Die Frucht dieser Jahreszeit: Zitrusfrucht

Die Frucht dieser Jahreszeit: Zitrusfrucht

Es ist Austral Winter wieder in der s├╝dlichen Hemisph├Ąre, die k├╝hleres Wetter, k├╝rzere Tage, weniger Regen und bunte Zitrusfr├╝chte auf Marktst├Ąnden bedeutet. Orangen, Zitronen, Grapefruits, Shaddocks und Kaffir Limetten, lassen Sie uns eine gute Dosis Vitamin C!

In Diesem Artikel:

Zitrusfr├╝chte decken eine gro├če Auswahl von Arten ab, die vom s├Ąurehaltigsten Fleisch zum s├╝├česten reichen; von bitter bis aromatisch und heute weltweit angebaut und gegessen. Die meisten stammen aus S├╝dostasien mit Ausnahme der Grapefruit, die aus der Neuen Welt stammt. Die gro├če Familie der Rutaceae, zu der sie geh├Âren, beherbergt nicht weniger als 150 verschiedene Gattungen mit etwa 900 verschiedenen Arten und einer gro├čen Anzahl von Hybriden. Sie sind in der Regel B├Ąume oder Str├Ąucher, manchmal Kletterer mit dem Hauptmerkmal ist das Vorhandensein von ├Ątherischen Talgdr├╝sen leicht auf den Bl├Ąttern, wo sie durchscheinende Punkte bilden Flecken. Diese Bl├Ątter sind meist einfach, immergr├╝n und der Blattstiel ist oft gefl├╝gelt und die Pflanzen entwickeln oft auch Stacheln. Der botanische Name der Fr├╝chte ist Hesperidium, eine besondere Art der Beere. Wir werden uns hier nur mit den Citrus - Gattungen befassen, aber lassen Sie mich die Tatsache hinzuf├╝gen, dass der Mascareignes - Archipel, auf dem ich lebe, einige endemische Arten innerhalb der ( auf R├ęunion und auf Rodrigues) und Gattung (acht Arten und Unterarten)
Da ich heute Morgen auf den Stra├čenmarkt in Saint-Pierre gehen muss, k├Ânnen wir einige der Fr├╝chte frisch vom Feld kaufen und kaufen! Warum nicht mit dem am weitesten verbreiteten und beliebtesten von allen beginnen, die Orange? Und um den geographischen Ursprung zu best├Ątigen, schauen Sie sich einfach seinen lateinischen Namen an. Das bedeutet, dass es aus China kommt, aber weltweit so verbreitet ist, dass viele Einwohner auf der ganzen Welt glauben, Teil der lokalen urspr├╝nglichen Flora zu sein. Dieser Baum w├Ąchst oft in einer abgerundeten Form, auch wenn er ungeprunken ist, erscheinen die herrlich wei├čen duftenden Bl├╝ten sowohl an den Blattachseln als auch an den Astspitzen. Diese Blumen sind nicht diejenigen, die verwendet werden, um orange Blumen Wasser zu machen; F├╝r diese kulinarische Spezialit├Ąt Marokkos verwendet man Blumen aus , die Bitterorange.

Die Frucht dieser Jahreszeit: Zitrusfrucht: eine

Orangen und Makrut Limetten

Direkt neben diesem Anbieter k├Ânnen wir jetzt einige Mandarinen kaufen. Auch bekannt als Mandarinorange (und "Mandarine" auf Franz├Âsisch), kommt aus S├╝dostasien, Assam und Burma. Es vertr├Ągt daher mehr K├Ąlte als die ├╝bliche Orange und wird weiter verbreitet, da es auch hei├čeren Temperaturen gewachsen ist - es ist keine w├Ąhlerische Pflanze! In Florida wird die Sorte "Dancy" ausgiebig f├╝r gefrorenen Konzentratsaft angebaut. Das Sch├Âne an diesem einen Zitrus ist, dass es sich sehr einfach mit den Fingern sch├Ąlen l├Ąsst, so dass man kein Messer und keine saftige Hand braucht. Lassen Sie uns gleich ein paar von ihnen genie├čen.

Die Frucht dieser Jahreszeit: Zitrusfrucht: eine

Zitronen f├╝r die sauren Z├Ąhne!

