Kleine Küchengärten

Kleine Küchengärten

Sie können frisches Gemüse in nur ein paar Tagen aus kleinen Küchentheken Gärten haben. Dieses Gemüse ist das nährstoffreichste Lebensmittel, das Sie roh in Salaten essen können oder zu Suppen und Aufläufen hinzufügen können, ohne sich um das Wetter, die Jahreszeit, Ihre Umgebung oder Lichter kümmern zu müssen. Diese kleinen Gärten liefern viel mehr Produkte, als Sie sich vorstellen können in so kleinen Räumen!

In Diesem Artikel:
Für diejenigen von euch, die fühlen, wie ich es tue, keinen Garten zu haben, um zu tendieren, und frische Produkte zu essen während der Wintermonate, vielleicht hilft ein kleiner Gemüsegarten oder zwei Ihre Sehnsucht. Ich habe kürzlich einen kleinen Thekenbereich in einer Ecke der Küche als meinen "Wintergarten" gewidmet. Ich benutzte ein großes Tablett, um die Gärten zu beherbergen, die 14 "x 18" x 1 "tief ist. Die einzige Regel, was immer angebaut werden soll, muss in das Tablett und die 18" darüber passen, oder 3 Kubikfuß Platz.

Momentan habe ich Samen und Bohnensprossen, die in Gläsern und kleinen Sprossenfächern wachsen, ein Shiitake-Pilz-Logbuch und eine Portion zukünftiger Salate in kleinen Behältern (nicht auf dem Foto). Die kleinen Gärten werden alle 12 oder mehr Stunden "gegossen". Ich spreche mit den Sprossen, während ich in der Küche rumstolziere, was nicht viel anders ist als meine Gartenarbeit draußen im Sommer!

Das Folgende ist eine Aufschlüsselung der drei Arten von kleinen Gärten, die ich den ganzen Winter über betreue.

Sprout Gardens: Bohnen, Samen, Körner und Nüsse

Kleine Küchengärten: küchengärten

Ernährung: Sprossen sind eine der am höchsten konzentrierten Quellen von Vitaminen, Mineralien, Enzymen und Proteinen, die konsumiert werden können. Innerhalb weniger Tage können einige Sprossen bis zum 15-fachen ihres ursprünglichen Samengewichts wachsen und B-Vitamine bis zu 1200%. [1]

Kosten: Die kleinen Löffel voller Samen, Bohnen, Körner oder Nüsse, die gekeimt werden müssen, kosten Pfennige und gleichen Tassen voll köstlichen Gemüses aus. Ich erntete zwei Tassen Alfalfasprossen nach dem Start mit weniger als 1-1 / 2 Esslöffel von kleinen Samen.

Bedarf: Sprossen können in Einmachgläsern mit Seihtuch und einem Gummiband als Siebdeckel, speziellen Sprossenbeuteln und stapelbaren Tabletts verschiedener Designs gezüchtet werden. Boden und direkte Sonneneinstrahlung werden nicht benötigt und die Raumtemperatur ist ausreichend für ein erfolgreiches Austreiben. Sie benötigen Wasser und ein Waschbecken, um die Sprossen alle 12 Stunden und öfter zu spülen, wenn die Bedingungen warm und trocken sind.

Zusätzliche Information:

  • Um die Einnahme von Pestiziden zu vermeiden, verwenden Sie Samen und Bohnen, die zum Essen bestimmt sind, nicht zum Pflanzen!
  • Sprießen ist ein weiterer guter Grund, um eigene Samen zu retten!
  • Bitte konsultieren Sie eine Sprout-Tabelle oder ein Buch, bevor Sie sich entscheiden, ein bestimmtes Saatgut, eine Bohne oder ein Korn zu verwenden.
  • Video: Wie man frische Sprossen mit Sprossensamen macht (Mountain Rose Herbs; 9:26 Min.)
Beliebte Sprossen: Adzuki, Luzerne, Brokkoli, Buchweizen, Kohl, Chia, Klee, Bockshornklee, Kichererbsen, Knoblauch Schnittlauch, Kamut, Linse, Mung, Zwiebel, Erbse, Erdnuss, Quinoa, Radieschen, Roggen, Dinkel, Sojabohnen, Sonnenblumen, Weizen und andere.

Pilze Garten: Pilze Protokolle

Kleine Küchengärten: können

Ich wollte für eine Weile mein Glück mit einem Pilzbeet versuchen und freute mich darauf, einen Shiitake-Baum als Geschenk von einem guten Freund und Gartenfreund zu erhalten. Der Baumstamm befindet sich unter einem Feuchtigkeitszelt, das als unscharfer weißer und brauner Klecks nach hinten im Artikel-Miniaturbild erscheint. Das Bild rechts ist das, wovon ich hoffe, dass es bald so aussehen wird (Knicks des DG-Critterologen).

