Die Ansichten von Herbst Oliven

Die Ansichten von Herbst Oliven

Haben Sie schon von Herbstoliven gehört? Werden sie in deiner NÀhe wild? Wusstest du, dass sie dir helfen könnten, dein Leben zu retten?

In Diesem Artikel:

Liebe auf den ersten Blick

Die Ansichten von Herbst Oliven: oder

Die Herbstolive ist ein Strauch, der vor Jahrzehnten vom US Forest Service fĂŒr Erosionskontrolle und Nahrung fĂŒr Wildtiere gepflanzt wurde. Es bleibt das ganze Jahr unbemerkt, bis es im Oktober voll rötlich-orangefarbener, silbergefleckter Beeren an Landstraßen in unserer Gegend im SĂŒdwesten von Virginia ist.

Ich habe nicht verstanden, warum es keine Lastwagenladungen von Leuten gab, die die Herbstoliven pflĂŒckten, wĂ€hrend wir letzte Woche auf Futtersuche waren, wie zu anderen Zeiten des Jahres mit wilden Brombeeren, Himbeeren, Morcheln und Äpfeln. Mit der FĂŒlle von Beeren gab es viel fĂŒr Mensch und Tier. Die Beeren sahen zunĂ€chst wie Preiselbeeren aus, waren aber etwa so groß wie Johannisbeeren. Sie lösten sich von den Stielen, und so dauerte es nicht lange, bis sie einen Eimer voll hatten, und sie waren frei von SchĂ€dlingen. Die BeerenhĂ€ute waren gerade fest genug, um nicht wie einige Beeren aufzubrechen, also waren sie nicht unordentlich.

Ich dachte, dass Herbst-Olive StrĂ€ucher wĂŒrden perfekt entlang unserer RĂŒckseite Eigenschaft als Leckerbissen fĂŒr meine Familie und die wilden Tiere (vielleicht wĂŒrden sie meine GemĂŒse und Äpfel in Ruhe lassen), sowie fĂŒr eine private Hecke. Ich war so begeistert von dieser perfekten Pflanze, dass ich sie erforschen und eine Baumschule grĂŒnden wollte, um mindestens ein Dutzend zu kaufen.

Eine genauere Betrachtung

Die Ansichten von Herbst Oliven: Beeren

Die Herbstolive wird auch als Herbstbeere, Silberbeere, Aki-Gumi und Oleaster bezeichnet.[1] Die Pflanze stammt aus China, Korea und Japan. Es wurde 1830 in die Vereinigten Staaten gebracht, um fĂŒr LebensrĂ€ume von Wildtieren und als Zierpflanzen verwendet zu werden.[2] Es ist ein Mitglied der Geißblattfamilie, und es gibt keine bekannten giftigen Ă€hnlichen Pflanzen.[3]

Je nach Sorte kann die Herbstolive bis zu 20 Fuß hoch werden, mit etwa der gleichen Verbreitung. Es ist ein laubabwerfender Strauch mit elliptischen, lanzenförmigen BlĂ€ttern, die unten Silber sind, mit glatten RĂ€ndern. Die BlĂŒten, die im frĂŒhen FrĂŒhling blĂŒhen, sind blass gelb und duftend. Die Beeren sind grĂ¶ĂŸer und hĂ€ufiger, wenn sie in der Sonne wachsen.

Die Herbstolive bevorzugt gut durchlĂ€ssigen, armen, sandigen Boden und volle Sonne, toleriert aber etwas Schatten. Es ist nach einem Feuer vorherrschend, kehrt nach dem Schneiden stĂ€rker und buschiger zurĂŒck und ist nach der Trockenheit tolerant.[2][4] Die Pflanzenwurzeln sind wie die einer HĂŒlsenfrucht, da sie stickstofffixierende Knötchen aufweisen und in ObstgĂ€rten als Begleiter oder "Pfleger" verwendet werden, Pflanzen, die helfen, den Boden anzureichern und schwarze Walnuss- und ObstbaumsĂ€mlinge zu schĂŒtzen, bis sie sich etablieren.[2][4]

Je mehr ich von der Pflanze erfuhr, desto beeindruckter wurde ich. Es geht gut bis Zone 3. Der Herbst-Olivenstrauch breitet sich leicht aus Stecklingen aus, und die Samen sprießen gut nach Stratifikation. Es dauert bis zu 6 Jahre, bis der Busch reif genug ist, um Beeren zu produzieren, wenn er aus Samen gezogen wird.[2] Es gibt verschiedene Arten von Herbst-Oliven, die in den Vereinigten Staaten angebaut werden, einige mit Dornen oder Stacheln.[3] Die Sorte, aus der wir Beeren pflĂŒckten, hatte keine Dornen.

