Die süße Seite von Florileges

Die süße Seite von Florileges

Florileges ist eine Outdoor-Messe und Festival auf der Insel La Réunion in der Region Tampon.

In Diesem Artikel:

Ja, wir ziehen vom Park Jean de Cambiére in Richtung des Stadtzentrums, das zu einem großen Markt wurde. Die Hauptstraße, die unter den Einheimischen als "Rue des 600" oder "600 street" bekannt ist, während sie auf der 600 m Höhe verläuft, ist für die Dauer von Floriléges für Autos und Fahrräder gesperrt. So können wir einen gemütlichen Spaziergang machen und sehen, was Händler und Händler zu bieten haben. Ich erwähnte die süße Seite, weil ich hier und da schon ein paar Leckereien riechen kann. Hoffe, du bist hungrig und bereit für ein kleines Extra Delikatesse!

Hmmm, lass uns sehen, was wir hier haben. Eine Frau bietet Gläser und Plastiktüten voller gelb-orangem Pulver mit einem eher aromatischen Geruch. Ja natürlich Kurkuma direkt aus der Plaine des Grégues in Saint-Joseph! Kurkuma () stammt aus Indien und wurde von den vielen Einwanderern, die in den Jahren 1860 bis 1890 nach der Abschaffung der Sklaverei von der indischen Halbinsel kamen, auf die Insel Réunion gebracht. Diese Pflanze gehört zu den Familie und wie Ingwer ist der nützliche Teil das Rhizom, das getrocknet und gepudert wird, um als Küchenzutat verwendet zu werden. Es gibt eine fantastische heiße gelbe Farbe zu Nahrung und fügt einen speziellen Geschmack hinzu; Es trägt auch viele medizinische Eigenschaften wie Darmkrebs-Hemmer. Es wird auch verwendet, um verschiedene Beschwerden von Erkältung bis Leberprobleme, Erbrechen und so weiter zu behandeln. Lassen Sie sich jetzt nicht davon abschrecken, dass viele Menschen, darunter Züchter, die Pflanze "Safran" nennen, was "Safran" bedeutet. Dies ist eine völlig andere Pflanze (echter Safran ist mit Staubblättern von gemacht ). Wie auch immer, wir werden nicht sofort kochen, aber wir können eine kleine Flasche Kurkuma-Sirup kaufen, es kann für Gebäck, in Milch, Cocktails oder rein zu glatten Hals verwendet werden.

Die süße Seite von Florileges: werden

Die süße Seite von Florileges: oder

Die süße Seite von Florileges: florileges

Kurkuma für die Küche?Top-QualitätsproduktUnd etwas Honig zum Mitnehmen!

Neben dem Kurkuma Verkäufer haben wir den Honigmann! Imker sind auf der Insel ziemlich zahlreich und viele von ihnen bewegen die Bienenstöcke je nach Jahreszeit, um verschiedene Arten von Honig anzubieten. Die häufigsten sind Litschi (), Brasilianischer Pfeffer () und Mango (), zusammen mit Waldhonig usw.... Ich schlage vor, dass du den Kahili-Ingwer (.) und der "grüne Honig", der grünliche Schattierungen aufweist und von den Bienen mit Pollen eines endemischen Baumes ( von dem Familie).

