Diese Ponderosa ist wahrlich eine Bonanza

Diese Ponderosa ist wahrlich eine Bonanza

Als die TV-Show "Bonanza" mit ihrer Ponderosa Ranch, die erstmals in den 1960er Jahren ausgestrahlt wurde, war mein Zitronenbaum "Ponderosa" schon ein Jahrzehnt alt. Normalerweise gebe ich meinen Pflanzen keine Tiernamen, aber ich war versucht, eine Ausnahme zu machen und sie zu Ehren meiner Lieblingsserie zu "Bonanza" zu taufen. Ich wusste nicht, wie passend dieser Name sein sollte.

In Diesem Artikel:

T

Meine Leser, die meine Biographie am Ende der vorherigen Artikel gesehen haben, werden wissen, dass dieser Baum die erste Pflanze war, die ich je gekauft habe. Ich habe es im Alter von 15 Jahren mit einer Anzeige in einem Comic bestellt. Nach 53 Jahren habe ich es immer noch und es tr├Ągt immer noch Zitronen!

Die erste Zitrone, die es trug, wog ein schwerf├Ąlliges 4 1/2 Pfund! Es machte die Lokalzeitung und gab mir mehrere Wochen Teenager-Ber├╝hmtheit. Sobald die ├Âffentliche Show und das Gespr├Ąch beendet war, wollte ich die Zitrone aufschneiden. Obwohl es viel gr├Â├čer als Zitronen im Laden war, sah das Innere sehr zitronenartig aus und war im Geschmack identisch.

Diese Ponderosa ist wahrlich eine Bonanza: diese


Der Baum war etwa drei Fu├č hoch, als er zuerst bl├╝hte, seine wei├čen Bl├╝ten mit den purpurnen Markierungen intensiv duftend. Da ich zu dieser Zeit nicht viel ├╝ber Zitrusb├Ąume wusste, war ich erstaunt, als es bedrohliche Dornen an seinen ├ästen und seinem Stamm entwickelte, viele ├╝ber einen Zoll lang.

Der Zitronenbaum "Ponderosa" ("Ponderosa") ist eigentlich eine ziemlich alte Sorte, die 1886 als S├Ąmling von George Bowman aus Hagerstown, Maryland, entstanden ist. Es wurde benannt und 1900 in den Baumschulenhandel eingef├╝hrt. Wenn es in einem Beh├Ąlter angebaut wird, wird es selten gr├Â├čer als sechs Fu├č wachsen.

Mein eigener Baum hat wirklich ein verzaubertes Leben gef├╝hrt, nein, danke an mich oder meine Eltern. Es sollte l├Ąngst gestorben sein. Ich habe es aufgegeben, als ich auf dem College war. Meine Eltern haben sich in meiner Abwesenheit darum gek├╝mmert, sie w├Ąhrend der Wachstumsperiode religi├Âs in die freie Natur gebracht und nach Hause gebracht, als der Frost im Herbst drohte. In den 1970er Jahren zogen meine Frau, meine Tochter und ich nach Alabama und lie├čen den Zitronenbaum wieder in der Obhut meiner Eltern. W├Ąhrend eines Telefonanrufs meines Vaters am Sonntagabend sagte er mir, dass er den verdammten Zitronenbaum (den er tats├Ąchlich st├Ąrker gebrauchte) f├╝r einen weiteren Winter nicht mit ins Haus nehmen w├╝rde. An diesem Punkt wollte ich wirklich nicht, dass der Baum zugrunde ging, also flehte ich ihn an, ihn nach Alabama zu bringen. (Er und meine Mutter wollten uns einige Wochen sp├Ąter besuchen.) Widerwillig stimmte er zu.

Diese Ponderosa ist wahrlich eine Bonanza: habe


Als ich meine Eltern bei ihrer Ankunft begr├╝├čte, war kein Zitronenbaum in Sicht. Gerade als ich mich nach seiner Abwesenheit erkundigte, ├Âffnete mein Vater den Kofferraum und zog eine Plastikt├╝te heraus. Darin war der Zitronenbaum, blo├če Wurzel und zur├╝ck zu einem Stumpf ungef├Ąhr zwei Zoll hoch geschnitten! Ich habe es sofort eingegossen, und entgegen meiner Erwartung bildeten sich bald Knospen auf dem Stummel. Innerhalb weniger Monate hatte der Baum ausgeblutet und war im Fr├╝hling etwa zwei Fu├č hoch. Es liebte Alabama Sommer und belohnte uns mit einigen reifen Zitronen etwa alle neun Monate oder so.
Die 1980er Jahre fanden uns zu Hause in Iowa, Zitronenbaum und alle. W├Ąhrend seines ersten Jahres zur├╝ck, der Baum entwickelt einen schrecklichen Befall von Schuppen Insekten. Ich schneide es in den Hauptstamm, atme tief durch und schneide den Stamm wieder etwa einen Meter hoch. Ich gab ihm mehrere Alkoholb├Ąder und legte es in die pralle Sonne. Ich bew├Ąsserte es t├Ąglich und speiste es mit hohem Stickstoffd├╝nger. Zu meinem Erstaunen hat es wieder Knospen an seinem Stamm entwickelt. Am Ende des Sommers war der Baum so stark gewachsen, dass er fast wieder zu seinem fr├╝heren Selbst zur├╝ckkehrte.

