Tomaten, die deine Brotscheibe bedecken werden

Tomaten, die deine Brotscheibe bedecken werdenFinden sie heraus, welche tomatensorten fr├╝chte produzieren, die gro├č genug sind, damit eine einzige scheibe tomate eine ganze scheibe brot bedeckt!

In Diesem Artikel:

Wachsen Sie Tomaten, die gro├če Fr├╝chte produzieren, wenn Sie eine Tomatenscheibe wollen, die eine Scheibe Brot bedeckt.

Leckere Sandwich-Tomaten sind der Grund, warum viele Leute einen Garten haben. Big Beef ist eine Tomate, die gro├če, runde Fr├╝chte produziert, die perfekt zum Schneiden sind.

Magst du ein Sandwich, dessen Tomate an den R├Ąndern des Brotes hervorlugt? Wenn dem so ist, wachsen die Gro├čen wie Big Beef, Better Boy, Parks Whopper, Brandywine, German Johnson und Super Fantastic. Pflanzen Sie diese tief, so dass zwei Drittel der Pflanze unterirdisch sind.

Gro├če Tomaten werden schwer, wenn sie wachsen, oft ein Pfund oder mehr wiegend, also binden Sie die Stiele an ihren St├╝tzen, wenn sie wachsen - Sie w├╝rden es hassen, Ihre wertvolle Tomate in einem Gewittersturm zu verlieren, weil der Stamm, der sie h├Ąlt, unter ihrem eigenen Gewicht zerbricht. Sie k├Ânnen sogar ein Mulltuch oder einen Mesh-Nylonstrumpf verwenden, um eine Schlinge f├╝r extra gro├če Fr├╝chte zu kreieren.

Ein zweiter Weg, um den Erfolg sicherzustellen, ist die gleichm├Ą├čige Bew├Ąsserung. Tropfsysteme oder Tropfschl├Ąuche sind am besten geeignet, um Wasser auf die Wurzelebene zu bringen, ohne Verschwendung, Verdunstung und Benetzung der Bl├Ątter. Mulch den Boden um die Pflanzen, um Feuchtigkeit auch zu halten.

In kalten Bergregionen, in denen der Sommer kurz ist, solltest du Tricks wie schwarzen Plastik verwenden, um den Boden zu w├Ąrmen, fr├╝hes Bepflanzen mit Schutz und fortgesetzte Verwendung von Reihendeckeln und Gegenst├Ąnden wie Wall o 'Water, um in k├╝hlen N├Ąchten w├Ąrmer zu halten. Der Erweiterungsdienst in Bergstaaten ist eine gute lokale Ressource f├╝r den Umgang mit dem Wetter.

Videoerg├Ąnzungsan: Rezept: Dinkel Wei├čbrot mit Tomaten, Oliven & Parmesan.


Kommentare