Ernährung: Pilze sind ein Pilz und im Allgemeinen sehr nahrhaft, enthalten 20% Protein, sind reich an Spurenelementen wie Kupfer und sollen helfen, das Risiko von Krebs mit ihren antioxidativen Komponenten zu reduzieren. Shiitake und Reishi-Pilze wurden speziell wegen ihrer immunverstärkenden, infektionsbekämpfenden und antitumoralen Eigenschaften als medizinische Pilze verwendet.

Kosten: Ich bin mir nicht sicher, wie sparsam ein Pilzscheit ist! Sie können den Wert der Beobachtung der Pilze beobachten und wissen, wie es gepflegt wurde. Abhängig davon, wie fruchtbar Ihr Protokoll ist, können Sie tatsächlich finanziell nach vorne kommen, wenn die Preise für Lebensmittelgeschäfte weiter steigen.

Bedarf: Dieser Pilzfleck benötigt Temperaturen zwischen 60-80 Grad; indirektes natürliches Licht, und mit Wasser (Frühling, Brunnen, Regen oder gekochtes und gekühltes Leitungswasser) einige Male pro Tag zu benetzen.

Zusätzliche Information:

  • Der Patch wird alle paar Wochen für bis zu 6 Monate (flush) produzieren. [2]
  • Die Stämme werden stark mit kleinen Pilzen oder leicht mit großen Pilzen gespült. [2]
  • Überschüssige Pilze können erfolgreich entwässert werden.
  • Video: Shiitake Zeitraffer (Innersight; 0:39 Min.)
Beliebte Pilz-Kits: Shiitake, Knopf, Auster, Morchel und mehr.

Salatgärten: Blattgemüse

Ernährung & Kosten: Salatgrüns sind die gekeimten Samen, Körner oder Bohnen, die für ein paar weitere Tage reifen gelassen werden und manchmal in einem flachen Erdtablett gewachsen sind. Sie sind viel billiger als traditioneller Salat (Eisberg, Romaine, etc.) und viel nahrhafter und geschmackvoller! Sie enthalten so viel Vitamine, Mineralien, Enzyme und Proteine ​​wie die Sprossen, enthalten jetzt aber Chlorophyll. [3]

Bedarf: Flache Böden mit einer Tiefe von 1 ", viel indirektes Sonnenlicht und Wasser sind die einzigen Voraussetzungen für diese Grüns. Es gibt jetzt kleine, eng gewebte Körbe, die speziell für den Anbau von Grüns ohne Erde hergestellt werden.Die Grüns werden aus Wurzeln und alles herausgezogen oder bei der Ernte auf Bodenhöhe geschnitten.

Zusätzliche Information:

  • Grüne können in etwa einer Woche 5 "-8" erreichen.
  • Die Grüns können in einem Salat roh, gekocht oder entsaftet für ein konzentrierteres "grünes Getränk" gegessen werden.
  • Video: Ein Zeitraffer; Weizengrasanbau (The SproutPeople; 1:18 Min.)
Beliebte Keimlinge: Luzerne, Buchweizen, Knoblauch Schnittlauch, Zwiebeln, Sonnenblumen, Weizen und viele andere.

Also, worauf wartest Du?

Gewichtsverlust Diäten verwenden Sprossen, Pilze und Grüns, weil sie niedrig (oder nicht) Fett oder Cholesterin sind, kalorienarm, reich an Ballaststoffen und leicht verdaulich. Medizinisch werden sie für ihre großen Nähr- und Heilwerte verwendet. Sie sind schmackhaft, einfach zu züchten, preiswert, in kurzer Zeit essfertig und brauchen nicht viel Platz. Sie könnten ein paar kleine Küchengärten in weniger als einer Woche bereit haben, wenn Sie sofort beginnen! Habe Spaß!


Endnoten:
[1] Steve Meyerowitz. Sproutmans Kitchen Garden Kochbuch. 5. Aufl. Buchverlag, TN. 1999.
[2] Pilze Perfeci. Der Shiitake-Pilz-Patch. //fungi.com
[3] Ann Wigmore. Das Sprossenbuch. Avery. 1986.

Bildnachweis:
Besonderen Dank an Critterologin für ihr Shiitake-Pilz-Log-Foto (wunderschön)!
Danke Michael für die Container, um die kleinen Salad Greens Gärten zu machen!

Videoergänzungsan: Greenbar Küchengarten - Frisches aus der Kräuterbox MDR DE.


Kommentare