Estragon Nebenwirkungen

Estragon NebenwirkungenEstragon-rezepte estragon als gew√ľrz estragon-eigenschaften estragon-pflanzenmerkmale estragon-anbau tarragon-seide-effekte-wirkungen estragon (artemisia dracunculus) ist eine aromatische pflanze, die in der regel keine nebenwirkungen bei verzehr in der nahrung produziert. M√∂gliche nebenwirkungen, die bei estragon auftreten k√∂nnen - vergiftung: vergiftungsgefahr bei der verwendung des estragon√∂ls.

In Diesem Artikel:

Estragon Rezepte

Estragon als Gew√ľrz

Estragon Eigenschaften

Eigenschaften der Estragonpflanze

Estragon Anbau

TARRAGON SEITE-EFFEKTE-EFFEKTE

Estragon (Artemisia dracunculus) ist eine aromatische Pflanze, die allgemein produziert keine Nebenwirkungen bei Verzehr in der Nahrung.

Mögliche Nebenwirkungen, die bei Estragon auftreten können

- Vergiftung: Vergiftungsgefahr bei der Verwendung des √§therischen Estragons. Das Risiko einer Vergiftung durch das Essen der getrockneten Pflanze als Gew√ľrz ist sehr gering.

- Kontaktdermatitis: Bei manchen Menschen kann Kontakt mit der frischen Pflanze Kontaktdermatitis verursachen. Wenden Sie Heilmittel f√ľr Dermatitis an.

- Krebs: die Verwendung von Estragon oder √§therischem √Ėl kann Krebs verursachen. Denn es enth√§lt krebserregende Komponenten (Estragol und Methyleugenol). Behandeln Sie nicht mit seinem √§therischen Estragon√∂l oder verwenden Sie Estragon f√ľr lange Zeit.

Wissenschaftliche Studien besagen, dass die Verwendung von Estragon kein gro√ües Krebsrisiko darstellt, da diese Substanzen relativ schnell aus dem K√∂rper ausgeschieden werden k√∂nnen. Die einzige Sorge ist die Verwendung von √§therischen √Ėlen und lange Behandlungen mit Estragon.

- Gallenkolik: Estragon Cholagogue-Effekt stimuliert die Ausgabe von Gallensteinen. Wenn gro√üe Gallensteine ‚Äč‚Äčvorhanden sind, kann die Entfernung dieses Steines Schmerzen oder Kr√§mpfe verursachen. Wenn Sie Steine ‚Äč‚Äčin der Gallenblase haben, nehmen Sie keine Heilmittel f√ľr Gallensteine ‚Äč‚Äčohne √§rztliche Aufsicht.

- Verdauungsstörungen: Bei Menschen, die an Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Reizdarm leiden, kann Estragon einen Ausbruch auslösen, weil es aromatische Komponenten enthält.

- Spontane Abtreibung: Da es Thujon enthält, kann die Behandlung mit Estragon Abtreibung verursachen. Thujone hat emmenagogische und abtreibende Eigenschaften.

Estragon in der Schwangerschaft und Stillzeit

Estragon wird nicht zur Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit empfohlen, da es toxische und abortive Bestandteile enthälts.

* Zugehörige Informationen: Estragon Toxizität, Kontraindikationen von Estragon

Videoergänzungsan: Lunas entspannter OUTDOORGROW.


Kommentare