Viburnums - K├Âniginnen der Strauchwelt

Viburnums - K├Âniginnen der Strauchwelt

Die Jazzlegende Duke Ellington beschrieb Menschen oder Dinge, die in einer eigenen Liga spielten, als "jenseits der Kategorie". In der Welt der Str├Ąucher haben Viburnums das Recht verdient, als solche beschrieben zu werden. Sie sind z├Ąhe, leicht zu handhabende, manchmal spektakul├Ąre Pflanzen, die ich oft als "Michael Jordans meines Gartens" bezeichne.

In Diesem Artikel:

Mit Jobs und der Familie, die mit Gartenarbeit f├╝r unsere kostbare Zeit konkurrieren, sind niedrige Wartung, hohe 'wow-factor' Pflanzen der heilige Gral des G├Ąrtners. Bl├╝hende Str├Ąucher stehen ganz oben auf dieser Liste, und besonders Viburnum besitzt den allumfassenden Reiz, der sie zu wahren "Must-Haves" des Gartens macht. Wie bei Jordan ist es schwierig, eine echte Schw├Ąche zu finden.
Mit ├╝ber 150 Arten weltweit, darunter viele in Nordamerika, hat der G├Ąrtner eine vollst├Ąndige Auswahl an Gewinnern zur Auswahl. Gr├Â├čen reichen von ein paar Fu├č bis ├╝ber 25 Fu├č. Es gibt Strauch- und Baumformen mit vielen Blattformen und Texturen. Einige bieten unglaublichen Duft, andere beeindruckende Herbstfarbe und viele Beeren in einer Reihe von Farben. Eine Anzahl bieten alle drei! Die meisten Blumen sind in verschiedenen Schattierungen von Wei├č, obwohl eine Anzahl rosa sind. Sie sind nicht w├Ąhlerisch in Bezug auf Boden oder Feuchtigkeit, und viele werden in schattigeren Gegenden ziemlich gut zurechtkommen. Sie geh├Âren zu einer Klasse, die ich "P & W" -Pflanzen nenne - "Plant and Watch".
F├╝r jene Duftliebhaber unter uns gibt es eine Reihe von , deren Duft nur als himmlisch bezeichnet werden kann.

Viburnums - K├Âniginnen der Strauchwelt: sind

Die meisten der duftenden Arten sind asiatische Sorten, obwohl in den USA viele duftende Hybriden eingef├╝hrt wurden. Die Mutter aller duftenden Viburnums ist vielleicht das koreanische Gew├╝rz Viburnum (V. carlesii). Im Fr├╝hling f├╝llt dieser Strauch, der sechs oder mehr Fu├č hoch ist, buchst├Ąblich den ganzen Garten mit seinem w├╝rzig s├╝├čen Duft. Die Bl├╝ten, die rosa beginnen und zu wei├č werden, k├Ânnen die Gr├Â├če von Softballs haben. Es kann jedoch anf├Ąllig f├╝r Schimmel sein. Sorten mit vergleichbarem Duft, aber besserer Mehltauresistenz umfassen "Cayuga", eingef├╝hrt durch das U.S. National Arboretum, und Judd Viburnum (V. Juddii). Ich wachse beide. "Cayuga" erreicht vier bis f├╝nf Fu├č und Judd etwa sechs bis acht Fu├č gro├č. F├╝r diejenigen, die nach noch kleineren duftenden Sorten suchen, gibt es ein zwergartiges koreanisches Gew├╝rz namens "Compactum", das mit etwa drei oder vier Fu├č hoch wird. Ich z├╝chte eine andere Sch├Ânheit, einen Burkwood Viburnum namens "Mohawk", was eine weitere USNA-Einf├╝hrung ist. Die knallroten Knospen ├Âffnen sich langsam, um die nach Nelken duftenden wei├čen Bl├╝ten zu enth├╝llen. Die gesamte Knospen-Bl├╝tezeit dauert Wochen!

