UngezÀhmtes Tiger Lotus

UngezÀhmtes Tiger Lotus

Vor Jahren kaufte ich einige Zwiebeln einer Aquariumpflanze von einem Kaufhaus. Nachdem ich sie in den Kies am Boden meines damals sehr blank aussehenden Goldfischtanks gesteckt hatte, wartete ich... und wartete... und wartete... Diese Zwiebeln sprießen nie. Ich bin mir nicht sicher, ob sie schließlich verfault sind oder ob meine zwei Fische sie gegessen haben. Sie essen ĂŒber alles andere drin!

In Diesem Artikel:

UngezÀhmtes Tiger Lotus: tiger

Soweit ich mich erinnere, hatte die Pflanze, die auf der Verpackung abgebildet ist, große und bunte BlĂ€tter, so dass es sich wohl um einen Tigerlotus (Nymphaea ) gehandelt haben könnte. Ein Typ hat grĂŒne, violett gestreifte BlĂ€tter, wĂ€hrend die Ă€hnlich gestreifte rote Variante - natĂŒrlich - rötlicher ist.

Die Eingeborenen Westafrikas, diese "Tiger" (manchmal auch als Nymphaea Zenkeri oder Maculata bekannt), sind eigentlich Seerosen und nicht LotusblĂŒten, allerdings mit eher herzförmigen als runden BlĂ€ttern. Sie werden oft fĂŒr Aquarien empfohlen, da sie Temperaturen von 68 bis 85 Grad und pH-Werte von 5 bis 8 tolerieren. Sie bieten auch einen Kontrast zum krĂ€ftigen GrĂŒn der meisten anderen Wasserpflanzen und können sogar weiße, nachtblĂŒhende BlĂŒten bilden 2 1/2 Zoll ĂŒber.

Ihr Hauptnachteil besteht darin, dass sie, wenn Sie ihnen erlauben, die OberflÀche des Wassers zu erreichen, das Licht daran hindern, andere Pflanzen unter ihnen zu erreichen.

UngezÀhmtes Tiger Lotus: lotus

Obwohl sie fĂŒr Seerosen relativ klein sind, können sie immer noch FlĂ€chen von bis zu 30 Zentimetern darĂŒber bedecken, wo sie gepflanzt wurden, und BlĂ€tter bis zu 6 Zoll groß machen. Aus diesem Grund schneiden einige Leute das schwimmende Laub ab und lassen nur zu, was unter Wasser ist. Dies wird verhindern, dass die Pflanzen blĂŒhen, aber normalerweise werden sie fĂŒr ihre bunten BlĂ€tter und nicht fĂŒr ihre BlĂŒten angebaut.

Sie tun es am besten in großen, warmen Aquarien mit gutem Licht und zusĂ€tzlichem Kohlendioxid, so dass mein trĂŒber und unbeheizter 10-Gallonen Goldfischtank wahrscheinlich sowieso nicht die beste Einstellung fĂŒr sie gewesen wĂ€re. Wenn Sie Lotus-Lampen selbst finden können, pflanzen Sie sie in das Substrat, so dass mindestens ein Drittel oder Viertel jeder GlĂŒhbirne hervorsteht. Vermeiden Sie alle, die hell oder nur leicht erscheinen. LebensfĂ€hige Zwiebeln sollten dunkel sein - und schwer genug, um allmĂ€hlich zu sinken, wenn sie ins Wasser fallen.

Manche Menschen pflanzen sie lieber in Töpfe, bevor sie sie ins Aquarium setzen, um ihre Wurzeln zu halten. Die Pflanzen werden Berichten zufolge ĂŒberleben, selbst wenn sie sich schließlich aus ihren Zwiebeln befreien. Sie können LĂ€ufer machen und unter Bedingungen, wo sie glĂŒcklich genug sind, um zu blĂŒhen, werden sie auch frei sĂ€en.

UngezÀhmtes Tiger Lotus: BlÀtter

Ich kaufte schließlich andere Aquarienpflanzen oder tauschte fĂŒr sie. Der Goldfisch aß etwas, obwohl ein stacheliger Typ und ein farnartiger Typ immer noch zu ĂŒberleben scheinen - wenn auch kaum! Zum GlĂŒck fĂŒr diesen extrem amateurhaften FischzĂŒchter scheinen die Goldfische ziemlich leicht zu befriedigen und ĂŒberleben auch noch. Meine kommen ohne AquariengerĂ€te außer Licht und Filter aus.

Da ich Plastikpflanzen herzlich ablehne, werde ich wahrscheinlich immer wieder echte kaufen, da das Knabbern die Fische besetzt hÀlt. Was gibt es sonst noch zu tun, wenn man den ganzen Tag in einem 10-Gallonen-Tank schwimmt?



Fotos: Das Thumbnail und die roten Lotus-Fotos sind von Pinpin und das grĂŒne Lotus-Foto von Haplochromis, beide mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia Commons. Das Aquarienfoto von OgGardenOnline.com PlantFiles stammt von Ogon.

VideoergÀnzungsan: .


Kommentare