Was ist ein SASBE? Erfahren Sie alles über Samen für Porto erhalten

Was ist ein SASBE? Erfahren Sie alles über Samen für Porto erhalten

OgGardenOnline.com begann als Saatguthandelsplatz. Das Teilen und Tauschen von Samen zwischen unseren Gärten ist immer noch das Herz der DG. Auf dem Samenhandel Forum und anderswo, können Sie Angebote von Samen für Porto oder Samen für SASBE sehen. Was bedeutet das genau? Was wird erwartet und wie sollten Sie reagieren?

In Diesem Artikel:

DGers sind oft bereit, ihr zusätzliches Saatgut ohne Gegenleistung zu teilen. Einige "Samen für Porto" -Angebote sind für Samen, die in großen Mengen gesammelt werden oder am Ende der Saison gemacht werden, um die Samenschachtel zu entfernen. Andere Menschen genießen es, Samen mit neuen Gärtnern zu teilen und oft die Großzügigkeit eines anderen zu bezahlen. Vielleicht hast du versucht, einen Trade zu arrangieren, und die Person brauchte nichts, was du hattest, aber war immer noch bereit zu teilen. Was auch immer der Grund für das Angebot sein mag, ein paar Tipps, wie man darauf reagiert, machen es einfacher und mehr Spaß für alle.

Stellen Sie Ihren besten Fuß voran. Lesen Sie den Trading Primer für einige gute Tipps zum Thema Trading-Etikette. Wenn das "Seeds for Porto" -Angebot nach Anforderungen fragt, die im Thread gepostet werden sollen, senden Sie nicht stattdessen Dmail. Es kann schwieriger sein, Antworten zu erhalten, und Ihre Anfrage könnte verlegt werden.

Was ist ein SASBE? Erfahren Sie alles über Samen für Porto erhalten: sasbe

Denken Sie daran, dass Sie keine Bestellung mit einem Katalog aufgeben. Sie antworten auf jemanden, der anbietet, Ihnen einen Gefallen zu tun. Verwenden Sie Sätze wie "wenn diese Samen noch verfügbar sind, ich möchte..." und Wörter wie "bitte" und "danke". Porto sofort senden.

Fragen Sie nur nach Samen, die Sie anbauen möchten. Es ist eine schlechte Form, auf SASBE-Angebote zu springen und dann die Samen zu verkaufen, und Sie werden mit einem Ruf enden, den Sie nicht wollen. Es ist leicht, in diesem Moment gefangen zu werden. Pausiere, um Pflanzen in Pflanzenakten nachzuschlagen. Wenn Sie nicht glauben, dass Sie in der Lage sind, den Samen zu beginnen, oder wenn Sie keinen Platz für die Pflanze in Ihrem Garten haben, dann lassen Sie ihn von jemand anderem haben.

Sie werden oft die Akronyme SASE und SASBE sehen - Selbstadressierter gestempelter Umschlag und selbstadaptierter gestempelter Blasenumschlag. Meistens fragen die Leute nach SASBE, damit Samen in der Post geschützt werden. Dies bedeutet nicht buchstäblich, dass Sie Ihre Adresse und Stempel auf einen Luftpolsterumschlag legen müssen, und fügen Sie ihn dann in einen anderen Umschlag ein, um ihn zu senden. Es gibt einen einfacheren Weg!

Was ist ein SASBE? Erfahren Sie alles über Samen für Porto erhalten: samen

Seit ich der GD beigetreten bin, habe ich viele SASBE geschickt und empfangen. Hier ist, was ich schließe oder was ich verlange, wenn jemand mir einen SASBE schickt.

1. Eine Luftblasenhülle, adressiert an die Person, die die Samen anbietet, mit ausreichendem Porto, um sie dorthin zu bringen. Blasenumschläge benötigen zusätzliches Porto, um den "nicht machbaren Zuschlag" des USPS zu decken. Sie möchten nicht, dass Ihr SASBE mit einem Portokosten ankommt! Weitere Informationen zum aktuellen Porto finden Sie im USPS-Kundenleitfaden. Geben Sie auch Ihre Rücksendeadresse auf dem Umschlag an, einschließlich Ihres Daves Garden (DG) Namens.