Viburnums - K├Âniginnen der Strauchwelt: eine


Viele Viburnums werden f├╝r ihre Beeren angebaut. Sie werden in einer Vielzahl von Farben und Schattierungen produziert - gelb, rot, pink, blau und fast schwarz. Es gibt eine Anzahl, die mit zunehmendem Alter die Farbe wechselt. Meine 'Erie' Linden Viburnum (V. dilatatum 'Erie') produziert Beeren, die von Orange-Rot zu Rot und schlie├člich zu einer Korallenfarbe reifen, wenn der Herbst naht. Meine Doublefile Viburnum hingegen produzieren Beeren, die an eine S├╝├čigkeit erinnern, die ich als Kind geliebt habe - Red Hots - in Gr├Â├če und Farbe. Ein weiterer Favorit, V. nudum 'Winterthur', hat Beeren, die von hellrosa ├╝ber dunkelrosa bis hin zu blau und schlie├člich zu einem fast schwarzen Purpur altern. Noch interessanter ist, dass die Beeren im Sp├Ątsommer und Fr├╝hherbst in diesen verschiedenen Farben zur gleichen Zeit erscheinen! Der Kontrast der Rosa zu den Purpur ist atemberaubend.

Viburnums - K├Âniginnen der Strauchwelt: viburnums

Obwohl Viburnum mon├Âzisch sind, was bedeutet, dass ihre Bl├╝ten sowohl m├Ąnnliche als auch weibliche Organe haben und sich selbst best├Ąuben k├Ânnen, tun sie das nicht sehr gut. In der Natur funktioniert die Best├Ąubung normalerweise besser, wenn andere beteiligt sind! F├╝r die beste Fruchtproduktion ist eine gute Best├Ąubung ein Muss. Aus diesem Grund ist es am besten, zwei verschiedene Sorten einer bestimmten Art zu pflanzen. Zum Beispiel habe ich einen "Michael Dodge" Linden Viburnum gepflanzt, um meine drei "Erie" zu best├Ąuben. "Michael Dodge" bekommt selbst sch├Âne gelbe Beeren! Erkundigen Sie sich bei Ihrem Kindergarten oder lokalen County Extension Office, um sicherzustellen, dass Sie die

Viburnums - K├Âniginnen der Strauchwelt: Viburnum

beste Pflanzenkombinationen f├╝r maximale Fruchtproduktion. Sie werden sich nicht nur mit der Sch├Ânheit, die Beeren bieten, belohnen, sondern Sie werden auch eine gute Nahrungsquelle f├╝r V├Âgel sein. Die Anzahl der V├Âgel, die meinen Garten besuchten, sprang dramatisch, als ich diese Sch├Ânheiten meinem Garten hinzuf├╝gte.
Es gibt eine Reihe von Vorteilen beim Pflanzen von einheimischen Viburnum. Der Viburnumvalley-Experte der DG, Viburnumvalley, setzt sich f├╝r deren Nutzung ein, da sie "den Vorteil der nat├╝rlichen Anpassung an die Region" bringen. Sie sind also bereits in Ihrer Region "getestet" und gedeihen unter Ihren lokalen Bedingungen. Au├čerdem betont er, dass ihre Verwendung "auch die lokalen V├Âgel und andere Wildtiere, die normalerweise von den Fr├╝chten ern├Ąhrt werden, unterst├╝tzen w├╝rde". Er schl├Ągt eine Strauchform und eine Baumform vor, wenn man den Raum hat. Sein bevorzugter Strauchtyp ist Arrowwood Viburnum (V. dentatum). Er mag es, dass sie in vielen Gegenden des Landes beheimatet sind, zumindest in der Zone 3, und im Fr├╝hling sch├Âne wei├če Blumen anbieten. Darauf folgen blaue Fr├╝chte (vorausgesetzt, dass sie gut sind)

Viburnums - K├Âniginnen der Strauchwelt: werden

Best├Ąubung), attraktives Laub und eine Reihe von Herbstfarben von Gelb und Orange bis hin zu Rosa, Rot und Violett. Gr├Â├čen reichen von ungef├Ąhr f├╝nf Fu├č bis 12 Fu├č hoch.Ich z├╝chte auch eine Reihe von diesen, einschlie├člich der beliebten j├╝ngsten Einf├╝hrung, "Blue Muffin", die viele gl├Ąnzende blaue Beeren produziert, die Vogel Favoriten sind. Ein Nachteil dieser Sorte - die Blumen stinken! Das erste Jahr, in dem ich eine gute Blumenproduktion hatte, lief ich tagelang herum und suchte nach einem toten Tier, von dem ich ├╝berzeugt war, dass es in meinem Garten verfault war. Ein eventuelles Schnuppern der Blume beendete die Jagd. Ich nenne die Pflanze nun liebevoll "BM".
Nat├╝rlich ist keine Pflanze absolut problemlos. Abgesehen von den oben erw├Ąhnten gelegentlichen Pilzproblemen knabbern Hirsche am Laub. Ich habe ein ernstes Rehproblem und muss alle neuen Bl├Ątter spr├╝hen. Es sei denn, Sie fangen mit einem mickrigen Zweig an, aber der Schaden eines Rehs sollte die Lebensf├Ąhigkeit der Pflanze nicht gef├Ąhrden. Denken Sie daran, mit dem abweisenden Gebrauch Schritt zu halten.
Ernster ist die Verbreitung des Viburnum Leaf Beetle (VLB). Es ist ein invasiver K├Ąfer, der in Europa beheimatet ist und zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Nordamerika ausgewandert ist. Es wurde zuerst in Ontario, Kanada, im Jahr 1947 und im Bundesstaat New York in

