Arten von Yam

Arten von YamEigenschaften von yam toxicity of yam yam kontraindikationen yam nebenwirkungen yamswurzel arten von yam im bild: botanische darstellung verschiedener pflanzen der gattung dioscorea. Der begriff yam umfasst alle pflanzen der gattung dioscorea, ein name, der sich auf den griechischen arzt und botaniker dioscorides bezieht.

In Diesem Artikel:

Eigenschaften von Yam

Toxizit├Ąt von Yam

Yam Kontraindikationen

Yam Nebenwirkungen

Yam-Essen

Arten von YAM

Yam Zeichnung

Auf dem Bild: botanische Illustration von verschiedenen
Pflanzen der Gattung Dioscorea.

Der Begriff Yam umfasst alle Pflanzen der Gattung Dioscorea, ein Name, der sich auf den griechischen Arzt und Botaniker Dioscorides bezieht. Es gibt ├╝ber 600 Yam-Arten, von denen nur 12 essbar sind.

Die meisten S├╝├čkartoffeln (Dioscorea spp.) Sind Pflanzen aus tropischen und gem├Ą├čigten Regionen, und im allgemeinen klettern sie auf mehrj├Ąhrige Pflanzen, die charakteristisch knollenf├Ârmige Wurzeln und herzf├Ârmige Bl├Ątter besitzen.

Die Hauptbedeutung dieser Pflanzen ist ihre Rolle in der Ern├Ąhrung, da einige dieser Knollen essbar sind, wenn sie gekocht werden. Dieses Nahrungsmittel ist eine Quelle von Kohlenhydraten und B-Vitaminen, daher sind sie in tropischen L├Ąndern sehr wichtig.

Was sind die Hauptarten von Yam?

- Lila Yam (): Pflanze, die in S├╝dasien heimisch ist. Es ist derzeit die weltweit am h├Ąufigsten angebaute Yamswurzel.

Nicht zu verwechseln mit Taro (Colocasia esculenta) und Okinawa-S├╝├čkartoffel (Ipomoea batatas var. Ayamurasaki).

- Wild Yam () Wild Yam ist eine mehrj├Ąhrige Pflanze mit knolligen Wurzeln, die in Nordamerika wild wachsen, in der N├Ąhe von Seen, S├╝mpfen, feuchten W├Ąldern und H├╝geln.

- Luftkartoffel (Dioscorea bulbifera = D. tunga = D. bilifera clifortiana = Helmia): Pflanze, die im tropischen Afrika beheimatet ist. Es produziert axillary Knollen von 5-10cm. in L├Ąnge, die in Lebensmitteln und zur Pflanzenvermehrung verwendet werden. Die Knollen sind kugelf├Ârmig. Im Englischen ist es bekannt als Luft Yam, Bitter Yam, und in Brasilien hei├čt es "Cara de Sapateiro" (Shoemaker's Gesicht)

- Gelbe Yamswurzel (Arten, die in Afrika heimisch sind und in diesem Kontinent weit verbreitet sind. Im Englischen hei├čt es Yellow Yam, und es wird auch im tropischen Amerika kultiviert.

- Bittere S├╝├čkartoffel (): Urspr├╝nglich aus Westafrika, ist es eine Spezies, die sehr giftige Sorten enth├Ąlt. Anbau ist nicht weit verbreitet.

- Chinesische Marmelade (. Essbare und medizinische Yam-Arten. Im Englischen hei├čt es chinesisches Yam und Shan Yao ist sein Name in der traditionellen chinesischen Medizin.

Diese Pflanze wird in den T├Ąlern und Bergen Chinas angebaut, wo sie vor allem in den Wintermonaten als Grundnahrungsmittel angebaut wird.

Diese Knolle wird in ├Ąhnlicher Weise wie Kartoffeln als Nahrung verwendet. Es ist reich an St├Ąrke und Vitamin B1 (10-15%). Es ist gekocht, gebacken, gebraten oder in Suppen und P├╝rees.

In der traditionellen Medizin ist das Yam eine Gesundheitsnahrung f├╝r den Magen. Es hat Allantoin, eine Substanz mit nat├╝rlichen heilenden Eigenschaften, die den Wundheilungsprozess beschleunigt. Dies macht es geeignet f├╝r Gastritis, Magengeschw├╝re und Magenschmerzen. F├╝r seinen N├Ąhrwert und seinen Beitrag von leicht verdaulichen Kohlenhydraten und B-Vitaminen wird es besonders in Di├Ąten f├╝r M├╝digkeit, M├╝digkeit, Depression, Angst oder Stress verwendet.

Wie andere Pflanzen der Gattung Dioscorea. Diese Knollenpflanze ist eine pflanzliche Quelle f├╝r Diosgenin, eine Komponente, die bei Genitalst├Ârungen und in der Menopause als nat├╝rliches Aphrodisiakum verwendet wird.

- Wei├če Yamswurzel (: Eine weit kultivierte Art in Westafrika. Es zeichnet sich durch seine dicken und gro├čen Bl├Ątter (ca. 20cm. Lang) und die winzigen Stacheln aus, die aus den Blattachseln entstehen. Diese Art wurde ├╝ber den Sklavenhandel aus Afrika nach S├╝damerika gebracht.

- Schwarzer Bryony (): Mehrj├Ąhrige Knollenwurzel, heimisch in Eichenw├Ąldern. Es w├Ąchst wild in Mittel- und S├╝deuropa, Nordwestafrika und Westasien. Reich an Saponinen und Kalziumoxalat. In einigen Regionen konsumieren die Menschen ihre jungen Triebe wie Spargel, zuvor gekocht (das Wasser wegwerfen). Die Knolle ist emetisch, h├Ąmolytisch und r├Âtlich und daher sollte ihre medizinische Verwendung streng von einem qualifizierten Spezialisten ├╝berwacht werden.

- Barbasco (): Sein Anbau ist der Herstellung von Diosgenin (4-6%) gewidmet. Es ist heimisch in den Regenw├Ąldern von Mexiko. Eine ausdauernde Kletterpflanze mit zylindrischen Stielen und gro├čen herzf├Ârmigen Bl├Ąttern. Wei├čfleischknollen. In Mexiko und Zentralamerika wird es "schwarzer Kopf" genannt. Es ist eine Spezies reich an Diosgenin oder Steroidsaponinen, eine Komponente, die in der Pharmazie verwendet wird, um orale Kontrazeptiva, Kortison oder Hormone zu produzieren.

- S├╝├čkartoffel (): f├╝r pharmazeutische Zwecke gez├╝chtete Arten zur Gewinnung von Diosgenin (6-8%). Urspr├╝nglich aus Mexiko. Die Knollen werden von 3-4 Jahre alten Wildpflanzen gesammelt.

Punto Rojo

Mehr Informationen ├ťber S├╝├čkartoffel in der obigen Liste

Videoerg├Ąnzungsan: 15 Arten von Cosplayer by YAM.


Kommentare