Die Solanaceae, was f├╝r eine Familie!

Die Solanaceae, was f├╝r eine Familie!

F├╝r heute werden wir einen kurzen Besuch in einem speziellen botanischen Familie zahlen, die Pflanzen t├Ąglich als Nahrung, Gew├╝rz oder milde Drogen sowie Pflanzen verwendet beherbergt, die einige der wirksamsten Gifte unter den gr├╝nen Reich, sondern auch eine sehr gro├če Anzahl von Arten enthalten, die als Zierpflanzen entweder in den Tropen oder in den gem├Ą├čigten Zonen, also eine prominente Familie, aber mit Vorsicht zu begegnen!

In Diesem Artikel:

Diese produktive Familie ist die eine, die mehr als 2500 Arten aus warmen und gem├Ą├čigten Gebieten z├Ąhlt, wobei Amerika der reichste Ort ist. Die Familie ist in 147 Gattungen gesplei├čt, die Gattungen selbst mit nicht weniger als 1000 Arten. Es sind meist einj├Ąhrige oder mehrj├Ąhrige Kr├Ąuter, Str├Ąucher oder kleine B├Ąume oder sogar Reben. Die Bl├Ątter sind in der Regel wechselst├Ąndig, Blumen variieren in der Gr├Â├če von 5mm bis ├╝ber 20cm und bieten alle m├Âglichen Farben.

Die Solanaceae, was f├╝r eine Familie!: solanaceae

Da wir bei Daves Garten sind wir mit den Zierarten beginnen, diejenigen mit viel Liebe von vielen G├Ąrtner zur Freude unserer Augen gen├Ąhrt und oft Nasen so viele wie die Nacht Jasmin parf├╝miert sind, die einen sehr starken und s├╝├čen Duft erzeugt, wenn es Nacht wird, und Punkt lassen Sie sich durch den gemeinsamen Namen t├Ąuschen, dies ist kein Jasmin, der zu den. geh├Ârt Familie. Wenn wir im Parf├╝mbereich bleiben, aber einen bunten Effekt hinzuf├╝gen, ist ein Muss und wird tats├Ąchlich im Vorgarten vieler kreolischen Haus auf Reunion gepflanzt. Es f├╝llt nicht nur die Luft mit einem subtilen, aber anhaltenden Geruch, sondern die Bl├╝ten pusten zuerst ein tiefes Purpur und langsam die Farbe, bis sie kurz vor dem Fallen wei├č enden und einen mehrfarbigen Busch bilden. Ein anderer sch├Ân parf├╝mierter mit erstaunlichen Blumen ist , entweder oder eine der zahlreichen Hybriden, die bisher entstanden sind. Die gro├čen h├Ąngenden Bl├╝ten k├Ânnen 20 Zentimeter lang sein und am Ende des Tages ein sch├Ânes Parf├╝m mit Zitronenduft freisetzen. Sie werden oft f├Ąlschlicherweise als und obwohl botanisch eher geschlossen, haben sie sp├Ąter aufrechte Bl├╝ten und sind kurzlebig sind Stauden und tragen h├Ąngende Bl├╝ten. Noch eine s├╝├č duftende Bl├╝te mit einer sehr auff├Ąlligen Blume, der "Tasse Gold", ist eine Ranke mit kr├Ąftigen Stielen bis zu 50m L├Ąnge und Bl├╝ten bis 20cm, goldgelb mit f├╝nf dunklen Linien in der Krone. Wir werden jetzt um dieses farbenfrohe Petunia-Bett herumlaufen, eines der meistgewachsenen Pflanzen der Familie auf der ganzen Welt in G├Ąrten, Balkonen und so weiter. Was meist angebaut wird ist mit gro├čen, vielfarbigen und oft entbl├Â├čten Bl├╝tenbl├Ąttern.