Die beeindruckendste Information, die ich ĂŒber Herbstbeeren fand, war ihre ErnĂ€hrung. Die rote Farbe in der Beere ist auf ein Carotinoid namens Lycopin zurĂŒckzufĂŒhren, das antioxidative Eigenschaften hat. Lycopin wurde mit der Senkung der Risiken von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Prostatakrebs (siehe die blaue Seitenleiste auf der rechten Seite fĂŒr NĂ€hrwerte) zugeschrieben. Die Samen werden medizinisch in Hustenstimulanzien und fĂŒr Lungenprobleme verwendet.[2]


Ein Blick nach unten

Die Ansichten von Herbst Oliven: Oliven

Da die Herbstolive so fruchtbar, winterhart ist und den Boden so gut verbessert, verdrĂ€ngt sie einheimische Pflanzen, die arme Böden benötigen. Sie werden in vielen Staaten als "invasive Pflanze" aufgefĂŒhrt und in West Virginia als "schĂ€dlich" eingestuft, wo sie ursprĂŒnglich fĂŒr die Rekultivierung von Streifenkohlengruben verwendet wurden.[5] Australien und Kanada listen Herbstoliven ebenso invasiv auf.[6][7] FĂŒr Karten zur InvasivitĂ€t dieser Pflanze, siehe die USDA NRCS Seiten.[5] Weitere Informationen und Fotos zur Identifizierung der Pflanze erhalten Sie bei der Organisation Invasive Species.[8]


Ein Blick in die Zukunft

Zwischen den NaturschĂŒtzern, die unsere einheimischen Pflanzen intakt halten wollen, und denen, die ĂŒber das Potenzial fĂŒr eine winterharte organische und schadorganismusfreie Ernte, die keinen DĂŒnger benötigt, oder ĂŒber besondere Aufmerksamkeit, streiten sich die Pflanzen im Herbst.[9]

Ungeachtet der negativen Eigenschaften hat die Herbstolive viele positive fĂŒr Menschen wie mich, die wilde FrĂŒchte und Beeren suchen. Die Herbstoliven können fĂŒr fast zwei Wochen bei Raumtemperatur stehen gelassen werden, ohne zu verderben, und nicht gereifte Beeren reifen.[2] Sie können roh oder gekocht gegessen und dazu verwendet werden, Pfannkuchen, Brot und Kuchen zu belegen oder zu einem Pudding zu verarbeiten.[3] Die Frucht kann anstelle von anderen Beeren in Rezepten verwendet werden (siehe die blaue Seitenleiste rechts fĂŒr Herbst-Beeren-Rezepte) und meine Familie mochte die Marmelade, die ich gemacht habe. Die Samen sind weich genug, um gekaut zu werden (faserig) und können zusammen mit der Frucht ohne negative Auswirkungen gegessen werden. Die Beeren können mit den Samen zum knusprigen Naschen getrocknet oder zu Fruchtledern verarbeitet werden, die ihren Geschmack konzentrieren.

Die Ansichten von Herbst Oliven: Beeren

Die Ansichten von Herbst Oliven: herbst

Die Ansichten von Herbst Oliven: oder

PflĂŒcken, SpĂŒlen und Ablassen meiner foraged Herbstbeeren.

Ich werde keine herbstlichen BeerenstrĂ€ucher in meinem Garten pflanzen, solange ich freien Zugang zu den Beeren auf unseren Landstraßen habe. Auf eine kleine, persönliche Weise fĂŒhle ich, dass ich dabei behilflich bin, die Ausbreitung der Pflanze durch die Ernte der Beeren zu kontrollieren, wĂ€hrend ich von den gesunden Eigenschaften der Frucht profitiere. Ich habe die Herbstolive, oder Herbstbeere, unserer Liste der lokalen Futternahrung hinzugefĂŒgt, und werde meinen Kalender fĂŒr Erntedaten fĂŒr die kommenden Jahre markieren.




