Southwest Adventures: Tribut zum Tohono Chul Park

Southwest Adventures: Tribut zum Tohono Chul Park

Als GĂ€rtner besuchen wir gerne botanische GĂ€rten auf Reisen. Wenn in London, Kew Gardens und Hampton Court Palace sind ganz oben auf der Liste fĂŒr Must See GĂ€rten. In Tucson haben wir Tohono Chul Park.

In Diesem Artikel:

Kurz nachdem ich geheiratet hatte, unterhielt ich mich mit meiner Frau ĂŒber botanische GĂ€rten. Mit einem fernen Blick in meinen Augen erinnerte ich mich an die Tage, in denen die Stunden in den wunderschönen, weitlĂ€ufigen Kew Gardens in England verstrichen waren. Ich erinnerte mich an meine Lieblingseiche und diese besondere Bank im gemĂ€ĂŸigten Teil des Wintergartens. Mit einem Seufzer drĂŒckte ich mein Verlangen aus, so etwas in der WĂŒste zu haben. Meine Frau versuchte mich aufzuheitern, indem sie sagte, in Tucson sei ein botanischer Garten, und sie wĂŒrde mich mitnehmen - und das tat sie auch. Es war in Ordnung, aber nichts spektakulĂ€res. Sie spĂŒrte meine EnttĂ€uschung und rief: "Ich weiß, wo ich dich hinbringen kann!"

Southwest Adventures: Tribut zum Tohono Chul Park: adventures

Wir machten eine lange Einfahrt und das Schild hieß Tohono Chul Park. Der Titel beeindruckte mich nicht besonders, aber die Landschaftsgestaltung war wunderschön. Ich erinnere mich, dass ich mir gedacht habe, dass dies die Art von Anstrengung ist, die sie fĂŒr den Parkplatz machen; Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was drin ist.

Wegen der extremen Hitze gehen Menschen, die hier leben, im Sommer nur selten nach draußen. Aus diesem Grund haben wir diese Reise nach Tohono Chul im FrĂŒhling gemacht. Bevor wir ĂŒberhaupt bezahlten, war ich beeindruckt von den Farben der wilden Blumen, die in voller BlĂŒte standen. Die Fuchsien der Penstemon der Parry und die gelbe Wand der Westwand erregten sofort meine Aufmerksamkeit. Zwischen Eulenklee und Lupine weben sich die goldenen Schimmer mexikanischer Goldmohnblumen. Das Land war lebendig mit leuchtenden Farben, exquisiten DĂŒften, Vögeln, Eidechsen und Schmetterlingen. Mein Herz hob sich, als ich versuchte alles aufzunehmen.

Im Inneren ging das seelenvolle Festmahl weiter. Ich besuchte nicht mehr einen schönen öffentlichen Garten; Ich war ein Abenteurer und Entdecker, der alle SchĂ€tze, die die WĂŒste zu bieten hat, freilegt. Mit diesem einen Besuch habe ich Salvia coccinea entdeckt. Die scharlachroten TĂŒrme dienen als Leuchtfeuer fĂŒr die Kolibris und weil sie in unserem Klima gedeihen, sind sie ein Muss im Garten. S. coccinea verbreitet sich auch schnell, was definitiv meine Art von Pflanze ist. Die Entdeckungen gingen weiter, wĂ€hrend wir beilĂ€ufig durch den ganzen Park gingen. Die FĂŒlle des Lebens, die eine WĂŒstenlandschaft aushalten kann, ist erstaunlich. NatĂŒrlich war es FrĂŒhling und das half sicherlich mit der FĂŒlle rundherum, aber es gab immer noch Hoffnung und Inspiration fĂŒr meinen Hausgarten. Es erstaunt mich immer wieder, was in der WĂŒstenlandschaft geleistet werden kann.

Southwest Adventures: Tribut zum Tohono Chul Park: tohono

Wo die Coccinea blĂŒht, gibt es einen großen Baum mit vielen BĂ€nken, um im Schatten eine Pause zu machen. Dies ist mein Lieblingsziel im Park geworden. Von diesem bequemen, gesegneten Ort kann ich mich stundenlang verlieren. Die Brise lenkt den Refrain der LaubsĂ€nger und die Kolibris schwirren hin und her, wĂ€hrend sie viele fliegende SchĂ€dlinge ausmerzen, wĂ€hrend sie hin und wieder anhalten, um den Nektar der Salvia zu trinken.

