Der Thrifty GĂ€rtner: Do-It-Yourself-Teich, Teil 1

Der Thrifty GĂ€rtner: Do-It-Yourself-Teich, Teil 1

Am Ende des vergangenen Sommers machte ich mich auf den Weg, meinen eigenen Teich zu bauen. Ich fand mich in widersprĂŒchliche Forschung, teure Gadgets und einige sehr verwirrende Richtungen eingetaucht. Am Ende kam ich jedoch mit einem schönen Teich heraus, der perfekt fĂŒr mich funktioniert. Es ist nicht der tollste Teich und es ist definitiv nicht das Ende, alle Teiche, aber es funktioniert fĂŒr mich. Dies ist der erste Teil meiner Anleitung, um einen kleinen Hinterhof-Teich kostengĂŒnstig zu

In Diesem Artikel:

X markiert die Stelle

Es ist wichtig, einen geeigneten Platz fĂŒr Ihren Teich zu finden. Volle Sonne ist am besten fĂŒr Pflanzen und Fische. Mindestens 6-8 Stunden voller Sonne wird empfohlen, um gesundes Pflanzenwachstum, nĂŒtzliches Bakterienwachstum zu fördern und Ihren Teich in harten Wintern etwas aufgetaut zu halten. Vermeiden Sie große BĂ€ume, um große Wurzeln und herabfallende TrĂŒmmer in Ihrem Teich zu vermeiden. Es kann auch schwierig sein, einen Teich in Landschaftsgestaltung zu integrieren, damit es so aussieht, als ob es dazugehört. Ich fand es sehr hilfreich, mehrere Zeichnungen von verschiedenen Layout-EntwĂŒrfen fĂŒr meine Landschaftsgestaltung zu machen, bevor ich ĂŒberhaupt anfing zu graben.

Da ich keinen starren vorgeformten Teichliner benutzte, musste ich die Form meines Teiches bestimmen. Der Preisunterschied zwischen einem vorgeformten Liner und einem schwarzen Plastikliner ist nicht ĂŒbermĂ€ĂŸig groß, so dass Sie sich aussuchen können, welchen Weg Sie gehen möchten. Ein vorgeformter Teich kann $ 100- $ 150 laufen lassen, wĂ€hrend ein Plastikliner von $ 40- $ 80 abhĂ€ngig von GrĂ¶ĂŸe laufen kann. Mein Gedanke ist, dass das Graben eines Loches fĂŒr etwas anderes viel schwieriger ist, als einen Liner ĂŒber ein vorgegrabenes Loch zu legen.

Teich-FĂŒhrer sagen oft, dass Sie einen Schlauch oder eine dicke Schnur verwenden sollten, um die Form Ihres Teiches auszulegen. Dies ist einer der Schritte, die ich ĂŒbersprungen habe, da ich mir diesen Teich schon eine ganze Weile vorgestellt habe, obwohl es nicht schwer wĂ€re, diesen Schritt zu machen, wenn du ihn visuell ausarbeiten musst, bevor du anfĂ€ngst zu graben. Eine andere Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, vor dem Start einen vagen Umriss mit der Schaufel zu hacken, der im Laufe der Zeit geĂ€ndert werden kann.

Ein Loch graben

Das Graben deines Teichlochs ist wahrscheinlich der billigste, aber lĂ€ngste und schwierigste Teil deines Do-it-yourself-Teiches. Ich könnte erwĂ€hnen, einen Bagger zu mieten, aber da dies ein sparsamer Teich ist, schlage ich zwei Leute mit zwei großen Schaufeln vor.

Es ist nicht nur der billigste Teil des Programms, aber es ist das wichtigste, dass Sie es richtig machen. Die meisten Guides sagen dir, dass du in der Mitte anfangen und an den RĂ€ndern graben sollst, aber ich denke nicht, dass es wichtig ist, solange das Loch gegraben wird. WĂ€hrend Sie Ihr Loch graben, muss der tiefste Punkt mindestens 18 bis 24 Zoll sein und kann bis zu 3 bis 4 Fuß tief reichen, was Sie messen können, indem Sie ein 2x4-Zoll-Board ĂŒber den Teich legen und ein weiteres 2x4-Zoll-Board verwenden ein Marker zum Messen.

Der Thrifty GĂ€rtner: Do-It-Yourself-Teich, Teil 1: thrifty

Ihr Teich muss fĂŒr fast jeden Teichrand Regale fĂŒr Moorpflanzen haben. Die Regale mĂŒssen eben sein und sollten 6 bis 8 Zoll breit und 6 bis 8 Zoll tief sein, was es einfacher macht, Gallon-Töpfe anzustellen, ohne zu versuchen, sie im Wasser aufrecht zu halten. Meine Regale sind nicht eben und nur an 2 Enden des Teiches, was ich bedauere.