Viburnums - K├Âniginnen der Strauchwelt: sind

1996. Anschlie├čend ist es nach ME, NH, VT und Teilen von PA und OH gewandert. In New York sind sie stetig nach S├╝den gezogen. Immer noch n├Ârdlich von mir muss ich nach ihnen Ausschau halten. Sowohl die Larven als auch die Erwachsenen essen das Viburnum-Laub. Erwachsene kauen l├Ąngliche L├Âcher in den Bl├Ąttern, w├Ąhrend die Larven, die aus Eiern hervorgehen, die in den St├Ąmmen des neuen Wachstums ├╝berwintern, entlang der Blattadern kauen und ein skelettiertes Blatt in ihrem Kielwasser hinterlassen. Eine Reihe aufeinanderfolgender Saisons kann eine Pflanze t├Âten. Das Beschneiden und Beseitigen von befallenen Zweigen nach dem Legen der Eier ist der beste Weg, den Schaden zu stoppen. Zus├Ątzlich k├Ânnen Pestizide ben├Âtigt werden.
Wenn ich einen Lieblings-Viburnum w├Ąhlen m├╝sste, w├Ąre es wahrscheinlich die Doppel-Datei 'Shasta' (V. plicatum f. Tomentosum 'Shasta'), eine weitere USNA-Einf├╝hrung. Dieser botanische Name ist ziemlich ein Bissen f├╝r eine Pflanze, die ein reines Vergn├╝gen ist. Es hat eine sehr ausgepr├Ągte horizontale Angewohnheit, die zu einer endg├╝ltigen Gr├Â├če von etwa sechs Fu├č H├Âhe von 10 bis 12 Fu├č Breite f├╝hrt. Ein wahrer Vier - Jahreszeiten - Strauch, der buchst├Ąblich wochenlang mit wei├čen Bl├╝ten im Fr├╝hjahr bedeckt ist. Manchmal kann ich nicht einmal das Laub von meinem Haus sehen. Danach folgen die 'Red Hot' Beeren, von denen die V├Âgel kurz arbeiten. Die attraktiven gr├╝nen Bl├Ątter haben sehr ausgepr├Ągte Adern. Die Herbstfarben sind im Bronze- bis Burgunder-Bereich. Im Winter kann man schlie├člich die wundersch├Âne architektonische Struktur bewundern.

Viburnums - K├Âniginnen der Strauchwelt: viburnums


Es ist schwierig, eine verdienstvolle Pflanze f├╝r Ihren Garten zu finden. Pflanze einen oder viele in diesem Fr├╝hling und du wirst auf so viele Arten f├╝r viele Jahre belohnt werden. Bring die K├Ânigin nach Hause!
Suchen Sie nach zuk├╝nftigen Artikeln ├╝ber bestimmte Viburnum-Gruppen - Zwerg, duftend, Herbstfarbe, etc.
Fotos: 1. Doppelfile 'Shasta' 2. 'Mohawk' 3. Sargent 'Onondaga' 4. Linden 'Erie'
5. Rhytidophyllum 6. Arrowwood 'Blue Muffin' 7. Doppelfile 'Mariesii'
8. Doppelfile 'Shasta'
Quellen: Danke an Viburnumvalley f├╝r seinen Beitrag.
U.S. National Arboretum Introductions
Clemson Universit├Ąt - Allgemeine Viburnum Information
Cornell Cooperative Extension - Viburnum Blattk├Ąfer
B├Ąume & Str├Ąucher Forum Viburnum Diskussion
PlantFiles Viburnum Fotos

Videoerg├Ąnzungsan: .


Kommentare