Arten von Teemischungen

Arten von TeemischungenTeearten in der welt eigenschaften von grĂŒnem tee diĂ€t von rotem tee, um gewicht zu verlieren geschichte des tees wie man eine gute tasse oder tee macht teeanbau tee blends typen - verschiedene gemische von teas was ist eine teemischung? Die mischungen sind mischungen von tees mit zusĂ€tzen wie Ă€therischen pflanzenölen, blĂŒtenblĂ€ttern, frĂŒchten oder anderen zutaten wie schokolade oder einfach mit anderen arten von tees gemischt.

In Diesem Artikel:

Teesorten in der Welt

Eigenschaften von grĂŒnem Tee

DiÀt von rotem Tee zum Abnehmen

Geschichte des Tees

Wie man eine gute Tasse oder einen Tee macht

Tee-Anbau

Teesorten - verschiedene Mischungen von Tees

Was ist eine Teemischung?

Die Mischungen sind Mischungen von Tees mit ZusĂ€tzen wie Ă€therischen Pflanzenölen, BlĂŒtenblĂ€ttern, FrĂŒchten oder anderen Zutaten wie Schokolade oder einfach mit anderen Arten von Tees gemischt.

Obwohl das Mischen von Tee im Bereich der Entdeckung neuer GeschmÀcker und Kreationen von Tee im Vordergrund steht, ist die Verwendung des Tees sehr alt.

Arten von Tee


Foto von Teearten

Herkunft der Teemischungen

Sein Ursprung kann in China zur Zeit der Ming-Dynastie (1368-1644) zurĂŒckverfolgt werden. Dann hatte der Tee als GetrĂ€nk eine wichtige sozioökonomische Rolle.

Dann war der Tee ein teures Produkt, da damals der Export nach Osten boomte. Es ist in dieser Zeit, dass die ersten Mischungen mit BlĂŒtenblĂ€ttern und aromatischen Blumen erscheinen.

Weltteemischungen

Aufgrund der PopularitĂ€t dieses GetrĂ€nks und seiner kulturellen und wirtschaftlichen Bedeutung fĂŒr viele LĂ€nder wurden immer mehr Menschen in seine Zubereitung und mögliche Kombinationen einbezogen. Die Mischungen bieten eine Reihe von sensorischen Nuancen, die es ermöglichen, die Teekultur weiter zu genießen.

Zu den am hÀufigsten verwendeten Mischungen der Welt gehören:

- Englisches FrĂŒhstĂŒck: Mischung aus schwarzen Tees aus Assam, Ceylon und Kenia. Es hat einen starken Geschmack und ein stechendes Aroma, unverkennbar. Es kombiniert die Weichheit und SĂŒĂŸe von Milch (wenn mit Milch eingenommen) mit der Adstringenz der Infusion. Diese Mischung ist eine der berĂŒhmtesten im Westen und vor allem in der englischen Kultur, die typischerweise beim FrĂŒhstĂŒck mit etwas Milch oder Zitrone serviert wird.

- Earl Grey: Es ist in der Regel mit indischen Schwarztee Darjeeling mit Bergamotte Blumen gemischt.

- Chai-Tee: Überraschende und aromatische Mischung aus schwarzem Tee aus Indien (Assam, Darjeeling oder Ceylon Tee manchmal) mit verschiedenen GewĂŒrzen: Zimt, Nelken, Kardamom, Sternanis, Ingwer und Pfeffer.

- Jasmintee: GrĂŒne TeeblĂ€tter oder halbfermentierter chinesischer Tee mit JasminblĂŒten (Jasminum officinale). Die JasminblĂŒten werden am Morgen, wenn sie noch nicht geöffnet sind, geerntet und ĂŒber die trocknenden TeeblĂ€tter gelegt. Die BlĂŒten öffnen sich und fĂŒllen Tee mit ihrem Aroma. Sie werden dann entfernt. Manchmal mit Ă€therischem Jasminöl zubereitet.

- Genmaicha: eigenartiger Tee aus Japan. Es ist eine grĂŒne Tee-Basis (in der Regel Bancha oder Sencha Tee) mit geröstetem braunem Reis gemischt. Im Englischen ist es umgangssprachlich als Teepopcorn bekannt, da Reis gepufftes Aussehen hat.

- Brunch Tee: Mix aus den besten Tees Indiens, Assam Tee wird verwendet und Darjeeling Tee, um diese Infusion zu machen. Es ist ein Tee, um den "Brunch" zu begleiten, das Essen, das ĂŒber das Wochenende zubereitet wird, einschließlich FrĂŒhstĂŒck (FrĂŒhstĂŒck) und Mittagessen (Mittagessen). Brunch ist ein Neologismus, der aus der Verschmelzung dieser beiden englischen Wörter entstanden ist.

- Irisches FrĂŒhstĂŒckMischen von verschiedenen Arten von Assam Schwarztee wird mit Milch eingenommen. Infusion mit Körper und Adstringenz.

VideoergÀnzungsan: Eine von vielen Teemisch Arten.


Kommentare