Dies ist für die Vögel!

Dies ist für die Vögel!

Meine Vogelfutterrechnung im letzten Winter lag bei rund 100 Dollar. Addieren Sie die Kosten der Distel für die Sommer Goldfinches, und ich gebe fast $ 150 pro Jahr aus, um die Wildnis in meinen Gärten zu genießen. Ich begann, mich in meinem Garten umzusehen, um zu sehen, was die Tiere essen, wenn der Futtertrog leer ist, und ich entdeckte eine Fundgrube voller Leckereien. In diesem Frühjahr werde ich etwas von diesem Startkapital ausgeben, um noch mehr zum Winter-Smorgasbord hinzuzufügen! Et

In Diesem Artikel:

Hier im südöstlichen Ohio ist das Wintergefolge überraschend vielfältig. Ich habe kürzlich erfahren, dass sogar der amerikanische Stieglitz in der Gegend bleibt, nachdem er in seine Winterkleidung gewechselt hat (was sie schwerer zu erkennen macht). Während ich dies schreibe, schwebt die Temperatur um 20° F, aber die Blue Jays und Cardinals sind auf dem Boden, streiten sich über einige Trauben, die ich da rausgeworfen habe, während die Hausfinken und Spatzen mich dafür schimpfen, den Zubringer leer zu lassen. Aber es ist nicht wirklich meine Schuld - die Anwohner Eichhörnchen gereinigt Haus, wenn die Temperatur bis 4° F sank. letzte Woche (du denkst, ich gehe draußen rein ).

  • Dies ist für die Vögel! - #2

Videoergänzungsan: Die Woodys - Fichtl's Lied.


Kommentare