Diese Ponderosa ist wahrlich eine Bonanza: eine


Seitdem habe ich es genau beobachtet, hatte aber keine Probleme mehr mit Schuppen oder anderen Insekten. In den letzten zehn Jahren lebte es das ganze Jahr ├╝ber in unserem Keller unter einer einzigen Grow-Light-Leuchtstofflampe, die 14 Stunden Licht pro Tag liefert. Sie bl├╝ht fast ohne Unterbrechung, ist seit Jahren nicht mehr befruchtet worden (au├čer von unserer Katze, bis wir den Topf katzenfest gemacht haben) und tr├Ągt immer noch eine oder zwei reife Zitronen auf einmal. Da es in seiner heutigen Umgebung keine Insekten oder Brisen gibt, best├Ąube ich die Bl├╝ten von Hand.

Im Laufe der Jahre hat meine Frau es genossen, die Zitronen in ihrer K├╝che zu verwenden, w├Ąhrend sie reifen. Wir haben es geschafft, einfach Limonade herzustellen und einige sehr interessante Rezepte auszuprobieren. Unten ist einer, der unser derzeitiger Favorit ist und h├Âchstwahrscheinlich dazu bestimmt ist, unser Lieblings-Zitronen-Dessert zu werden.

Wenn Sie versuchen m├Âchten, die z├Ąhen Ponderosa-Zitronen zu z├╝chten, habe ich Ihnen nachfolgend einige Versandhandelsquellen aufgelistet.

Ponderosa Zitronenbaum
Versandauftragsquellen

Fast Eden

Logees tropische Pflanzen

Four Winds Z├╝chter

Zwerg Citrus (fr├╝her Acorn Springs Farm)

Nur Fr├╝chte und Exoten

Wenn Sie sich dazu entschlie├čen, bei einem der oben genannten Unternehmen zu bestellen, k├Ânnen Sie Versandh├Ąndler direkt hier bei OgGardenOnline.com besuchen, indem Sie auf das "Watchdog" -Bild klicken:

Diese Ponderosa ist wahrlich eine Bonanza: ponderosa

Fragen? Bemerkungen? Bitte scrollen Sie nach unten zum Formular. Ich genie├če es, von Lesern zu h├Âren!

Zitrone Pavlova

Baiser
2 Teel├Âffel Maisst├Ąrke
6 Eiwei├č
1 1/2 Tassen Wei├čzucker
1 1/2 TL Zimt
1/4 Tasse Wei├čzucker
3 1/2 oz. gehobelte Mandeln

Zitronenf├╝llung
3 Eiwei├č
1 Prise Salz
1 Tasse Wei├čzucker
1/4 Tasse Zitronensaft
4 Teel├Âffel Zitronenschale
1 Tasse Sahne

Richtungen
1.
Den Ofen auf 350 vorheizen. Eine 10x15 Gelee-Roll-Pfanne einfetten und mit Backpapier auslegen. Fetten Sie das Pergament und den Staub mit Maisst├Ąrke.
2. 6 Eiklar schaumig in gro├če Glas- oder Metallsch├╝ssel schlagen. Nach und nach 1 1/2 Tassen Zucker hinzuf├╝gen und weiter schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Heben Sie den Schneebesen oder den Schneebesen gerade hoch. Das Eiwei├č sollte einen scharfen Peak bilden, der seine Form beh├Ąlt.Die Baisermischung in der vorbereiteten Form verteilen.

Was ist ein Pavlova? Rausfinden Hier.

3. Zimt und 1/4 Tasse Zucker in einer kleinen Sch├╝ssel verquirlen. Zimt, Zucker und Mandeln gleichm├Ą├čig ├╝ber die Baisermischung streuen.
4. Baiser im vorgeheizten Ofen backen, bis sie leicht braun sind, 12-15 Minuten. Pfanne aus dem Ofen nehmen. Mit der Mandelseite nach unten auf die mit Folie bedeckte Fl├Ąche wenden. Stellen Sie beiseite, um vollst├Ąndig abzuk├╝hlen. Entfernen Sie das Pergament vorsichtig, wenn es abgek├╝hlt ist.
5. 3 Eiwei├č in einem gro├čen Glas oder einer Metallsch├╝ssel schaumig schlagen. F├╝gen Sie Salz hinzu und schlagen Sie weiter, bis sich steife Spitzen bilden. Nach und nach in 1 Tasse Zucker schlagen; dann nach und nach in Zitronensaft und -schale schlagen.
6. In einer separaten Sch├╝ssel Sahne schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Schlagsahne in Zitronenmischung falten.
7. Legen Sie die F├╝llung in die Mitte des Baisers. Mit der Folie den Baiser anheben und die Seiten des Baisers ├╝ber die F├╝llung falten und zu einer Holzform formen. Wickeln Sie die Log-in-Folie ein und legen Sie sie f├╝r mindestens zwei Stunden in den Gefrierschrank.
8. Um zu dienen, pavlovava auspacken. Falls gew├╝nscht, mit Zitronenscheiben, Minzbl├Ąttern und Erdbeeren dekorieren. Servieren Sie leicht aufgetaut.

┬ę Larry Rettig 2009

Videoerg├Ąnzungsan: .


Kommentare