Die Solanaceae, was f├╝r eine Familie!: solanaceae

Die Solanaceae, was f├╝r eine Familie!: Familie

So werden wir nun in die K├╝che treten, da dort viele Familienmitglieder zu finden sind und kreolisches Essen ohne ein paar von denen nicht dasselbe w├Ąre. , die Tomate, deren Artenbezeichnung gut genug beschreibt, wie lecker sie sein sollte, wird als Salat, So├čen, gef├╝llt, ger├Âstet, Suppen, Gelees verwendet. Kaum vorstellbar Spaghetti ohne Basilikum-Tomaten-Sauce oder Pizza mit nur Oliven und K├Ąse... Und nat├╝rlich, wie wir alle gerne ein wenig W├╝rze in unserem Leben Gattungen haben eine ganze Reihe von Paprikaschoten, von milden, fast s├╝├čen bis hin zu brennenden Jalapenos und all den dazwischen liegenden Sorten. Peppers ist seit Tausenden von Jahren gewachsen, so dass wir jetzt genug Auswahl haben einen Pfeffer Garten zu wachsen, wie es Zwerg diejenigen sind, larges diejenigen, Fr├╝chte Farben von Wei├č bis hin, gelb, orange, rot, gr├╝n, lila, schwarz, alle Gr├Â├čen und Formen, alle Ebenen des Feuers im Mund! Lasst uns die K├Ânigin nicht vergessen, auch wenn ihr Kleid nicht sehr luxuri├Âs ist, wird so viel gegessen wie Pommes, Pommes frites, p├╝riert, gekocht, frittiert, zu Gnocchi gemacht und so weiter, dass ich mich nicht einmal darum k├╝mmern werde, ihren gemeinsamen Namen zu nennen. wurde von K├Âchen und Feinschmeckern gesch├Ątzt und sogar Michael Franks hat ein Lied ├╝ber Auberginen geschrieben. Lassen Sie uns hinzuf├╝gen, dass dieser aus Indien kommt, w├Ąhrend alle anderen Mitglieder der Familie, die vorher in der K├╝che trafen, Amerikaner waren. Aber eine K├╝che ist ein Schmelztiegel... Zum Nachtisch k├Ânnen wir zwischen Baumtomate, (, Kap-Gans-Beere () oder seine enge Cousine . Und f├╝r diejenigen, die noch daran h├Ąngen, ein paar Z├╝ge getrockneter Bl├Ątter von In einer Pfeife werden wir wieder in den Garten f├╝r frische Luft bringen.

Die Solanaceae, was f├╝r eine Familie!: Familie

Als wir mit Hilfe von Tabak von der K├╝che zur Droge gingen, bleiben wir bei dem Thema. Das Familie ist ber├╝hmt f├╝r viele hochgiftige Pflanzen, die von Zauberern, Hexen und ├ärzten wegen der hohen Alkaloide verwendet wurden. Europ├Ąische Hexen w├╝rden niemals am Sabbat ausgehen, ohne eine Salbe voller Salbe, die teilweise mit der t├Âdlichen Teufelstrompete hergestellt wurde,. Alle Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Da die Spezies viele Wirkstoffe enth├Ąlt, soll Atropin Halluzinationen hervorrufen, die den Menschen das Gef├╝hl vermitteln, in der Luft zu fliegen, daher der gemeinsame Zusammenhang zwischen Hexen und fliegendem Besen.

Die Solanaceae, was f├╝r eine Familie!: solanaceae

Die Solanaceae, was f├╝r eine Familie!: eine

Was f├╝r eine Familie wirklich, es bietet definitiv das Beste und das Schlechtere, nicht zu verschieden von menschlichen Familien schlie├člich... nicht ├╝berraschend das ist eine botanische Familie, die als ethno botanisch bekannt ist, da viele Mitglieder auf der ganzen Welt von Menschen f├╝r eine breite Palette von Anwendungen verwendet werden, wie oben dargestellt.

Videoerg├Ąnzungsan: Fabaceae Family: Class 11-12.


Kommentare