Die Frucht dieser Jahreszeit: Kirschen für Weihnachten - und darüber hinaus - #2

Die Frucht dieser Jahreszeit: Kirschen für Weihnachten - und darüber hinaus - #2

Ja, wir haben zu Weihnachten leckere saftige Süßkirschen genossen und obwohl wir jetzt ins neue Jahr kommen, gönnen wir uns noch täglich diese tollen Früchte.

In Diesem Artikel:

Sie werden überrascht sein, dies zu lesen, sogar empört und zumindest misstrauisch. Nun, du solltest nicht sein; diese Kirschen wurden nicht 10.000 Meilen entfernt angebaut, mussten nicht mit dem Flugzeug den ganzen Weg zu meinem Tisch gechartert werden und sie führen nicht zu zunehmender allgemeiner Verschmutzung und dramatischer Erderwärmung... im Gegenteil, ich musste nur ein paar Meter laufen, strecke meine Beine und Arme und fange an zu pflücken. Natürlich sind das keine ""Bing"" - oder ""Sweetheart"" -Kirschen, die Sie in Ihrem Laden vorfinden würden, sondern die sogenannten brasilianischen Kirschen. (ein akzeptiertes Synonym ist ) die zu den Großen gehören botanische Familie (groß genug, um Pflanzen von Eucalyptus bis Nelke, vier Gewürze bis Guave) zu beherbergen.

Diese Superfamilie ist in etwa 140 Gattungen mit etwa 2000 Arten, den Gattungen, unterteilt selbst hat nicht weniger als 500 Arten aus dem tropischen Amerika und 100 aus Asien und Afrika und ist damit die am weitesten verbreitete Gattung innerhalb der Familie. Sie werden nicht überrascht sein zu erfahren, dass die Spezies, die wir hier studieren, aus Brasilien stammt... (Staaten von Parana und Santa Catarina)

Neben dem offensichtlichen Namen ""Brasilianische Kirsche"" ist er auch als ""Grumichama"" (""Grumixama"" auf Portugiesisch), ""Cerise du Brésil"" oder ""Pruneau"" auf Französisch, manchmal ""Spanische Kirsche"" bekannt.

Der brasilianische Kirschbaum kann in seinem Heimatland bis zu 15 m hoch werden, wächst aber in der Regel nur auf wenige Meter. Es hat glänzend grüne Blätter, die auf der oberen Seite dunkler sind, während sie im jugendlichen Stadium einen erstaunlichen Farbton von hellem Rosa haben, und eine ziemlich dekorative dunkle Rinde, die sogar auf Ihren Stielen schält.

Reife Kirschen bereit für Sie!Etwas mehr!

Die Blüten sind typisch für die Myrtaceae, daher mit zahlreichen vorstehenden Staubblättern und vier diskreten weißen Blütenblättern sowie vier weißen Sepalen. Da Bienen und andere Insekten glücklich vorbeikommen und als wirksame Bestäuber wirken, blühen die Blüten auf endständigen Blattachseln. Die Früchte entwickeln sich überraschend schnell, und es ist eine schnelle Zeit zwischen Blüte und Ernte. Die Frucht selbst, unsere unwiderstehliche Weihnachtskirsche, ist eine glänzende schwarze kugelförmige Form und einer echten Kirsche sehr ähnlich. Das Fleisch ist weich, saftig und süß mit einem sehr leichten Nachgeschmack von Anklängen, gelb bis orange und enthält ein bis fünf Samen. Beachten Sie, dass Sie die gleichen Früchte aber mit gelber Haut bekommen können. Genau wie für diejenigen von (die ""echte"" Kirsche), die Früchte sind zerbrechlich und es muss sehr vorsichtig vorgegangen werden, wenn sie geerntet und transportiert werden, da sie sehr leicht gequetscht und zerquetscht werden könnten.
Die meiste Zeit werden sie aus der Hand genossen, vorzugsweise direkt unter dem Baum selbst, so dass Sie weiter und weiter gehen können, gierig pflücken und essen !! Wenn Sie es schaffen, einige für die Küche zu speichern, können sie auf verschiedene Arten verarbeitet werden; Entweder in Rum getränkt, wo sie einen einzigartigen Punsch machen, oder sie können gekocht und zu Marmeladen, Gelees, Törtchen oder anderen süßen Rezepten verarbeitet werden, die Ihnen gefallen.

Ein stark belasteter BaumDezente Blumen

Das Wachstum dieser tropischen Kirsche ist leicht aus Samen (aber die nicht lange halten, säen sie frisch und Sie werden 100% sprießen). Die Pflanze wird eher langsam wachsen und vier bis fünf Jahre brauchen, bis sie ihre ersten Früchte trägt. Außerdem werden häufig Stecklinge und Pfropfungen verwendet, die die Produktion beschleunigen und die einzige Möglichkeit bieten, die besten Sorten zu vermehren. Air-Layering wird nur selten verwendet, sollte es aber ermöglichen, ältere Bäume noch schneller zu bekommen. Ich werde diese Technik ausprobieren und Sie wissen lassen. Obwohl es in warmem und feuchtem Wetter gedeiht, kann es zufriedenstellend auf Reunion bis zu 700 m (2100 Fuß Höhe) angebaut werden. Es ist kein lästiger Baum und wird in einer großen Anzahl von Böden wachsen, vorausgesetzt, sie sind gut drainiert; es wird am besten in sandigen leicht sauren Böden tun. Der Rebschnitt wird nach der Ernte durchgeführt, um die Entwicklung zu begrenzen, es wird alles in Ordnung gebracht und ist somit auch für kleine Gärten geeignet. Auf der Insel La Réunion wurde es seit dem Jahr 1856 aufgenommen und ist ein ziemlich alltäglicher Anblick in kreolischen Gärten und hat sich in Teilen der Insel eingebürgert. Obwohl unter den Menschen beliebt, gibt es keine Obstgärten, vor allem wegen der Zerbrechlichkeit der Früchte. Die Blüte tritt (hier!) Im Dezember auf, unserer Regenzeit, und wird durch heftigen Regen ausgelöst, und dann werden die Bienen von ihnen angezogen.

Schwarz-Gold-Sorten (mit freundlicher Genehmigung von Montoso Gardens)

Guten Appetit!

Nun, ich hoffe, dass Sie jetzt sabbern und bereit sind, diese schöne Pflanze anzubauen. Es ist ein sehr dekorativer Baum, der köstliche Früchte trägt... was würdest du sonst noch verlangen?

  • Die Frucht dieser Jahreszeit: Kirschen für Weihnachten - und darüber hinaus

Videoergänzungsan: David Garrett at the German NDR Talkshow (6-10-2017).


Kommentare