartens befindet sich ein kleiner Weidenteich, der in einen kleinen Bach ├╝bergeht. Der Bach schl├Ąngelt sich durch ein Tal, das einst Teil einer uralten K├╝ste war, und m├╝ndet schlie├člich in den Brownell Branch von Brokenstraw Creek. Wo der Bach durch unser Grundst├╝ck flie├čt, halten wir eine Pufferzone an den R├Ąndern und zwischen den Birken und Weiden gibt es eine wachsende Sammlung von Wildblumen. Sp├Ątsommer bringt eine Bl├╝tenpracht in die sumpfigen R├Ąnder.
Mitte August, Joe Pye Weed, ein sch├Ânes einheimisches Eupatorium (), die entlang der R├Ąnder der Creek Bank kolonisiert hat, zeigt eine Show der Bl├╝te. Als Heilpflanze von amerikanischen Ureinwohnern und Siedlern verwendet, ist es eine sch├Âne und stattliche Pflanze.

Wildblumen im Sp├Ątsommer: sp├Ątsommer

Wildblumen im Sp├Ątsommer: eine


Ein naher Verwandter zu Joe Pye ist Knochensatz (). Auch ein Heilkraut, dessen gegen├╝berliegende Bl├Ątter sich am Stamm vereinten, schien zu sagen, dass es gut w├Ąre, gebrochene Knochen zu heilen, daher der gebr├Ąuchliche Name. Die Bl├Ątter wurden auch in Umschl├Ągen verwendet, um Wunden zu heilen. Wie der Joe Pye w├Ąchst er entlang des Ufers und ist attraktiv f├╝r Bienen und Schmetterlinge, oft voll von kleinen orangefarbenen Wiesenr├Âschen ().
Unten in den Sumpfgebieten gibt es Schildkr├Âtenk├Âpfe (), ein geb├╝rtiges Mitglied der L├Âwenmaul-Familie mit seinen cremefarbenen, wei├č werdenden rosa Bl├╝ten, die aussehen wie Schildkr├Âtenk├Âpfe, die aus ihrer Schale herausragen. Sie wachsen an feuchten, sonnigen Stellen sowie unter den Weiden.

Wildblumen im Sp├Ątsommer: wildblumen

Die Ber├╝hr-mich-nicht-oder Juwelweed (), bl├╝hen in schattigen Bereichen unter den Weiden, ein orangefarbenes Juwel im Gr├╝nen,

Wildblumen im Sp├Ątsommer: wildblumen


ein Kontrast zu den lila Kerzen der Eisenkraut (), deren Bl├╝ten von unten nach oben bl├╝hen.

Wildblumen im Sp├Ątsommer: wildblumen


Zur├╝ck etwas weiter, gibt es M├Ądes├╝├č ()

Wildblumen im Sp├Ątsommer: wildblumen

an den sonnigen R├Ąndern der Birkenplantagen wachsen,

und Jungfrauenklower ()

Wildblumen im Sp├Ątsommer: sp├Ątsommer

klettert durch das Weidendickicht, dessen wei├če Bl├╝ten in der gr├╝nen ├ťberwucherung funkeln.

Affe Blume ( mit seinem grinsenden Gesicht versteckt er seine Blumen im Schatten unter den Birken.

Wildblumen im Sp├Ątsommer: sp├Ątsommer


Wenn Sie Gl├╝ck haben, k├Ânnen Sie einige der Kreaturen sehen, die dieses Gebiet Zuhause nennen, eine kleine Kr├Âte () versteckt in einigen gefallenen Zweigen

Wildblumen im Sp├Ątsommer: eine

oder eine Libelle, der Eastern Pondhawk () Im Gras verheddert und dankbar f├╝r einen ausholenden Finger.

Wildblumen im Sp├Ątsommer: wildblumen

Es ist ein leichter Ausflug hinunter und zur├╝ck, eine angenehme Art, einen luftigen Augustnachmittag zu verbringen. Es gibt zwar Erinnerungen an die kommende Saison in den fr├╝hen Goldruten und New Yorker Astern, aber wir werden sie f├╝r eine andere Zeit retten.

Alle Fotos Eigentum von Kathleen M. Tenpas

Videoerg├Ąnzungsan: Herbstzauber - winterharte Stauden f├╝r Balkon und Garten pflanzen.


Kommentare