Sechs weitere Winterwochen !? Feiern Sie im Winter Ihre Samen sÀen!

Sechs weitere Winterwochen !? Feiern Sie im Winter Ihre Samen sÀen!

Ob Punxsutawney Phil heute morgen seinen Schatten gesehen hat oder nicht, weißt du, der FrĂŒhling ist nicht gleich um die Ecke. Aber Sie haben Samen bestellt und Samen gehandelt und Ihren Garten den ganzen Winter lang geplant, und Sie sind begierig zu sĂ€en, was zu tun ist? Winteraussaat ist die Antwort!

In Diesem Artikel:

Die Winteraussaat mag wie ein Widerspruch erscheinen, aber es ist etwas, was Mutter Natur seit Ewigkeiten getan hat. Samen fallen im Sommer oder Herbst auf den Boden, und wenn die Bedingungen stimmen, beginnen sie zu sprießen. Die GlĂŒcklichen sprießen in gutem Boden, an geschĂŒtzten Orten, zur richtigen Zeit, und sie wachsen zu krĂ€ftigen FrĂŒhlingssĂ€mlingen heran. Der zusĂ€tzliche Schutz der Winteraussaat schafft ideale "natĂŒrliche" Bedingungen und erhöht die Erfolgschancen fĂŒr jedes Saatgut.

Das Glossar der USDA National Agricultural Library definiert die Winteraussaatmethode als "eine Fortpflanzungsmethode, die wĂ€hrend des Winters verwendet wird, wo gemĂ€ĂŸigtes Klimasamen in schĂŒtzende, belĂŒftete BehĂ€lter ausgesĂ€t und im Freien platziert werden, um eine zeitlich gesteuerte, hochprozentige Keimung von klimatoleranten SĂ€mlingen zu fördern."

Sechs weitere Winterwochen !? Feiern Sie im Winter Ihre Samen sÀen!: winterwochen

Wenn Sie einige der Threads im DG Winter Sows Forum durchsehen, werden Sie sehen, dass Menschen eine kreative Vielfalt an Containern verwenden. Im Idealfall sollten die BehĂ€lter Platz fĂŒr mindestens 3-4 Zoll Topfmischung plus einige Zoll Kopffreiheit fĂŒr die SĂ€mlinge haben. Sie mĂŒssen Drainagelöcher im Boden haben. LĂŒftungslöcher in der Oberseite sind auch erforderlich, um Regenwasser hereinzulassen und aufgebaute Hitze freizugeben. BehĂ€lter sollten klar oder durchscheinend sein, damit Licht die SĂ€mlinge erreichen kann.

Sechs weitere Winterwochen !? Feiern Sie im Winter Ihre Samen sÀen!: winter

Milchkannen und Plastikflaschen aus Natron machen große WinteraussaatbehĂ€lter. Entfernen Sie die Kappen fĂŒr die BelĂŒftung. Ich benutze ein gezacktes Brotmesser, um sie zu schneiden (sei vorsichtig). Mit Milchkannen habe ich den grĂ¶ĂŸten Teil des Weges geschnitten, indem ich ein "Scharnier" am Griff gelassen habe und Löcher fĂŒr einen Twist-Tie hinzugefĂŒgt habe, um die Ober- und Unterseite zusammenzuhalten. Bei Sodaflaschen habe ich zwei Schlitze geschnitten, um oben eine Lasche zu bilden, so dass die beiden HĂ€lften ohne Klebeband fest ineinander greifen.

Die Verwendung von BehĂ€ltern, Kisten oder WĂ€schekörben, um Ihre WinteraussaatbehĂ€lter zu schĂŒtzen, hilft auf verschiedene Arten. Sie halten den Wind oder den Hund des Nachbarn davon ab, die Container den Block auf und ab zu zerstreuen. Container können nach ihrem Inhalt gruppiert werden. Ein Erscheinungsbild der Organisation wirkt auch dem hĂŒgeligen Look hunderter verschiedener Wertstoffe entgegen.

