Was der GĂ€rtner zu Weihnachten bekommt

Was der GĂ€rtner zu Weihnachten bekommt

Die TrĂ€ume und WĂŒnsche des GĂ€rtners sind anders als beim normalen Volk. Wir trĂ€umen davon, blaue Tulpen zu entdecken, wenn der Rest der Welt davon trĂ€umt, im Lotto zu gewinnen. Wir wollen Hektar unkrautfreie Erde mit RegenwĂŒrmern, wenn alle anderen einen roten Sportwagen wollen. Nirgendwo ist das MissverstĂ€ndnis vorherrschender als im Geschenkaustausch. Wir GĂ€rtner wissen, was wir wollen, aber was schenken wir an schenkenden Ferien?

In Diesem Artikel:

Am schwarzen Freitag dieses Jahres habe ich Ihnen GĂ€rtner mit einem Mittel zur VerfĂŒgung gestellt, um zu bekommen, was Sie wirklich fĂŒr Weihnachten wollen. Wie viele nahmen meinen Ratschlag an, druckten den Artikel und ließen ihn liegen, damit seine Lieben ihn sehen konnten? Diejenigen, die es taten, dĂŒrfen sich fĂŒr den Rest dieses Schreibens schĂ€men.

Ich weiß, was der Rest von euch hat. Wir bekommen jedes Jahr das gleiche, normalerweise mit dem Vorsatz des aufgeregten Nicht-GĂ€rtner-Spenders, der sagt: "Ich wusste, dass du das lieben wĂŒrdest, weil du ein GĂ€rtner bist." Das Geschenk ist normalerweise etwas Schönes, aber mit begrenztem Zweck.

Irgendwie besteht die Vermutung, dass ein BlumengĂ€rtner Bilder von Blumen genauso mag wie die Blume selbst, dass ein Outdoor-GĂ€rtner auch Zimmerpflanzen mag und dass ein GemĂŒsegĂ€rtner Blumen schĂ€tzt. Zugegeben, in den Wintermonaten kann ein Bild von einer BlĂŒte die Stimmung des BlumengĂ€rtners heben, aber natĂŒrlich wird dieses Foto niemals den Platz einer tatsĂ€chlichen BlĂŒte einnehmen. Geschenke, die der GĂ€rtner erhĂ€lt, enthalten jedoch immer Artikel wie Kalender mit einem anderen Blumenarrangement oder eine Gartenszene jeden Monat und umstĂ€ndliche BĂŒcher, die nur fĂŒr den Kaffeetisch geeignet sind.

Ich habe letztes Jahr einen schönen Kalender von meinem Secret Santa bei der Arbeit bekommen. Im MĂ€rz hatte ich das vage GefĂŒhl, dass ich die Szene des neuen Monats schon einmal gesehen hatte, also habe ich die 12 Monate auf einmal betrogen und inspiziert. Sicher genug! Die gleichen Blumen wurden in verschiedenen Anordnungen wĂ€hrend des Kalenders verwendet. Februars rosa Rosen erschienen im Juni wieder nur gepaart mit weißen Margeriten anstelle von Magenta-Zinnien. Oh, die hĂŒbschen Container waren von Monat zu Monat unterschiedlich, Geschirrkrug, emaillierte Kaffeekanne, rote Glasvasen. Aber die Blumen waren die gleichen, und da die Blumen die gleichen waren, wĂŒrde ein GĂ€rtner den Kalender weniger als normale Leute schĂ€tzen. Schade, dass unsere Nicht-GartengĂ€rtner den neuen Daves Garden Kalender nicht kennen.

Was der GĂ€rtner zu Weihnachten bekommt: dass

GĂ€rtner bekommen zu Weihnachten Lotionen mit Lotionen. Was versuchen uns unsere Lieben zu erzĂ€hlen? Ich trage Handschuhe, wenn ich Garten, und ich bekomme immer noch Lotionen. Sie haben nette Namen wie Harvest Essence oder Herbal Apple. Nicht-GĂ€rtner wissen nicht, dass Äpfel keine KrĂ€uter sind oder dass der Duft der Ernte von dem abhĂ€ngt, was Sie ernten. Sie denken nur, dass unsere HĂ€nde zu trocken sind.

