Ungewöhnliche und seltsame Pflanzen - die unglaubliche Papageienblume

Ungewöhnliche und seltsame Pflanzen - die unglaubliche Papageienblume

Geld w√§chst nicht auf B√§umen, aber wenn Sie sich schnell das Thumbnail-Bild hier ansehen, werden Sie die Idee bekommen, dass V√∂gel k√∂nnten! So erstaunlich das auch scheinen mag, es ist eine echte Bl√ľte auf einer echten Pflanze und das Foto wurde in keiner Weise retuschiert oder manipuliert. Die Geschichte ist, wie Sie vielleicht erwarten, eine ziemlich kurvenreiche Stra√üe. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren...

In Diesem Artikel:

Ein Vogel im Busch?

Vor mehr als einem Jahr habe ich auf der Website eines Freundes gest√∂bert, als ich auf einige Seiten stie√ü, die das Werk beschreiben, das ich hier mit euch teilen werde. Diese Person hatte und hat diese Pflanze nicht, aber er war sehr interessiert daran herauszufinden, ob die Papageienblume eine echte Pflanze war oder eine fiktive Sch√∂pfung, die aus der Magie von PhotoShop entstand. Was er entdeckte, ist, dass die Pflanze in der Tat echt ist, und das √ľberraschenderweise 1901 von Botaniker Joseph Dalton Hooker beschrieben wurde! Einmal mehr entpuppt sich eine extrem exotische Pflanze als Heimat in Thailand und der n√§heren Umgebung. Es ist in Thailand als bekannt .

Was es ist

Ungewöhnliche und seltsame Pflanzen - die unglaubliche Papageienblume: nicht

geh√∂rt in die Familie , das ist die gleiche Familie, in der der Garten Impatiens und Garten Balsam gefunden werden. Eine Vertrautheit mit der floralen Struktur der Pflanzen in dieser Familie erm√∂glicht es Ihnen, die anatomische √Ąhnlichkeit zu sehen. Dadurch k√∂nnen Sie auch sehen, dass die "Papageienblume" gewisserma√üen eine Wahrnehmungsillusion ist. Sie sehen, der Papagei "Kopf" ist eigentlich der Boden oder der R√ľcken der Blume, w√§hrend der "gefiederte Papagei Schwanz" ist wirklich die Front oder √Ėffnung der Blume, wo der Best√§uber eintritt. Sobald Sie dies sehen, wird Ihre Wahrnehmung zwischen dem Sehen des "Papageis" und dem Sehen der Blume flippen! Aus diesem Grund k√∂nnen einige Formen viel "papageiartiger" als andere Formen aussehen. Au√üerdem m√ľssen Sie die Blume von der Seite, um wirklich das Papageienbild zu bekommen, eine Frontalansicht wird aussehen wie eine offene Blume, kein Papagei.

Diese Wahrnehmungsbeobachtung ist ein Grund daf√ľr, dass einige Verwirrung dazu gef√ľhrt hat, Hookers botanische Beschreibung der Pflanze mit den tats√§chlichen Feldbeobachtungen im 21. Jahrhundert zu korrelieren. Ein Blick auf die botanische Illustration aus dem Artikel aus dem Jahr 1901 (siehe Bild links) zeigt die Bl√ľten, die mit den Bl√ľten√∂ffnungen in Richtung des Betrachters oder mit der Vorder- und R√ľckseite der Bl√ľte in der gleichen horizontalen Ebene dargestellt sind. Dies macht die papagei√§hnliche Form viel weniger offensichtlich oder fehlt sogar vollst√§ndig.

Das echte Ding

Man sagt, dass er 5 bis 6 Fu√ü gro√ü ist wie eine schlacken√§hnliche Pflanze und nicht so etwas wie die kurzen, strauchigen Balsams, mit denen G√§rtner vertraut sind. Ich erinnere mich jedoch an eine Spezies von dieses hoch wachsende wilde in einem Maryland-Waldland. Die Anlage h√§tte sein k√∂nnen Impatiens capensis, aber zu der Zeit war ich viel j√ľnger und habe nicht die Zeit genommen, um eine g√ľltige Identifikation zu erhalten. Die Bl√ľten waren unauff√§lliger und √ľberhaupt nicht papagei√§hnlich, aber die Wuchsform schien √§hnlich zu sein. Ein sehr wichtiger Unterschied ist jedoch, dass die Papageienblume feuchte Regenwaldbedingungen ben√∂tigt, was ein Grund ist, warum so wenige Menschen die Pflanze erfolgreich in den Vereinigten Staaten angebaut haben. Der andere, vielleicht wichtigere Grund ist, dass diese Pflanze hier auf dem Markt nicht erh√§ltlich ist. Die thail√§ndischen Beh√∂rden haben strenge Regeln, die die Ernte und den Verkauf der Pflanze verbieten, und ein Schmuggler aus Thailand k√∂nnte Sie f√ľr einen l√§ngeren Aufenthalt in einem thail√§ndischen Gef√§ngnis landen lassen. Das ist wahrscheinlich nicht die Art von Thai-Urlaub, die Sie im Sinn haben, wenn Sie dort auf der Suche nach der Papageienblume gehen!

Der Freund, den ich bereits erw√§hnt habe, hat viel M√ľhe darauf verwendet, die komplette und detaillierte Geschichte dieser Pflanze zu ergr√ľnden, angefangen mit dem Erhalt einiger Fotos der Pflanze in einer E-Mail und ohne weitere Informationen. Er hat eine bewundernswerte Arbeit geleistet, die Teile des Puzzles zusammenzusetzen. Die Ergebnisse seiner harten Arbeit sind zu sehen Seltene Thailand-Papageien-Blume.

Videoergänzungsan: .


Kommentare