Sind Sie bereit f├╝r etwas mehr sauren Geschmack? Gut, dann lassen Sie mich f├╝r eine gute Ladung Zitronen verhandeln und wir werden eine sch├Âne Limonade zu Hause machen. Sie stammt angeblich aus S├╝dostasien, ist aber heutzutage weltweit so weit verbreitet, dass sie ein B├╝rger der ganzen Erde zu sein scheint. In Bezug auf die lokale Geschichte wurde es im Jahre 1606 nach Mauritius und bald darauf nach R├ęunion gebracht. Der Baum ist in vielen privaten G├Ąrten zu finden und kommerzielle Obstplantagen produzieren Fr├╝chte fast das ganze Jahr ├╝ber, da es viele Sorten gibt, die zu verschiedenen Zeiten des Jahres produzieren.

Die Frucht dieser Jahreszeit: Zitrusfrucht: dieser

Citrons Galetten f├╝r den Aperitif!

Bleiben wir im sauren Bereich, aber mit einem Hauch von aromatischem Geschmack, ist die Limette (hier "Citron galet" genannt) eine kleine runde Frucht, gr├╝nlich gelb, wenn sie reif ist. Die Haut ist viel d├╝nner als die meisten anderen Zitrus und der Geschmack ist einzigartig, es ist sehr beliebt f├╝r Punsch und Desserts, sowohl der Saft als auch die Haut k├Ânnen f├╝r solche Zwecke verwendet werden Baum ist eher klein, mit einem buschigen Aspekt und mit vielen Dornen bewaffnet und es kann Trockenheit widerstehen, es wird auch aus Samen im Gegensatz zu den meisten Zitrusfr├╝chten, so dass Sie die Fr├╝chte genie├čen k├Ânnen, speichern Sie die Samen und wachsen einen neuen Baum von ihnen, keine Notwendigkeit zum Pfropfen hier!

Die Frucht dieser Jahreszeit: Zitrusfrucht: wird

M├Âchten Sie etwas exotischere, ungew├Âhnliche Geschm├Ącker? Gut, ├╝berpr├╝fen Sie die Makrut Kalk. Combava, wie wir es auf Reunion nennen, ist die Frucht von ein kleiner dorniger Baum mit sehr spezifischen Bl├Ąttern; der Blattstiel tr├Ągt gro├če Fl├╝gel, die ihn wie ein Blatt aussehen lassen. Die Frucht wird gelb werden, wenn sie voll reif ist, aber normalerweise geerntet, verkauft und verwendet wird, w├Ąhrend sie noch gr├╝n ist, weil in diesem Stadium die Haut ihre h├Âchste essentielle ├ľlpotenz hat. Ja, das Teil, das verwendet wird, ist die Haut, nicht der Saft, da es so scharf und stark ist, dass niemand es trinken w├╝rde, obwohl es mit viel Wasser und Zucker verwendet werden kann. So wird es zum W├╝rzen von Gerichten verwendet, indem kleine Hautst├╝cke hinzugef├╝gt werden. Es verleiht ihm einen einzigartigen Geschmack, der auf R├ęunion, Neu-Kaledonien und S├╝dostasien sehr beliebt ist, aber an anderer Stelle kaum bekannt ist. Es kommt von den Sunda Inseln in Indonesien.

Bevor wir den Markt verlassen, k├Ânnen wir unseren Taschen ein paar Grapefruits hinzuf├╝gen. "Pomelo" oder "Pamplemousse" auf Franz├Âsisch, die Frucht von hat eine einzigartige Eigenschaft. Sie raten nicht welchen? Nun, all die Citrus, die wir bisher gesehen haben, kommen aus Asien, aber dieser ist amerikanischen Ursprungs; Eigentlich kommt es aus den Westindischen Inseln, wird aber heute auf der ganzen Welt angebaut und ist in vielen L├Ąndern eine wichtige Einnahmequelle.Der Baum ist ziemlich gro├č und dicht bepflanzt, die gro├čen wei├čen Bl├╝ten sind zart duftend wie die meisten Zitrusfr├╝chte und das Fruchtfleisch ist wei├č oder rosa. Gew├Âhnlich aus der Hand gegessen oder zu Saft verarbeitet, wird die Frucht auch zu Konserven verarbeitet, indem sie in Zucker getaucht wird.

Die Frucht dieser Jahreszeit: Zitrusfrucht: aber

Die Frucht dieser Jahreszeit: Zitrusfrucht: wird

Noch ein paar Orangen?Und Pomelos f├╝r den Saft

Ich denke, unsere Einkaufst├╝ten sind jetzt voll und schwer genug, lassen Sie uns all diese wundervollen Fr├╝chte nach Hause bringen und einen hohen Vitamin-Input haben, bevor wir in der Lagune schwimmen gehen.

Videoerg├Ąnzungsan: Der Vorkoster: Sauer im Trend - Wie gut sind Orangen, Zitronen & Co? Doku (2017).


Kommentare