Der Thrifty GĂ€rtner: Do-It-Yourself-Teich, Teil 1: nicht

Wenn Sie nicht auf ebenem Boden begonnen haben, stellen Sie sicher, dass die RĂ€nder des Teichs eben sind, indem Sie ein 2x4-Zoll-Brett ĂŒber die Kanten legen und mit einem Niveau prĂŒfen. Das ist entscheidend! Ich habe das nicht gemacht und jetzt ist mein Teich auf der einen Seite voll und der Liner auf der anderen ausgesetzt. Ich versuche immer noch, das rĂŒckwirkend zu beheben.

Der Thrifty GĂ€rtner: Do-It-Yourself-Teich, Teil 1: teich

WĂ€hrend des Grabens empfehle ich auch, einen ebenen, tiefen Punkt fĂŒr Ihren Filter zu setzen. Meine ist auf einer unebenen Stelle und jetzt verstecken sich alle meine Fische darunter und ich sehe sie fast nie.

Ein weiterer Schritt, den Sie nicht ĂŒberspringen können, besteht darin, dass die Kanten vom Teich abfallen. Dies wird dazu beitragen, dass kein Abfluss von den Elementen in Ihren Teich gelangen kann, sowie eine stabilere Basis fĂŒr Ihre umgebenden Steine.

Ninerniner, Liner

Sobald das Loch tief genug ist, ein Level ist und die Form Ihren Vorstellungen entspricht, können Sie den Liner hineinlegen. Die meisten Teichbau-Anleitungen schlagen vor, dass Sie 2 Zoll Sand hinzufĂŒgen, um den Boden Ihres Teiches zu padeln, damit Ihr Liner nicht reißt. So wie ich es sehe, warum wĂŒrde ich ein 2-Fuß-Loch graben, nur um es mit Sand zu fĂŒllen. Also habe ich diesen Teil ĂŒbersprungen und habe deswegen noch kein Problem gesehen. Dickere 20mm Liner werden nicht wegen eines kleinen Steines oder einer Wurzel reißen.

Der Thrifty GĂ€rtner: Do-It-Yourself-Teich, Teil 1: do-it-yourself-teich

Kunststoff Teich Liner kommen in einer Auswahl von GrĂ¶ĂŸen, also messen Sie Ihren Teich bevor Sie in den Laden gehen oder online bestellen. Vergessen Sie nicht, die Tiefe zusammen mit der Breite und LĂ€nge zu berĂŒcksichtigen, die etwas zusĂ€tzlichen Liner hinzufĂŒgen wird.

Ein Trick, den ich zufĂ€llig gelernt habe, ist, dass wenn du einen Liner kaufst, der zu klein ist, und / oder der nĂ€chste Schritt im Liner viel zu groß und teuer ist, gibt es so etwas wie Teichliner, um zwei StĂŒcke miteinander zu spleißen.

Der Thrifty GĂ€rtner: Do-It-Yourself-Teich, Teil 1: do-it-yourself-teich

Klebeband sollte nicht ersetzt werden. In meinem Fall war mein Liner viel zu kurz, also schnitt ich den Überschuss von einer Seite meines Teiches ab und benutzte das $ 12 Liner Tape, um den Liner groß genug zu machen.

Der Thrifty GĂ€rtner: Do-It-Yourself-Teich, Teil 1: teich

Der Thrifty GĂ€rtner: Do-It-Yourself-Teich, Teil 1: thrifty

Tack die Kanten Ihres Liners mit ein paar provisorischen Ziegeln oder Steinen.

Der Thrifty GĂ€rtner: Do-It-Yourself-Teich, Teil 1: teich

Versuchen Sie, die meisten Falten herauszubekommen, sagen die meisten FĂŒhrer. Was sie nicht sagen, ist, dass dies sehr schwierig ist. Tu einfach dein Bestes. Sobald Pflanzen, Flusssteine, Fische und Algen eingefĂŒhrt sind, werden Sie die meisten Falten sowieso nicht mehr sehen.

An dieser Stelle mĂŒssen Sie die ĂŒberschĂŒssigen Kanten des Liners an die Konturen der Teichkante anpassen. TeichfĂŒhrer werden Ihnen sagen, dass Sie 10 "extra Liner am ganzen Teichrand benötigen.Ich habe noch keine Probleme in den wenigen Orten gesehen, wo mir das nicht gelungen ist. Ich schlage jedoch vor, es so nah wie möglich zu halten, um Lecks und Kollateralspray von jedem Springbrunnen zu vermeiden.

Im nĂ€chsten Artikel der Reihe werde ich ĂŒber das HinzufĂŒgen von Wasser, die Erlangung einer gesunden WasserqualitĂ€t und das HinzufĂŒgen von Leben zu Ihrem Teich diskutieren. Hoffentlich wird dich dieses Thema bis dahin beschĂ€ftigen. Denken Sie daran, Ihr Endprodukt im Auge zu behalten, wenn Sie mĂŒde werden!

Der Thrifty GĂ€rtner: Do-It-Yourself-Teich, Teil 1: teil

VideoergĂ€nzungsan: 1000 gute GrĂŒnde DIY Blogger Event.


Kommentare