Manche mögen es heißer! Caribbean Style Hot Sauce aus Habaneros Haufen

Manche mögen es heißer! Caribbean Style Hot Sauce aus Habaneros Haufen

In Ihrem Eifer, den heißesten Pfeffer auf dem Block anzubauen, wie viele Sorten von Chilis haben Sie in diesem Jahr gepflanzt? Wenn Sie fünf Alarmpaprika am Korbvoll ernten, ohne zu wissen, wie Sie möglicherweise so viele dieser brennenden Schönheiten verwenden können, müssen Sie lernen, heiße Soße zu machen! Unsere hausgemachte Habanero-Sauce war so gut, dass sie auf Tortilla-Chips und Rührei (vorsichtig) gespritzt wurde.

In Diesem Artikel:

Letzter Sommer war "Das Jahr des Habanero" in unserem Haus. Ich wuchs ein Dutzend verschiedener Sorten von von denen einige mehr als 6 Fuß hoch gegen unsere sonnige, warme, nach Süden gerichtete Grundmauer wuchsen. Wir haben Scheffel heller, glühend scharfer Paprika geerntet.

Manche mögen es heißer! Caribbean Style Hot Sauce aus Habaneros Haufen: Soße

Ich gab viel weg, trocknete etwas, fror etwas ein und bereitete viel für die spätere Produktion der heißen Soße vor.

Für einige kann heiße Soße nie zu heiß sein. Für mich sollte Essen etwas anderes als Schmerz haben. Ich wollte die Hitze dieser Paprika ein wenig reduzieren, um den fruchtigen Geschmack und das Aroma der Habaneros in meiner scharfen Soße zu maximieren. Entfernen Sie die Samen und innere Membranen der Paprika wird etwas von der Hitze wegnehmen. Das Capsaicin, das Paprika scharf macht, kann sie auch zu heiß machen. Treffen Sie geeignete Vorsichtsmaßnahmen.

Wenn Sie milde Paprika wie Jalopeños säen, ist es eine gute Idee, Handschuhe zu tragen und sich danach die Hände zu waschen, besonders bevor Sie Ihre Augen berühren.

Manche mögen es heißer! Caribbean Style Hot Sauce aus Habaneros Haufen: mögen

Bei ultra-scharfen Paprikaschoten wie Habaneros kann die Aussaat zusätzliche Schutzmaßnahmen erfordern. Ich benutze einen doppelten Satz Latexhandschuhe oder schwere Handschuhe, um die Haut meiner Hände vor ernsthaften brennenden Schmerzen zu schützen. Ich halte auch Heilmittel wie Kochsalzlösung, Milch, Wasserstoffperoxid und Backpulver zur Hand, nur für den Fall.
Nachdem ich sie ausgesät habe, hacke ich die scharfen Pfeffer in einer Küchenmaschine. Habaneros können einige ziemlich ätzende Dämpfe abgeben, deshalb habe ich meine Küchenmaschine auf dem (kalten) Herd mit dem belüfteten Ventilator aufgestellt, der auf "high" läuft.

Manche mögen es heißer! Caribbean Style Hot Sauce aus Habaneros Haufen: habaneros

Ich füge eine abgemessene Menge Weißweinessig oder Apfelessig hinzu und lege die gehackten Paprika in ein Glasgefäß mit einem Plastikdeckel. Die Paprika werden dann im Kühlschrank aufbewahrt, bis ich bereit bin, heiße Soße zu machen. Ich sorge dafür, die Gläser zu beschriften, damit ich mich nicht auf mein Gedächtnis verlassen muss: "3 Tassen 'Red Savina' plus ½ Tasse Apfelessig, August 2007."

Mein Lieblings-Soße-Rezept ist eine Tomatensauce aus Die Freude am Beizen, von Linda Ziedrich (klicken Sie auf den Link für meine Garden Bookworm Review). Da ich Habaneros in dieser Variante verwende, reduzierte ich tatsächlich die Gesamtmenge an Chilis, um zu verhindern, dass die Sauce übermäßig heiß wird. Wenn Sie möchten, können Sie die Menge an gehacktem Habanero auf 2 Tassen für echte Vulkanhitze erhöhen. Die berühmte "Jerk" Gewürzmischung der Karibik verwendet Piment und Muskatblüte, also wurden diese Gewürze dem Teaball der ganzen Gewürze hinzugefügt, die mit dem Topf der Soße gekocht wurden. Wir dachten, dass der Geschmack am Ende ein wenig weicher werden sollte, und ein Schuss Rum schien unserem karibischen Thema angemessen.

