Distel Vorteile

Distel VorteileHauptnahrungsliste ernĂ€hrung fĂŒr kinder ausgewogene ernĂ€hrung fĂŒr kinder tĂ€gliche mahlzeiten fĂŒr kinder kindermenĂŒs vorteile der distellen was sind disteln? Disteln (cynara cardunculus) sind gemĂŒse. Sie sehen aus wie artischocken, aber sie sind schĂ€rfer und ihre blĂŒten zeigen eine intensivere fuchsiafarbene farbe.

In Diesem Artikel:

Hauptnahrungsliste

ErnĂ€hrung fĂŒr Kinder

Ausgewogene ErnĂ€hrung fĂŒr Kinder

TĂ€gliche Mahlzeiten fĂŒr Kinder

KindermenĂŒs

VORTEILE VON DISTELN

Was sind Disteln?

Disteln () sind GemĂŒse.

Sie sehen aus wie Artischocken, aber sie sind schĂ€rfer und ihre BlĂŒten zeigen eine intensivere fuchsiafarbene Farbe.

Die StĂ€ngel der Disteln sind essbar. sie sind dunkelgrĂŒn und lĂ€nglich.

Im Inneren der StĂ€ngel erscheint eine grĂŒne Pulpe Ă€hnlich dem Ă€ußeren Teil von ihnen.

Disteln haben einen milden und etwas bitteren Geschmack.

Was sind die HauptnÀhrstoffe von Disteln?

Als Energiequelle geben uns 100 Gramm Sellerie 20 Kilokalorien.

Ihr Anteil an NĂ€hrstoffen ist unterteilt in:

- Nahezu 94% ist Wasser.

- Ein 0,1% Fett.

- 0,7% Proteine.

- 4,9% Kohlenhydrate.

- Eine 1,6% Faser.

Mangold Distel


Kochende Disteln oder Mangold

Vitamine und Mineralien in Disteln

Disteln sind reich an Kalium, Phosphor, Kalzium und Magnesium, aber es hat auch geringere Mengen an anderen Mineralien wie Natrium, Eisen, Zink, Mangan, Selen und Kupfer.

Es ist ein GemĂŒse reich an Vitamin A und Vitamin B9, Es enthĂ€lt geringe Mengen an Vitamin C und andere Vitamine der Vitamin B-Gruppe.

Distel Zusammensetzung

Distel Zusammensetzung

ErnÀhrungsmerkmale der Distel

- Es hat einen sehr hohen Wassergehalt.

- Es bietet wenig Energie.

- Es hat einen sehr geringen Fettgehalt.

- Es ist arm an Proteinen.

- Es ist wenig Kohlenhydrate, vor allem StÀrken.

- Es hat einen mĂ€ĂŸigen Fasergehalt.

- Es hilft Giftstoffe aus unserem Körper zu entfernen, weil es Kalium enthÀlt.

- Es hilft, unsere Gehirnfunktion richtig zu halten, weil es Phosphor enthĂ€lt. DarĂŒber hinaus behĂ€lt es zusammen mit Kalzium das Gleichgewicht der Bildung von starken Knochen.

- Wegen seines Magnesiumgehalts hilft es die Kontraktion und Entspannung der Muskeln.

- Aufgrund seines Gehalts an Vitamin B9 hilft es uns, richtig zu wachsen.

- Es schĂŒtzt die Haut und hĂ€lt sie gesund, weil sie Vitamin A enthĂ€lt.

- Es schĂŒtzt uns vor ErkĂ€ltungen und hilft Wunden zu heilen, weil es Vitamin C enthĂ€lt.

- Es schĂŒtzt uns vor Giftstoffen und Alterung, weil es Vitamin A, Vitamin C, Zink und Selen enthĂ€lt.

in der KĂŒche:

- Einige Rezepte

VideoergĂ€nzungsan: Gartentagebuch (Teil28): GrĂ¶ĂŸte Distel Deutschlands!.


Kommentare