Dieses besondere Ziel ist wie ein Zufluchtsort fĂŒr mich. Ich kann kommen, mich mit den Blumen unterhalten, die Brise auf meinem Gesicht spĂŒren und mich an den Kolibris erfreuen. Ich habe viele Romane vollendet und mein Bestes getan, hier zu meditieren, und zwar nicht eine Eiche mitten in Kew Gardens; Ich habe den Frieden und den Trost gefunden, den meine Seele suchte.

GĂ€rtner lieben es zu reisen und fĂŒr jeden von Ihnen, der darĂŒber nachdenkt, in diesen Teil des Landes zu kommen, ermutige ich Sie, einen Tag (vorzugsweise im FrĂŒhling) in diesem schönen Park zu verbringen. Du wirst es lieben. Sie haben einen Pflanzenladen, wo Sie fast jede Pflanze, die im Park wĂ€chst, und mehr kaufen können. Es gibt auch einen Geschenkeladen mit einer Vielzahl von einzigartigen WĂŒstengeschenken. Oh, und vielleicht das Beste von allem, Tohono Chul hat einen der besten TeelĂ€den der Welt. Das Essen ist exquisit und wenn Sie draußen sitzen, können Sie sich an der wunderschönen Landschaft erfreuen, die Sie umgibt. Ich persönlich empfehle das Avocado Omelette.

Southwest Adventures: Tribut zum Tohono Chul Park: tohono

Als zusĂ€tzlichen Bonus findet jedes Jahr im Juni in Tohono Chul eine einzigartige Veranstaltung statt. Der Tag ist nie derselbe, denn alles hĂ€ngt von der BlĂŒte einer der schönsten Blumen der Welt ab. Die Blume ist die der Nacht blĂŒhenden Cereus. Dies ist eine jĂ€hrliche Veranstaltung und zieht Hunderte von Besuchern an. Weil ich den Tohono Chul Newsletter abonniere, erhalte ich eine VorankĂŒndigung von der prognostizierten Nacht der BlĂŒte. FĂŒr andere senden alle lokalen Nachrichtensender die Veranstaltung und die Wallfahrt beginnt. Dies ist mein drittes Jahr, in dem ich an der Bloom Night teilnehme und es ist jedes Mal magisch. Ich komme frĂŒh an und habe meinen eigenen Platz, wo ich geduldig auf den Beginn der Magie warte. Wenn die Sonne untergeht, öffnen sich die BlĂŒtenblĂ€tter nach und nach um etwa 11:00 Uhr. Die BlĂŒte ist ungefĂ€hr auf dem Höhepunkt. Dieses Wunder der Natur ist so erstaunlich, ich habe versucht, den Cereus in meinem eigenen Garten anzubauen, aber ich hatte nicht den gleichen Erfolg. Ich glaube es liegt daran, dass ich es zu viel gieße. Ich habe jedoch gespart und ich kann dieses Jahr ein sehr gut etabliertes Exemplar kaufen. FĂŒr diejenigen, die die Königin der Nacht noch nie gesehen haben, empfehle ich Ihnen, auch die Pilgerfahrt zu machen. Abonnieren Sie den Newsletter von Tohono Chul und Sie werden benachrichtigt, wann die BlĂŒte sein wird. Es gibt viele sehr vernĂŒnftige Hotels in der Umgebung. Ich verspreche dir, dass du nicht enttĂ€uscht sein wirst.

Ich hoffe, ich habe dich heute inspiriert. Wenn Sie nicht in die WĂŒste SĂŒdwesten reisen können, ermutige ich Sie, Ihren eigenen besonderen und einzigartigen botanischen Garten zu suchen. Sie werden so viel Inspiration und Wissen fĂŒr Ihr eigenes StĂŒck Erde gewinnen.


Anmerkungen des Autors: Öffentliche GĂ€rten und Parks sind ein Segen.Ich empfehle Ihnen, alle Ihre lokalen botanischen GĂ€rten, Naturschutzgebiete oder State Parks zu suchen. Machen Sie es zu einem Punkt, um Ihre Pflanzen von ihnen zu kaufen, wenn Sie können. Die Pflanzen werden höchstwahrscheinlich vor Ort angebaut und sind bereits an Ihr Klima gewöhnt.

Ich danke Ihnen sehr herzlich fĂŒr das Lesen und wĂŒrde es lieben, wenn Sie Ihre eigenen Bilder von Ihrem Lieblingsplatz teilen wĂŒrden.

Alle Fotos wurden vom Autor gemacht.

VideoergÀnzungsan: .


Kommentare