Manche mögen es heißer! Caribbean Style Hot Sauce aus Habaneros Haufen: habaneros

Sie werden beim Experimentieren Ihre eigenen Lieblingsvarianten finden. Achten Sie darauf, die Proportionen der Zutaten ziemlich gleich zu halten, besonders wenn Sie planen, die Soße in Gläser zu stellen, da dies für die Lebensmittelsicherheit wichtig ist. Da die Wärmeverarbeitung die Geschmacks- und Wärmebilanz verändern kann, entscheiden wir uns generell für die Lagerung unserer heißen Soßen im Kühlschrank.

Jetzt wissen Sie, was mit Paprika so heiß zu tun ist, dass Sie nicht mehr als ein oder zwei zu einem ganzen Topf mit fünf Alarm Chili hinzufügen können. Ihre hausgemachte Habanero scharfe Soße wird fabelhaft sein mit karibischen Curries und gewürztem Fleisch. Aber wenn du es so magst wie wir es tun, wirst du nicht damit aufhören. Sie werden es - ein vorsichtiger Tropfen auf einmal! - von Pommes Frites bis zu gedünstetem Gemüse geben. Das Gallonenglas mit scharfer Soße wird nicht so lange halten, wie ich gedacht hatte...


"Dancing Dragon" karibische Art scharfe Soße

Nach Linda Ziedrichs "Tomaten-Pfeffer-Sauce"
Rezept in Joy of Pickling, 1998. ISBN # 1-55832-133-0

3 ½ Tassen frisches Tomatenmark
(oder 4 ½ Pfund gehackte Tomaten)
1 Tasse entkernt, gehackt Habanero Paprika
(kann bis zu 2 Tassen Peperoni erhöhen)
2 Teelöffel gehackter frischer Knoblauch
2 Teelöffel gehackte frische Ingwerwurzel

6 ganze Piment
6 ganze Pfefferkörner
1 ganze Nelke
Chip aus einer ganzen Muskatnuss

Stück Blattkeule

3 ½ Tassen Apfelessig
2 Teelöffel Beizsalz

2 Teelöffel frische gehackte Thymianblätter
(oder ¾ TL getrockneten Thymian)
3/4 Teelöffel Penzey Kuchengewürz
(oder ¼ Teelöffel Zimt und je eine Prise gemahlenen Sternanis, Muskat, Piment, Ingwer und Nelken)
Schuss oder zwei Rum

Manche mögen es heißer! Caribbean Style Hot Sauce aus Habaneros Haufen: sauce

Setzen Sie die Tomaten, Paprika, Knoblauch und 1 ½ Tassen Essig in einen nichtreaktiven Topf. Die ganzen Gewürze (Piment, Pfefferkörner, Nelken und ein wenig Muskatnuss) in einen Teebeutel geben oder in ein Stück Mull binden und in den Topf geben. Kochen Sie die Mischung unter gelegentlichem Rühren, bis sie um die Hälfte reduziert ist.

Nimm den Topf vom Herd und entferne den Gewürzball. Die Mischung pürieren. Sie können einen Mixer oder eine Lebensmittelmühle verwenden. Dafür benutze ich gerne meinen kleinen "Stabmixer", den ich in den Topf renne, bis der Inhalt glatt aussieht. Seien Sie vorsichtig, denn Spritzsoße kann nicht nur heiß vom Herd, sondern auch heiß von den Paprikaschoten sein.

Das Püree und den Gewürzball wieder in den Topf geben. Fügen Sie das Salz und die restlichen 2 Tassen Essig hinzu. Bringe die Soße wieder zum Kochen und koche sie unter ständigem Rühren, bis sie so dick ist, wie du möchtest. Fügen Sie den Thymian, das Kuchengewürz und den Rum hinzu und probieren Sie, während Sie gehen, damit Sie die Aromen nach Ihren Wünschen anpassen können.

Die fertige scharfe Soße kann im kochenden Wasserbad verarbeitet werden (lassen Sie ¼ Zoll Kopfraum und verarbeiten Sie 15 Minuten für Pints ​​oder halbe Pints) oder in sterilen Glasflaschen im Kühlschrank gelagert. Das Rezept kann verdoppelt oder verdreifacht werden, wenn Sie einen großen Topf haben. Ich halte ein großes Glas oder Krug auf der Rückseite des Kühlschranks und benutze es um kleinere Flaschen für den täglichen Gebrauch zu füllen.

Macht etwa 2 Pints.

Kann die Hitze nicht nehmen? Geh nicht aus der Küche! Schauen Sie sich die milderen Rezepte im Artikel der letzten Woche an: "Einige mögen es heiß! Machen heiße Soße von selbstgemahlenen Chile-Paprikaschoten."

Videoergänzungsan: .


Kommentare