Werkzeuge fĂŒr die Wolligen

Werkzeuge fĂŒr die Wolligen

Die meisten Menschen, die den Gartenwanzen fangen, gehen wild aus? Sie protzen auf Wolfsmilch und andere wunderschöne Pflanzen. Aber dann stehen diese heranwachsenden GÀrtner vor einem Dilemma: Was sind die besten Werkzeuge, um diese Pflanzen in den Boden zu bekommen und sie dort zu halten?

In Diesem Artikel:

Herkömmliche Weisheit ist es, die besten und damit teuersten Werkzeuge zu kaufen. Wenn Pflanzen die Software Ihres Gartens sind, dann sind Werkzeuge die Hardware. Und genau wie bei Computern, je mehr Sie ausgeben, desto leistungsfÀhiger ist die Hardware.

Als ich 1996 anfing, richtig zu gĂ€rtnern, habe ich ein paar Experten um Rat gefragt. Mit ihrer Hilfe habe ich eine Liste aller Werkzeuge zusammengetragen, die ich fĂŒr einen fĂ€higen und respektierten GĂ€rtner meiner TrĂ€ume halte. (In meiner Wollköpfigkeit befĂŒrchtete ich, etwas Offensichtliches zu verpassen, das meine unerfahrenen BemĂŒhungen zunichtemachen oder - schlimmer noch - mich dazu bringen wĂŒrde, von meinen Ältesten verspottet zu werden.) Der allgemeine Ratschlag war: Pony fĂŒr das QualitĂ€tszeug. Ich kam mit der folgenden Liste von Notwendigkeiten:

  • Pruners, beide Amboss und Bypass-Typ
  • Beschneiden sah
  • Kelle
  • Spaten
  • Englische Grabgabel ()
  • Fugenhacke ()
  • Birnenschnecke
  • Krawatten und PfĂ€hle, um zu halten, was ich nicht mit den Felco-Gartenscheren und der GartensĂ€ge geschnitten hatte

Hinter dieser Liste steht eine gute Wissenschaft: Wenn man das richtige Werkzeug hat, ist die Gartenarbeit viel einfacher und angenehmer. Bill Kennedy, PrÀsident von Stillbrook Horticultural Supplies in Connecticut, hat sich die Zeit genommen, mich zu beraten und zu sagen: "Wenn du QualitÀtswerkzeuge kaufst, halten sie dich lÀnger durch. Und du verlierst sie nicht so oft, weil du sie ein bisschen beobachten kannst besser."

HAHAHA!

Werkzeuge fĂŒr die Wolligen: Werkzeuge

Das sind meine zwei Hacken. Der Kreis, oder SteigbĂŒgel, Hacke (auch eine SteigbĂŒgelhacke genannt) auf der rechten Seite ist grandios zum JĂ€ten oder Zerkleinern des oberen Zolls des Bodens. Die Fugenhacke links macht dann perfekte SĂ€maschinen.

Das habe ich lange gekauft. Nur Felco Scheren wĂŒrden fĂŒr mich tun, und meine Grabgabel musste von Lee Valley oder Stillbrook kommen (bis sie auf mir verschwanden). Aber am Ende, angesichts meiner sorglosen Natur und anderer Persönlichkeitsmerkmale, hatte ich nur ein paar stachelige, spezialisierte, teure GerĂ€te, die ich möglicherweise im Regen weglassen konnte.

Egal, wie viel ich ausgegeben habe, und trotz Bill Kennedys Vorhersagen habe ich sie einfach draußen im Regen gelassen. (Alles, was ich besitze, wird irgendwann im Regen ausgespart, weil ich verrĂŒckt bin. Katzen, Kameras, Steppdecken, du nennst es, sie werden hier nass.)

Und ich ruinierte unzĂ€hlige Felco Nr. 2 Gartenscheren, nachdem ich der Versuchung erlegen war, etwas Unpassendes mit ihnen zu schneiden - wie Plastik oder nur ein winziges StĂŒck Aluminium, das SURELY diesen krĂ€ftigen Gartenscheren nicht schaden wĂŒrde. Wenn es nicht so wĂ€re, wĂŒrde ich sie mit aller Macht zusammenpressen, um einen Zweig zu schneiden, der, hoppla, hĂ€tte mit einer AstsĂ€ge geschnitten werden mĂŒssen, außer dass die SchnittsĂ€ge im Winter 1998 zu nichts zurĂŒckgerostet war. Das wird eine Schere sehr schnell stumpf machen.

Aber so lĂ€uft es hier rum. Wenn ich ein Loch grube, möchte ich mich umdrehen und feststellen, dass die Schaufel neben dem letzten gegrabenen Loch im Boden steckt. Im Idealfall steckt eine Kelle irgendwo in jedem Gartenbett, wenn ich nur genau hinschaue. Sich um Werkzeuge zu kĂŒmmern, scheint mir eine Menge Ärger und langweilig zu sein.

Also, wenn meine Kreishacke (das eine absolut unentbehrliche Werkzeug in meinem Garten) in Richtung des altersschwachen Endes des Spektrums geht, kaufe ich ein anderes. Aber ich behalte den alten und stecke ihn irgendwo in den Garten - es wird in einer Prise genĂŒgen, wenn der glĂ€nzende, neue ein paar hundert Fuß entfernt ist.

Werkzeuge fĂŒr die Wolligen: meine

Hier ist meine Lieblingskelle, genau dort, wo ich sie im FrĂŒhjahr brauche. Irgendwie gibt es mir Trost, es dort an dunklen Wintertagen auszuspionieren.

Das soll nicht heißen, dass nicht jeder seine Favoriten hat - jeden FrĂŒhling beginne ich mit ein paar scharfen, starken Astscheren, die ich wirklich hart versuche, nett zu bleiben, aber in der Tat einen Seufzer der Erleichterung, sobald sie beschĂ€digt sind und ich nicht mehr Ich muss ihnen viel Aufmerksamkeit schenken. Und meine riesige, starke Kelle von einer jetzt stillgelegten GĂ€rtnerei ist ein HĂŒter. Mein Schweißer Nachbar reparierte es sogar fĂŒr mich nach den ersten Anpassungen verrostet. Aber das heißt nicht, dass ich danach suche, wenn ich eine Kelle brauche und einen minderwertigen im Dreck spĂ€he, der nur wenige Meter entfernt ist. Und meine Bevorzugung bedeutet nicht, dass "Frank" nicht im Regen mit all seinen Landsleuten ausgelassen wird. Weil am Ende des Tages viel in meinem Kopf steckt und viele Werkzeuge ĂŒber einen Hektar GĂ€rten verstreut sind. Und es ist mir einfach nicht wert zu versuchen, sie einzupferchen und in die Garage zu stecken. Um Himmels Willen, ich Garten nicht in der Garage! Warum sollten meine Werkzeuge da sein ?!

Wie bei allem anderen ist es manchmal am besten, deine SchwÀchen zu verstehen und deine StÀrken zu nutzen. Also, wenn du wie ich bist, hast du meine Erlaubnis, das billige Zeug zu kaufen.

Es sei denn, du denkst, dass das teure Zeug im Regen lÀnger dauere.

VideoergÀnzungsan: Dein Tutorial.


Kommentare