Endnoten:
[1] Global Invasive Species Datenbank. 2005.
issg.org/database/species/ecology.asp?fr=1&si=262&sts. Okt 2008.
[2] Pflanzen fĂŒr eine Zukunft.
pfaf.org/database/plants.php?Elaeagnus+umbellata. Okt 2008.
[3] Steve Brill. Ermitteln und Ernten von essbaren und medizinischen Pflanzen. Harper. 1994.
[4] Das Naturschutzgebiet. Reise mit der Natur. 2008.
nature.org/wherewework/northamerica/states/indiana/misc/art23197.html. Okt 2008.
[5] USDA Natural Resource Conservation Service. Herbst Olive.
plants.usda.gov/java/profile?symbol=ELUM. Okt 2008.
[6] Unkraut Australien Datenbank. Unkraut Australien Ausschuss. 1968.
weeds.org.au/noxious.htm. Okt 2008
[7] Kanadisches botanisches Naturschutznetz. Invasive Baumarten.
rbg.ca/cbcn/en/projects/invasives/i_tree1.html. Okt 2008
[8] Invasive Arten. Herbst Olive.
invasive.org/browse/subject.cfm?sub=3021. Okt 2008.
[9] Jacqueline Strax. Herbst-Olive (Autumnberry), eine Beere, die in Lycopin hoch ist. PSA steigt. MĂ€rz 2006.
psa-rising.com/eatingwell/wild-foods/autumnolive.htm. Okt 2008
[10] . Windows Ed. valusoft.com
[11] Ball © Blue Book: Leitfaden zum Hauseinmachen, Einfrieren und Dehydration. Alltrista. 1999.

Herbst Berry
ErnÀhrung FAQ

Die folgenden NĂ€hrwertangaben basieren auf Pflanzen fĂŒr eine Zukunft und werden dann in der USDA-NĂ€hrstoffdatenbank in der MasterCook © -Rezeptsoftware verarbeitet.[2][10]

ServiergrĂ¶ĂŸe:
100g (1/2 Tasse)
Kalorien
Eiweiß
Vitamin A
Vitamin C
196
3g
Spur
9mg
Lycopin = 17 x mehr als Tomaten

Verschiedene Mineralien, Bioflavonoide und Antioxidantien.




Beere
Marmelade Rezept

Ich habe dieses Rezept wie viele andere fĂŒr die Herstellung von Herbstbeerenmarmelade aus dem Ball © Blue Book verwendet. 1999. S. 32.[11]

9 Tassen zerkleinerte Beeren
6 Tassen Zucker
Beeren und Zucker in einem großen Topf vermischen. Langsam aufkochen und rĂŒhren, bis sich der Zucker löst. Schnell zum Gelierpunkt kochen. Wenn die Mischung eindickt, hĂ€ufig umrĂŒhren, um ein Anhaften zu verhindern. Von der Hitze nehmen. Bei Bedarf Schaum abschĂ€umen. Schöpfen Sie heiße Marmelade in heiße GlĂ€ser, lassen 1/4 "Kopfraum. Justieren Sie zweiteilige Kappen. Prozess fĂŒr 15 Minuten in einem kochenden Wasserkanister. Ertrag: ungefĂ€hr 3 Pints.
Wenn kernlose Marmelade bevorzugt wird, können zerkleinerte Beeren erhitzt werden, bis sie weich sind und durch ein Sieb oder eine LebensmittelmĂŒhle gepresst werden; Messen Sie Zellstoff und verfahren Sie wie oben beschrieben.


Herbst Olive
Marmelade

Dieses Rezept wurde in der Identifizierung und Ernte von Speise- und Heilpflanzen gefunden. 1994. S. 288.[3]
Diese Marmelade ist schnell zu machen und ist eine Allzweck-Topping und Verbreitung.
16 Tassen Herbst Oliven Beeren
1 Tasse Agarflocken
Die Herbstoliven und den Agar in einen großen Topf bei mittlerer Hitze geben und zum Kochen bringen, dabei oft umrĂŒhren. Die Beeren geben bald genug FlĂŒssigkeit frei, um in ihrem eigenen Saft zu kochen. Senken Sie die Hitze ab, decken Sie ab und lassen Sie sie 10 bis 15 Minuten köcheln oder bis der Agar vollstĂ€ndig aufgelöst ist, und rĂŒhren Sie dabei oft um. FĂŒhren Sie die Beeren durch eine LebensmittelmĂŒhle oder ein Sieb mit Löchern, die klein genug sind, um die Samen zu entkernen. Chillen und servieren.
Macht 2 Liter
Artikel Bildnachweis:

Alle Fotos gehören dem Autor.

Verwandte Video-Links:
Auf Youtube:
Elaeagnus umbellata: Von innen heraus Beeren?
Verwandte Informationen In Daves GĂ€rten!
Artikel: Gefrorenes Beerengericht,
... Die Grundlagen der Frucht
Foren: Rezepte,
Einmachen, Einfrieren und Trocknen

VideoergĂ€nzungsan: IRRE DINGE die MÄDCHEN HEIMLICH ZUSAMMEN TUN! | Was FREUNDINNEN allein WIRKLICH machen....


Kommentare