HarnsÀuresymptome

HarnsÀuresymptomeHarnsÀure verursacht harnsÀurebehandlung harnsÀurebehandlungen harnsÀure-nahrung harnsÀurediÀt harnsÀurecharakteristik was ist harnsÀure? HarnsÀure ist eine substanz, die normalerweise in unserem blut gefunden werden kann. Es ist darin löslich, hauptsÀchlich in form von harnsÀure und in geringen mengen als harnsÀure. Die niere ist das organ, das harnsÀure par excellence entfernt, um zu verhindern, dass es sich in unserem körper ansammelt, aber ein kleiner teil davon wird auch in unserem darmtrak

In Diesem Artikel:

HarnsÀure verursacht

HarnsÀurebehandlung

HarnsÀure-Mittel

HarnsÀure-Essen

HarnsÀurediÀt

URIC-SÄURE-CHARAKTERISTIKA

Was ist HarnsÀure?

HarnsÀure ist eine Substanz, die normalerweise in unserem Blut gefunden werden kann. Es ist darin löslich, hauptsÀchlich in Form von HarnsÀure und in geringen Mengen als HarnsÀure.

Die Niere ist das Organ, das HarnsÀure par excellence entfernt, um zu verhindern, dass es sich in unserem Körper ansammelt, aber ein kleiner Teil davon wird auch in unserem Darmtrakt entfernt.

HarnsÀure normaler Bereich

Wenn die Konzentration von HarnsĂ€ure im Blut, das heißt, wenn HarnsĂ€ure mehr akkumuliert, als es sollte, Überschreiten von Werten von 7 mg / dl bei Frauen und 7,5 mg / dl bei MĂ€nnernEs gibt eine Bedingung namens HyperurikĂ€mie oder einen Überschuss an HarnsĂ€ure im Blut.

Folgen des Anstiegs der HarnsÀure

Der pH-Wert unseres Blutes ist neutral (pH = 7,4). Um einen normalen Gesundheitszustand aufrechtzuerhalten, sollte dieser pH-Wert mit wenigen Schwankungen oder Schwankungen konstant gehalten werden.

Die Akkumulation von HarnsÀure (HyperurikÀmie), die verursacht wird, weil die Konzentration höher als normal ist, impliziert die AnsÀuerung des pH-Wertes des Blutes, wodurch GewebeschÀden verursacht werden. Assoziierte Symptome können (unter anderem als Symptom des Alarms) und verschiedene Gesundheitsprobleme auftreten.

Ein Beispiel fĂŒr eine Alarmsymptomatik wird genannt GichtDies ist eine AnhĂ€ufung von HarnsĂ€urekristallen, Tophi genannt. Tophi erzeugen einen scharfen Schmerz (plötzlich, als ein Angriff), der im Ă€ußersten und entferntesten Teil oder unserem Körper, den so genannten distalen Teilen, erscheint, wie im großen Zeh, speziell in den Gelenken. Es kann auch in anderen Gelenken (Knie, etc.) lokalisiert sein, aber seine HĂ€ufigkeit ist weniger hĂ€ufig.

Wenn sie nicht entfernt werden, treten diese Tophi- und Gichtangriffe kontinuierlich auf, und schließlich können sie die betroffenen Gelenke zerstören.

Wie sammelt sich HarnsÀure an?

Wenn unsere ErnĂ€hrung zu reich an Purinen ist, beginnt die HarnsĂ€urekonzentration in unserem Blut aufgrund dieses Überschusses anzusteigen.

Es gibt auch einen Anstieg der HarnsÀure in unserem Blut, wenn wir Fastenzeiten machen.

Was sind Purine?

Sie sind eine Substanz, die Teil des Kernproteins der Zellen ist, genannt Nukleoproteine. Die Purine sind VorlÀufer der HarnsÀureproduktion.

* Weitere Informationen zur Herstellung und Beschaffung von Purinen.

Ursachen fĂŒr erhöhte HarnsĂ€ure

Die Ursachen, die HarnsÀure erhöhen können, sind vielfÀltig. Sie können primÀr oder sekundÀr sein. Die sekundÀre kann unterteilt werden, je nachdem, ob sie mit Lebensmitteln verbunden sind oder mit dem Auftreten einer anderen Krankheit verbunden sind.

* Weitere Informationen zu den vielen Ursachen fĂŒr die Ansammlung von HarnsĂ€ure in der obigen Auflistung.

Symptome und Folgen von hoher HarnsÀure

Ein Überschuss an HarnsĂ€ure zeigt normalerweise keine Symptome, daher ist es schwieriger, sie schnell zu erkennen. In diesem Fall gilt es als asymptomatisch.

Aber Sie können einige Symptome als Folge der AnhÀufung von HarnsÀure entwickeln. Die wichtigsten sind die folgenden:

Auftreten von Fieber mit SchĂŒttelfrost und Schwitzen.

- Bei Patienten mit Hypertonie kann auch eine Tachykardie auftreten.

- Auftreten von akuter Gichtarthritis oder chronischer Gichtarthritis (allgemein bekannt als Gicht), die sich durch einen intensiven scharfen Schmerz Ă€ußert, der in der großen Zehe des Fußes auftritt. Dies ist jedoch nicht der einzige Ort, an dem es auftreten kann. (FlĂŒssigkeit sammelt sich in den Gelenken des großen Zehs, verursacht EntzĂŒndungen und Schwellungen, die den scharfen Schmerz verursachen)

Diese Symptome und die Folgen können sich wesentlich verschlechtern, es wird die richtige richtige Behandlung nicht verwendet.

Zum Beispiel kann unbehandelte Gicht sogar das Auftreten einer peripheren Neuropathie verursachen, die Gichtneuropathie genannt wird. Eine solche Anomalie ist besser, wenn es Ihnen gelingt, HarnsÀure im Blut zu reduzieren.

Punto Rojo

Weitere Informationen zu HarnsÀure in der obigen Liste

VideoergÀnzungsan: GR_ Was ist HarnsÀure HarnsÀure Symptome HarnsÀurebehandlung.


Kommentare