Couchtisch GartenbĂŒcher können beim ersten Mal Spaß machen, sind aber fĂŒr den langfristigen Genuss des GĂ€rtners meist zu frosch. HĂ€ufig werden nur gebrĂ€uchliche Namen verwendet, wenn die Fotos ĂŒberhaupt mit Namen versehen sind. Sie zeigen selten Kultivare und lassen oft einen Pflanzennamen in dieser perfekten Kombination von drei Pflanzen weg, so dass der frustrierte GĂ€rtner versuchen kann herauszufinden, was die dritte Pflanze in dieser perfekten Kombination ist.

GĂ€rtner bekommen sĂŒĂŸe Plaketten im Landhausstil. Nun, sie sind sĂŒĂŸ, wenn du Country Style magst. Wenn du ein paar Jahre im Garten gearbeitet hast, hast du wahrscheinlich viel und du hast dieses Jahr noch eins. Sagte es: "Garten mehr, weniger arbeiten?" Oder hat es gesagt: "Die Zeit begann in einem Garten?" Sie sagen nicht "Bunny Crossing" oder "Dad's Garden", weil sie immer an WĂ€nden im Haus hĂ€ngen. Wir bekommen nicht den Outdoor-Typ, der launisch unseren GĂ€rten hinzufĂŒgt. Die Plaketten können aus Holz oder Kreuzstich sein, und sie sind in der Regel reizend. Kein GĂ€rtner braucht jedoch Dutzende. Ich wette, du hast dieses Jahr nicht gebraucht.

Und natĂŒrlich haben wir zu Weihnachten hĂŒbsche Pflanztöpfe. Ich liebe diese. Manchmal sind sie Keramik, manchmal bemalter Ton,

Was der GĂ€rtner zu Weihnachten bekommt: weihnachten

manchmal aus einem exotischeren Material. Ich habe sogar interessante Metalle bekommen. Einige haben die beigefĂŒgte Untertassenablage. Ich wĂŒrde sie mehr lieben, wenn sie Löcher im Boden hĂ€tten. Die Geschenke tun nie.

Sich ĂŒber die gleichen Geschenke lustig zu machen, die wir jedes Jahr erhalten, riecht nach Undankbarkeit. Die Essenz der Dankbarkeit kommt in einem Zitat von Melodie Beattie zum Ausdruck, das hĂ€ufig per E-Mail verbreitet wird. "Dankbarkeit schließt die FĂŒlle des Lebens aus. Sie verwandelt das, was wir haben, in genug, und mehr. Es verwandelt Verleugnung in Akzeptanz, Chaos in Ordnung, Verwirrung in Klarheit... Es verwandelt Probleme in Gaben, Mißerfolge in Erfolg, das Unerwartete in perfektes Timing Fehler in wichtige Ereignisse. Dankbarkeit macht Sinn fĂŒr unsere Vergangenheit, bringt Frieden fĂŒr heute und schafft eine Vision fĂŒr morgen. "

Aus diesem Grund werden wir unsere Lotionen genießen und unsere WandbehĂ€nge, unsere CouchtischbĂŒcher und unsere hĂŒbschen Töpfe ohne die Löcher genießen. Wir werden die Witze ĂŒber die gleichen alten Geschenke nur zwischen uns GĂ€rtnern behalten. Und vielleicht wird nĂ€chstes Jahr ein Hybridisierer uns die blaue Tulpe geben. Frohe Weihnachten an alle!

Was der GĂ€rtner zu Weihnachten bekommt: sind

VideoergĂ€nzungsan: Der 1000 gute GrĂŒnde-GĂ€rtner: Sexy Scheinbeeren zu Weihnachten.


Kommentare