Virginia Bluebells (Mertensia Virginica)

Virginia Bluebells (Mertensia Virginica)

Wenn Waldblumen ihr Fr├╝hlingsdeb├╝t geben, sind sie ein willkommener Anblick f├╝r Naturliebhaber. In meinem Wald ist keine Blume so auff├Ąllig wie die Virginia Bluebell.

In Diesem Artikel:

Hier in Illinois, wie in den meisten Teilen der ├Âstlichen H├Ąlfte der Vereinigten Staaten und Kanadas, ist die Virginia Bluebell ein Spritzer Farbe, die anders als jede andere Waldblume ist. Diese einheimische Staude, die normalerweise Mitte des Fr├╝hjahrs in Kolonien vorkommt, ist etwa ein bis zweieinhalb Fu├č hoch. Es hat sich verzweigende, ovale, l├Ąngliche Bl├Ątter, die glatt und etwas zart im Gewicht sind. Die sch├Ânen baby-blauen Bl├╝tentrauben messen etwa einen Zentimeter lang.

Virginia Bluebells (Mertensia Virginica): Virginia

Wie der Name schon sagt, ist jede Blume der Glockenblume wie eine Glocke geformt, die r├Âhrenf├Ârmige Krone erweitert sich zu den f├╝nf verschmolzenen Lappen. W├Ąhrend die offenen Glocken stolz ihre blaue Farbe zeigen, reichen die geschlossenen Knospen von Rosa bis Violett, was ein Necken von dem ist, was kommen wird. Hin und wieder finden Sie Varianten in der Bl├╝tenfarbe, einschlie├člich Rosa und Wei├č. Jedes Jahr ging ich durch den Wald auf der Suche nach einer "Albino" -Halbglocke: einer Glockenblume mit wei├čen Bl├╝ten. Wenn ich diesen Schatz gefunden h├Ątte, w├╝rde ich ihn ausgraben und an einen sichereren Ort im Garten oder in den Wald bringen, wo die Fr├╝hjahrsfluten ihn nicht wegsp├╝len w├╝rden.

Virginia Bluebells wachsen am besten in hellen Schatten und feuchten aber nicht nassen Bedingungen. Ich entwickelte meine Liebe f├╝r die Glockenblume in einem ihrer nat├╝rlichen Lebensr├Ąume, einer feuchten Waldkolonie entlang eines Baches. Oft habe ich Glockenblumen in einen schattigen Garten in der N├Ąhe des Hauses verpflanzt, wo sie ├Âfter genossen werden konnten.

Virginia Bluebells (Mertensia Virginica): mertensia

Ich habe gelesen, dass die Virginia Bluebell durch Samen vermehrt werden kann [1], aber ich habe ehrlich gesagt nie gesucht, noch Samen gesammelt. Dies ist der Grund, warum die Pflanze so gut kolonisiert. Die Virginia Bluebell hat eine lange Pfahlwurzel, die es oft schwierig macht, sie zu transplantieren. Ich habe es am besten gefunden, entweder sehr fr├╝h in der Jahreszeit oder nach dem Bl├╝hen der Pflanze zu transplantieren. Graben Sie diese Pflanze in einer Tiefe von vier bis f├╝nf Zoll und nehmen Sie so viel Erde wie m├Âglich. Wenn Sie nicht ├╝ber ein Patch dieser Sch├Ânheiten verf├╝gen, finden Sie diese Pflanze in Baumschulen und Lieferanten in der Schattenpflanzenabteilung.



Wie viele Waldblumen sind Virginia Bluebells ephemer, das hei├čt, sie halten einfach nicht so lange. Wenn Sie dies in Ihren Schattengarten stellen, stellen Sie sicher, dass Sie es in der N├Ąhe einer Pflanze platzieren, die in der zweiten Jahresh├Ąlfte stark wachsen wird. Bis Mitte der Saison sollte die Virginia Bluebell vergilbt sein und ruhend sein (vergessen Sie nicht, wo Sie es gepflanzt haben!).

Virginia Bluebells (Mertensia Virginica): mertensia

Im Hausgarten ist die Virginia Bluebell eine sch├Âne Erg├Ąnzung unter einem kleinen Baum, in einem schattigen Steingarten oder mit Blick auf einen Teich. Obwohl es eine h├╝bsche Paarung mit vielen gleichzeitig bl├╝henden Gartenblumen ist, tut es mir leid zu sagen, dass die Bluebell keine sehr gute Schnittblume bildet. Wenn Sie es in einer Vereinbarung verwenden m├Âchten, wird es am besten sofort verwendet.


Virginia Bluebells (Mertensia Virginica): mertensia

In diesem Plant Files Bild von "Buttoneer" sind kolonisierte Virginia Bluebells ein atemberaubender Anblick entlang der Wasserkante. Wenn Sie den richtigen Lebensraum f├╝r diese Sch├Ânheit haben, werden Sie versichert sein, dass ein Spritzer von k├╝hlen und beruhigenden Farben auf Sie zukommen wird!


[1] Daves Garden Plant Files und US-Landwirtschaftsministerium

Die meisten Bilder stammen von OgGardenOnline.com Mitgliedern und Plant Files.

Videoerg├Ąnzungsan: Virginia Bluebells - Mertensia virginica - Growing Virginia Bluebells.


Kommentare