Was gibt es auf dem Markt für Wintergärtner?

Was gibt es auf dem Markt für Wintergärtner?

Die Fülle an Gegenständen, die heute für die Gartenpflege in der kühlen Jahreszeit und für den Pflanzenschutz zur Verfügung stehen, ist einfach atemberaubend.

In Diesem Artikel:

Das Internet ist nicht der einzige Ort, um alle Ihre Möglichkeiten zu sehen, weil Discount-und Big-Box-Läden, Baumschulen und Heimwerker-Outlets sind auch auf dem Herbst Gartenarbeit Band Wagon. Selbst Gärtner mit kleinem Budget können sich mit ein paar Tipps und einigen Haushaltsgegenständen selbst einen Pflanzenschutz einfallen lassen.

Gartenarbeit Stoff

Cooler Boden macht das Anbauen selbst hartnäckiger Herbstfrüchte zu einer Herausforderung. Eine der besten Möglichkeiten, um die Saison zu verlängern, ist mit Garten-Stoff. Sie können dieses leichte Material über jede Struktur drapieren, um ein Reifenhaus, ein Treibhaus, eine Reihenabdeckung oder einen modifizierten kalten Rahmen zu erstellen. Es funktioniert sogar auf den Boden geklammert, um den Boden für eine schnellere Keimung direkt zu erhitzen, nur erhöhen, wenn Pflanzen sprießen. Es gibt verschiedene Gewichte und verschiedene Materialmischungen. Die teuersten Rollen sind nicht unbedingt die besten, daher sollten Sie vor dem Kauf einige Nachforschungen anstellen, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Typ für Ihre Zwecke erhalten. Agrargewebe ist schwer genug, um als Frostdecke über Bäumen, Sträuchern und anderen empfindlichen Pflanzen verwendet zu werden.

Hoop Häuser

Hoop Häuser sind in vielen Größen und Ausführungen erhältlich. Sie halten Pflanzen warm, geschützt vor Lichteinfall und sind leicht und tragbar. Die meisten sind nur Metall-Pforten oder große Reifen aus Metall oder Kunststoff mit Stoff oder Kunststoff bedeckt. Sie sind einfach einzurichten und selbst zu konstruieren. PVC-Rohr gebogen und auf den Boden abgesteckt machen einen einfachen Do-it-yourself-Rahmen. Es gibt viele Gewichte aus durchsichtigem Kunststoff, aus denen man wählen kann. Das Gewicht hängt von der Stärke Ihres Wetters und davon ab, wie lange die Struktur halten soll. Gardening Kunststoff ist schwer genug für ein Gewächshaus, aber Sie können auch eine dicke Konstruktion Kunststoff, der billiger ist und fast so lange dauert.

Es gibt viele kältetolerante Gemüse, die ohne äußere Hitze in Reifenhäusern oder Gewächshäusern überleben können. Brokkoli, Karotten, Rüben, Salate und einige Zwiebeln gehören zu der Liste. Jedes Jahr werden neue Sorten veröffentlicht, um Gartenliebhabern zu helfen, ihr Lieblingshobby zu genießen und ihre Lebensmittelkosten zu senken. Deckfrüchte sind nützlich als Gründüngung und Bodenverbesserung, aber auch um Herbst- und Wintergemüsekulturen zu bepflanzen.

Clochen

Kleine Strukturen wie Glocken und Wasserwände verlängern die Jahreszeit und sind leichter in Schuppen und kompakten Räumen als Reifen und Decken zu speichern. Eine Cloche ist eine alte Gärtnerspitze, die kleineren Pflanzen Schutz bietet und für die frühzeitige Gartenarbeit nützlich ist, um Boden aufzuwärmen und Frostschäden zu verhindern. Die meisten sind Glas, aber Sie können jetzt atmungsaktive Plastikmodelle kaufen, von denen einige zusammenklappbar sind. Wasserwände sind entweder Plastik oder Poly und bestehen aus Zellen, die Sie mit Wasser füllen. Sie können auch Plastikliter-Sodaflaschen zusammenbinden und mit Wasser füllen. Ein besserer Weg, die Hitze der Sonne zu fokussieren, ist, sie schwarz zu streichen. Sodaflaschen machen auch große temporäre Clochen, wenn Sie den Boden abschneiden und damit neue Sämlinge bedecken.

Kalte Rahmen

Eine andere sehr nützliche Jahreszeit, die Aufbau streckt, ist ein kalter Rahmen. Es gibt sehr ausgefallene Modelle zu kaufen oder Sie können Ihre eigenen bauen. Sie kommen in verschiedenen Größen und Modellen, von Holz- bis zu Kunststofftrögen mit Glasdeckel oder Poly bedeckt. Die Vielfalt, die sich auf Beinen erhebt, bietet eine perfekte Lösung für kleine Gärtner und passt auf eine kleine Veranda oder Terrasse. Bewegliche Zedernholzrahmen mit Polycarbonat-Rahmenköpfen können zu jedem Bereich des Gartens transportiert werden, der Schutz benötigt. Sie können auch selbst ein altes Fenster erstellen. Umgeben Sie ein Hochbeet mit Strohballen und legen Sie ein altes Fenster oder ein Stück Glas auf die Oberseite für einen Mini-Treibhauseffekt.

Gemüse ist nicht die einzige Pflanze, die Schutz braucht. Nordgärtner mit einem Yen für die Tropen kaufen oft Blumen und Pflanzen, die nicht ihrem Winterklima entsprechen. Ein Gewächshaus ist eine gute Möglichkeit, diese zarten Exemplare zu überwintern. Sie können einen professionellen Builder beauftragen, ein Kit bestellen oder online nach einem Plan suchen, den Sie selbst erstellen können. Die Preise reichen von vielen tausend Dollar bis zu ein paar hundert für ein Pop-up-Modell.

Großes kreatives

Für den erweiterten Winterschutz gibt es viele Arten von Spezialabdeckungen. Strauchwanten mit Reißverschlüssen schützen Büsche und kleine Bäume, die bei einem eisigen Frost beschädigt werden könnten. Sie sind verrückt nach Poly, Plastik und sogar Fleece. Frostdecken über Baumformen oder Pfähle können mehrere Pflanzen oder ein großes Exemplar isolieren. Pflanzbeutel aus Froststoff umgeben hängende Körbe und Pflanzgefäße. Das "Rosy Cozy" ist eine Unterkunft, die speziell zum Schutz der Rosarier-Preis-Pflanzen gebaut wurde. Outdoor-Heizlampen arbeiten unter den meisten Abdeckungen, um die Temperatur zu erhöhen und Frostschäden in spätsommerlichen Früchten wie Orangen zu verhindern.

Egal, welche Art von Winterschutzdach Sie für Ihren Garten brauchen, es gibt ein Produkt für Sie. Wenn der Geldbeutel zu eng ist, verwenden Sie alte Decken, Sackleinen oder Strohballen, um Ihre Wachstumsperiode zu verlängern und sich an den Früchten Ihrer Arbeit zu erfreuen. Einkaufen für Ideen ist die Hälfte des Spaßes und Sie können tolle Tipps und t bekommen

Videoergänzungsan: Ein Grund zum feiern | Die Weingärtner von Cleebronn & Güglingen.


Kommentare