Texas Ranger, Leucophyllum frutescens

Texas Ranger, Leucophyllum frutescens

Leucophyllum bedeutet, wei├če Bl├Ątter zu haben und frutescens bedeutet Strauch. Dies ist v├Âllig korrekt, denn dies ist eine strauchartige Pflanze mit wei├člichen Bl├Ąttern.

In Diesem Artikel:

Leucophyllum Fruitescens hat viele gebr├Ąuchliche Namen, einschlie├člich Texas Ranger, Texas Salbei, Texas Regen Salbei, Barometer Bush, Cenizo, Silverleaf und Esche-Blatt. Die Pflanze ist kein Salbei ( ssp.), aber es ist im s├╝dlichen Texas und n├Ârdlichen Mexiko heimisch. Die Namen Texas Regen Salbei und Barometer Busch stammen von der Tatsache, dass die Pflanze oft unmittelbar nach dem Regen bl├╝ht. Cenizo bedeutet aschfarben, was die Bl├Ątter beschreibt, ebenso wie die Namen Silberblatt und Eschenblatt.

Texas Ranger, Leucophyllum frutescens: frutescens

Texas Ranger sind in der Familie Snapdragon ().

Texas Ranger sind mittelgro├če Str├Ąucher, typischerweise bis zu 8 Fu├č hoch und breit. Sie sind mit kleinen grauen oder grau-gr├╝nen Bl├Ąttern bedeckt. Pflanzen sind in der Regel immergr├╝n, aber einige Sorten k├Ânnen in den k├Ąltesten Wintern laubabwerfend sein. Die Blumen sind normalerweise weniger als einen Zoll breit, aber sind in der Anzahl so zahlreich, dass sie eine sch├Âne Show von lila, rosa oder wei├čen Bl├╝ten aufstellen. Blooming ist von Sommer bis Herbst und in der Regel folgt schnell Regen oder sogar hohe Luftfeuchtigkeit. Jeder Bl├╝tenzyklus h├Ąlt nicht besonders lange, aber Pflanzen k├Ânnen wiederholt bl├╝hen.

Texas Ranger werden f├╝r USDA-Zonen 8-11 oder Sunset Western-Zonen 7-24, H1 und H2 empfohlen, obwohl das Bl├╝hen nicht zuverl├Ąssig ist, wenn die Sommer nicht hei├č sind. Diese Pflanze ist in den W├╝stenst├Ądten des amerikanischen S├╝dwestens weit verbreitet. Dies ist jedoch keine Pflanze, deren Nutzung auf den S├╝dwesten oder die klassische W├╝ste beschr├Ąnkt werden muss. OgGardenOnline.com Mitglieder hatten Erfolg mit dieser Pflanze in Alabama, Arizona, Arkansas, Kalifornien, Florida, Nevada, New Mexiko, North Carolina, Puerto Rico und nat├╝rlich Texas. In W├╝stenklima k├Ânnen die Str├Ąucher zu jeder Jahreszeit gepflanzt werden.

Pflanzen sollten in voller Sonne, in gut durchl├Ąssigen B├Âden und mit wenig bis m├Ą├čigem Wasser gez├╝chtet werden. Zu viel bew├Ąsserte Pflanzen werden aussterben und untergew├Ąsserte Pflanzen werden viele Bl├Ątter fallen lassen und mager aussehen. Die Art ist tolerant gegen├╝ber alkalischen B├Âden, Hitze und Wind. Die Str├Ąucher k├Ânnen als formale Hecke getrimmt werden, aber es wird berichtet, dass sie ges├╝nder sind, wenn sie in einer nat├╝rlicheren Wachstumsform gelassen werden. Aus ├Ąsthetischer Sicht ist das Beschneiden umso besser. Diejenigen, die Texas Ranger im Landschaftsbau ├╝berstrapaziert finden, beziehen sich in der Regel auf die ├╝berm├Ą├čig gepflegten Exemplare. Gelegentlich ist jedoch eine gelegentliche starke j├Ąhrliche Beschneidung m├Âglich, und alte, langbeinige Pflanzen k├Ânnen verj├╝ngt werden, indem sie fast bis auf den Boden zur├╝ckgeschnitten werden. Wenn Platz ein Problem ist, ist es besser, eine der kleineren Sorten zu z├╝chten, als immer wieder eine gr├Â├čere Pflanze trimmen zu m├╝ssen.

Unten ist eine Liste von Texas Rangersorten. Alle wachsen bis zu 8 Fu├č, wenn nicht anders angegeben.
  • 'Alba' - graues Laub und wei├če Bl├╝ten
  • 'Bertstar Dwarf' (alias 'Silverado' TM) - graues Laub und hellviolette Bl├╝ten, bis 4 Fu├č hoch (m├Âglicherweise h├Âher)
  • 'Compacta' - graues Laub und magentarote Bl├╝ten, bis zu 5 Meter hoch und breit
  • "Greado" (alias "Desperado" ┬«) - graues Laub und hellpurpurne Bl├╝ten, bis zu 5 Meter hoch und breit
  • 'Green Cloud' TM - gr├╝n-graues Laub und magentarote Bl├╝ten
  • 'San Jose' - graues Laub und hellviolette Bl├╝ten, bis zu 5 Meter hoch und breit
  • 'White Cloud' TM - graues Laub und wei├če Bl├╝ten

Texas Ranger wird als traditionelles pflanzliches Heilmittel verwendet. Laub wird verwendet, um einen Tee zu machen, der beim ersten Anzeichen von Erk├Ąltung oder Fieber eingenommen wird. Es wird berichtet, dass es sicher, m├Ą├čig wirksam und schmackhaft ist. Wie immer, konsultieren Sie Ihren eigenen Arzt f├╝r medizinischen Rat.

Texas Ranger, Leucophyllum frutescens: ranger

Diese Texas Ranger bl├╝hen w├Ąhrend einer feuchten und sehr hei├čen Periode.

Der Texas Ranger ist eine klassische Xeriscape-Pflanze, kann aber auch in der ├ťbergangszone zwischen Xeriscape-Landschaftsgestaltung und konventioneller Landschaftsgestaltung eingesetzt werden. Es kann auch in trockeneren und besser entw├Ąssernden Gebieten in einer konventionellen Landschaft verwendet werden. Dort, wo die Winter relativ mild sind und die Bew├Ąsserung nicht ├╝berm├Ą├čig ist, handelt es sich um eine robuste und attraktive Pflanze. Wenn andere Pflanzen m├╝de von einem langen Sommer aussehen, kommt Texas Ranger mit auffallenden Bl├╝ten w├Ąhrend einige der bedr├╝ckendsten Wetter des Sommers zur Rettung. Der Rest der Zeit ist es ein attraktiver neutraler Hintergrund f├╝r Pflanzen anderer Gr├╝nt├Âne.

Videoerg├Ąnzungsan: Texas Ranger (Leucophyllum frutescens.)How to Grow and Care.


Kommentare