Die süße Seite von Florileges: oder

Die süße Seite von Florileges: seite

Die süße Seite von Florileges: süße

Glänzende Kochtöpfe!Vanilleschoten bereit zu gehenDie 600 Street ist autofrei

Dieser Verkäufer hat hier eine große Sammlung von Kochtöpfen aufgestapelt, die "Marmites Créoles" genannt werden und täglich für die "Cari", "Rougail" oder "Massale" verwendet werden, eine Vielfalt von Eintopfrezepten. Sie sind aus Aluminiumguss und sehr schwer; Sie können auf klassischen Gaskochern oder auf Holzfeuern verwendet werden, die häufig auf Reunion verwendet werden. Die meisten dieser Töpfe werden aus dem nahe gelegenen Madagaskar importiert, wo sie durch Schmelzen von Autoteilen hergestellt werden. Sie sind ein unvermeidliches Zubehör des echten kreolischen Picknicks, das nie Sandwiches oder Salate verwendet, aber impliziert wirkliche Nahrung, d. H. Reis, Bohnen und Carri! Ich bin mir nicht sicher, ob solche Töpfe in deinen Koffer passen würden... Ah, aber neben den Marmiten kann ich jetzt sehen, was meine Nase schon gesehen hat, Vanilleschoten. Und ja, diese werden viel leichter und leichter nach Hause zu tragen und Sie können dieses wunderbare Gewürz für einige Vanille-Ente, Apfelkuchen, Milchshake, Rum-Rezepte oder einfach nur eine exotische Note zu Ihrem Puderzucker hinzufügen. Wie einige von euch wissen, ist die Vanilleschote die reife Frucht einer Kletterorchidee () stammt aus Mexiko und ist eine wichtige Kulturpflanze auf Réunion, hauptsächlich in den warmen und feuchten Teilen des Ostens und Südens. Es wird oft in natürlichen Umgebungen, Sekundärwäldern, die sorgfältig teilweise gerodet werden, da einige Bäume gehalten werden, um Schatten und Unterstützung, die für den Anbau der Pflanze benötigt werden, zu halten. Als natürlicher Befruchter der Vanille (eine Biene vom Gattungen) wurde nicht zusammen mit der Orchidee importiert, die Bestäubung muss morgens in Handarbeit hergestellt werden, während die Blüten reif sind, was nicht mehr als ein paar Stunden pro Tag bedeutet. Der Züchter muss durch seine Pflanzen laufen und die Bienenrolle spielen, indem er eine Zitronenbaum-Wirbelsäule benutzt (dies ist der sehr traditionelle Weg, aber man kann eine große Vielfalt an Werkzeugen verwenden, um die Aufgabe zu erfüllen). Der Trick besteht darin, zu imitieren, was Bienen tun: den Pollen und die Stempel in Kontakt bringen.

Die süße Seite von Florileges: seite

Die süße Seite von Florileges: werden

Die süße Seite von Florileges: seite

Große TaroknollenNicht so scharfe Paprika...Gleiche Farben wie das wahre Tier!

Hier haben wir einige grundlegende Lebensmittelzutaten; Wir müssen vielleicht einen dieser Kochtöpfe kaufen! Die Zutaten sind Knollen und Peperoni. Genauer gesagt als Knollen werden diese Knollen von einer tropischen Pflanze genannt Colocasia esculenta, eine weit verbreitete Art, die auch in der Wildnis entkommen ist und in vielen Bächen und Rinnsalen rund um die Insel gefunden wird. Die Blätter werden als Gemüse gekocht (die lokalen "Brédes", wie wir hier besprochen haben, und die Knolle, die als Reserveorgan dient und voller Stärke ist, daher ziemlich nahrhaft. Direkt neben diesen Tarokormeln gibt es eine volle Schachtel Peperoni. Nicht rennen Sie nach Wasser, die sind von der milden Sorte, nicht die Art, die Ihren Mund und Magen in Brand setzen würde. Sie werden "gros piments" oder "große scharfe Pfeffer" genannt und sie können wie Paprikaschoten verwendet werden - nichts wie Jalapenos!

Die süße Seite von Florileges: werden

Die süße Seite von Florileges: süße

Die süße Seite von Florileges: seite

Der Osten trifft den Westen…Bonbons CocoJeder versucht es?

Auf der anderen Straßenseite befindet sich die 'Bar à 4', ein indisch-pakistanisches Restaurant, in dem Sie echte orientalische Gerichte genießen oder einfach nur einen Tee trinken können. Aber lassen Sie uns auf der Straße weitergehen Sie versuchen es. Sehen Sie diese braunen Dinge, die durch ein feines Netz geschützt sind? Das Gremium sagt "Bonbon Coco" und ja, Sie haben richtig geraten: Kokosnuss Süßigkeiten warten auf Sie. Das geriebene Kokosfleisch wird mit Kristallzucker vermischt und zu einer dicken und sehr nahrhaften Mischung gekocht, die mit Kaffee braun gefärbt ist, aber manchmal sind sie hellrosa, grün, gelb oder orange. Neben ihnen sind die klassischen und bekannten Zuckermandeln. Nebenan verkauft die indische Frau auch Süßigkeiten, aber ich bin mir nicht sicher, was das ist, vielleicht ein Gullam, irgendjemand, der bereit ist, für uns als Versuchskaninchen zu fungieren? Schauen Sie sich dieses lustige Ding an, nicht ein Meerschweinchen, sondern ein leuchtend gefärbtes Chamäleon aus Stroh, auf jeden Fall etwas aus Madagaskar importiertes Kunsthandwerk, wo die Menschen sehr gut arbeiten und einen hochästhetischen Geist haben, was ein schönes Souvenir wäre denkst du nicht?

Ich sehe, dass Sie alle gut beladene Taschen und Schulranzen tragen, also ist es wahrscheinlich Zeit, zum Auto zurückzugehen. Wir können alle Einkäufe im Kofferraum abstellen und frischen Ananassaft genießen, bevor wir wieder nach Hause fahren. Ich hoffe dir hat die Tour gefallen!

Videoergänzungsan: Georges Delerue - Music for Films.


Kommentare