Wenn Sie Schwierigkeiten mit einem BE haben, fragen Sie, ob Ihr Händler bereit wäre, einen zu liefern, wenn Sie ein paar zusätzliche Briefmarken schicken. Blasenumschläge können wiederverwendet werden.

Was ist ein SASBE? Erfahren Sie alles über Samen für Porto erhalten: samen

2. Ein Adressetikett mit Ihrer Adresse. Dieser wird auf der Außenseite des Luftpolsterumschlags platziert, wenn er an Sie zurückgegeben wird. Stellen Sie daher sicher, dass er groß genug ist, um die ausgehende Adresse abzudecken. Auch hier ist es hilfreich, den DG-Namen auf diesem Etikett zu notieren.

3. Eine Notiz mit Ihrem DG-Namen, die die gewünschten Samen auflistet. Diese Information ist wichtig! Ohne es kann ich nicht wissen, dass "Sally McPherson aus Idaho" "PinkFrogLady" ist, der verzweifelt "Spicy Orange Australian" Basil Samen wollte. [1]

4. Genug Porto, um die Rücksendung des Umschlags mit den Samen zu decken. Schicken Sie kein Prepaid-Metered Label, da die Post sie nicht akzeptiert. Häufig werden Händler Ihnen sagen, wie viele Briefmarken Sie versenden müssen. Wenn nicht, denken Sie daran, dass Samen schwer oder voluminös genug sein können, damit der Umschlag bei seiner Rückkehr als "kleines Paket" aufgegeben werden kann. Das USPS Domestic Mail Manual enthält vollständige Informationen zu Tarifen, Gebühren und Vorschriften.

Was ist ein SASBE? Erfahren Sie alles über Samen für Porto erhalten: alles

Internationale DGers brauchen keine US-Briefmarken, um Samen mit US-Mitgliedern zu teilen (oder umgekehrt). Dafür gibt es einen International Reply Coupon (IRC)! [2] Bitte erkundige dich bei deinem Absender, bevor du IRCs verwendest. Da ein mit Samen gefülltes BE größer ist als ein normaler Luftpostbrief, der ein IRC erfordert, müssen Sie die Postverwaltung des anderen Landes fragen, wie viele benötigt werden. Überprüfen Sie das USPS International Mail Manual (372.3b) für aktuelle IRC-Wechselkurse. Sehen Sie sich auch die Import- und Exportbestimmungen beider Länder an.

Saatgut-Give-Aways sind eines der besonderen Dinge, die die DG füreinander tun. Ich schätze die Anstrengungen, die beim Sammeln, Entkernen und Verpacken von Saatgut unternommen werden. Besonders wenn ich auf ein Angebot von Samen für Porto antworte, möchte ich alles tun, um den Samen so einfach wie möglich zu versenden. Es hilft definitiv, das Angebot sorgfältig zu lesen und sicher zu sein, dass ausreichend Porto und alle notwendigen Informationen (einschließlich deines DG-Namens!) Enthalten sind.

Das nächste Mal, wenn ein Satz wie "Seeds for Porto" oder "SASBE offer" auffällt, schau es Dir an!

Was ist ein SASBE? Erfahren Sie alles über Samen für Porto erhalten: alles

Fotos in diesem Artikel sind von Pflanzen, die oft in "Samen für SASBE" angeboten werden. Wenn Sie die Maus über das Foto bewegen, wird eine Beschriftung mit dem Namen der Pflanze angezeigt.

[1] Dies ist ein völlig fiktives Beispiel. Ich habe keine "Spicy Orange Australian" Basil Samen. Und "PinkFrogLady" ist (zurzeit) kein DG Benutzername.

[2] Danke an KennedyH, dass er mich an IRC erinnert und mir diese so gut erklärt hat.

Videoergänzungsan: Unboxing The,000 Smartphone.


Kommentare