Sauerampfer-Anbau

Sauerampfer-AnbauMedizinische eigenschaften von sauerampfer eigenschaften von sauerampfer sorrel toxizitĂ€t gegenanzeigen von sauerampfer sauerampfer nebenwirkungen sorrel rezepte wie sauerklee pflanzeneigenschaften - staudenpflanze der familie der polygonaceae - basalblĂ€tter in rosette. Im sommer erscheint der blĂŒhende stiel und erreicht 90-120 cm.

In Diesem Artikel:

Medizinische Eigenschaften von Sauerampfer

Eigenschaften von Sauerampfer

Sorrel ToxizitÀt

Kontraindikationen von Sauerampfer

Sauerampfer Nebenwirkungen

Sauerampfer Rezepte

Wie man Sauerampfer anbaut

Sauerampfer-Anbau

Topf

Pflanzeneigenschaften

- krautige mehrjÀhrige Pflanze der Familie

- BasalblĂ€tter in Rosette. Im Sommer erscheint der blĂŒhende Stiel und erreicht 90-120 cm. hoch. Es verzweigt sich an seiner Spitze.

- Alternative, ganze BlĂ€tter. BasalblĂ€tter sind lĂ€nglich und groß. BlĂ€tter auf dem BlĂŒtenstiel sind sitzend und umklammern den Stiel.

- Es blĂŒht von Mai bis Juni.

- Sauerampfer ist eine zweischneidige Pflanze (es gibt mĂ€nnliche Pflanzen und weibliche Pflanzen), mit kleinen, grĂŒnen BlĂŒten in Rispen angeordnet. Die mĂ€nnlichen BlĂŒten sind grĂŒnlich; weiblich, rötlich. Sie werden vom Wind bestĂ€ubt und fĂŒllen sich im Sommer mit FrĂŒchten.

- Sauerampfer Samen sind AchÀnen 2,5 mm, mit trigonaler Form.

Ort

Sorrel BewÀsserung und Standort

- Sauerampfer gehören zu kalten und gemĂ€ĂŸigten Klimazonen. FrostbestĂ€ndig bis -5.

- Optimale Temperatur 16 -18.

- Es kann in voller Sonne, Halbschatten und Schatten wachsen.

- Es bevorzugt feuchte und geschĂŒtzte PlĂ€tze.

Boden

Boden

- Sauerampfer ist eine relativ einfach zu zĂŒchtende Pflanze, da sie in den meisten Böden wĂ€chst.

- Boden: wÀchst in leichtem, frischem, sandigem Lehm oder Ton und an organischem Material reichem Boden.

- Bodenreaktion: pH-Wert des sauren Bodens.

- Es handelt sich um eine nitrophile Pflanze, daher wird sie bevorzugt durch humusreichen Boden und gut fermentierten Mist.

SORREL-ANBAUKALENDER

Sauerampfer-Anbaukalender

Bodenbearbeitung

- Vorbereitung des Bodens mindestens 1 Monat vor dem Pflanzen: Tief und gut gedĂŒngt

- Pflanzensamen in situ im Februar - MĂ€rz.

- Die Keimung erfolgt in 10-15 Tagen.

- Die BlÀtter können bis zu 8 Wochen nach dem Pflanzen und alle 20 Tage bis September geerntet werden.

- Schneiden Sie den BlĂŒtenstiel wird die Blattproduktion fördern.

- Vermehren Sie sich im FrĂŒhjahr durch Teilung von Klumpen aus der Wurzel (trennt einen ganzen Stamm vom Rhizom).

- Wenn Sie die Samen ernten wollen, ist Sauerampfer eine zweihÀusige Pflanze, daher muss er von mÀnnlichen Pflanzen bestÀubt werden.

Sauerampfer-Anbau: Sauerampfer

Krankheiten und SchÀdlinge

- : Schmetterling, der sich von den Wurzeln dieser Pflanze ernÀhrt.

- BlattlÀuse

- Schnecken und Schnecken.

Punto Rojo

Mehr Informationen Über Sauerampfer in der obigen Liste.

VideoergÀnzungsan: Sauerampfer Anbau von A bis Z (richtig umtopfen und ernten).


Kommentare