Sechs weitere Winterwochen !? Feiern Sie im Winter Ihre Samen sÀen!: Weitere

Ich habe Pappschachteln oder alte AuslagefĂ€cher mit kleinen Löchern in den Ecken benutzt, um BehĂ€lter zu halten. Wasser aus dem Schlauch oder aus dem Regen fließt langsam ab und gibt den Setzlingen die Chance auf ein gutes GetrĂ€nk, ohne die BehĂ€lter im Wasser zu lassen. Dieses Jahr sĂ€te ich auch Samen in Töpfen und steckte sie in klare Aufbewahrungsboxen mit Löchern fĂŒr BelĂŒftung und EntwĂ€sserung.

Finden Sie einen guten Standort fĂŒr Ihre Container. Sie sind draußen in der KĂ€lte, im Regen und im Schnee. Aber Sie wollen nicht, dass sie durch windiges Wetter umgekippt oder von der hellen Nachmittagssonne zubereitet werden. Ein etwas geschĂŒtzter Ort, der morgens Licht bekommt, ist ideal. Die meisten meiner WinteraussaatbehĂ€lter werden unter der Bank auf meinem Deck verstaut. Sie sind dort draußen, und sie sind vor starkem Wind und greller Sonne geschĂŒtzt.

Sechs weitere Winterwochen !? Feiern Sie im Winter Ihre Samen sÀen!: sechs

SĂ€en Sie Samen in feuchte, gute Potting-Mischung. Gartenerde oder billiges Blumenerde-Gemisch kann schließlich zu trockenen kleinen Ziegeln kompaktieren. Polymerfeuchtigkeitskristalle helfen, die Mischung nicht zu matschig oder zu trocken zu halten. Durch das HinzufĂŒgen von Kristallen können Sie auch in flacheren BehĂ€ltern erfolgreich im Winter sĂ€en. Ich behandle flache BehĂ€lter Ă€hnlich wie die Starttabletts fĂŒr Innensaatgut - sobald die SĂ€mlinge gut begonnen haben, werden sie in grĂ¶ĂŸere, tiefere BehĂ€lter umgepflanzt.

Die Keimung ist bei der Wintersaat nicht unbedingt geringer, also sĂ€en Sie die Samen nicht zu dick. Da ich dazu neige, mit einer schweren Hand zu sĂ€en, sĂ€e ich oft Samen in Reihen, so dass sie leichter zu dĂŒngen oder zu transplantieren sind.

Beschriften Sie Ihre Container! Marker verblassen, und klebrige Etiketten fallen mit dem Winterwetter ab. Mit einem Farbstift direkt auf den BehĂ€lter oder auf Vinyl-Etiketten zu schreiben scheint fĂŒr viele Menschen am besten zu funktionieren. Verwenden Sie mehr als eine Methode, um Ihre SĂ€mlinge zu markieren, ist eine gute Idee. Der Versuch, im FrĂŒhjahr Dutzende von Jungpflanzen mit verlorenem Label zu identifizieren, ist eine Herausforderung, auf die Sie wahrscheinlich lieber verzichten wĂŒrden.

Sechs weitere Winterwochen !? Feiern Sie im Winter Ihre Samen sÀen!: winterwochen

Welche Samen können im Winter ausgesĂ€t werden? Viele Samen benötigen tatsĂ€chlich eine KĂ€ltebehandlung, die oft als Kaltschichtung bezeichnet wird, um die Keimung zu stimulieren. Die Winteraussaat bietet diese Bedingungen natĂŒrlich. Versuchen Sie die Wintersaat fĂŒr die Samen, die Tom Clothiers Keimungsdatenbank vorschlĂ€gt, zwischen warmen und kĂŒhlen Temperaturen zu wechseln, um die Keimung zu stimulieren, sowie fĂŒr Samen mit der Notation "Out" auf der Keimungsdatenbank von The Seed Site. Samen, die im Herbst direkt ausgesĂ€t werden können, oder Pflanzen, die sich in Ihrer Gegend oft selbst sĂ€en oder einbĂŒrgern, sind hervorragende Kandidaten fĂŒr die Aussaat im Winter.

Der Februar ist eine gute Zeit, um hier im Winter mit der Aussaat zu beginnen. Das ĂŒbliche Januar-Tauwetter ist gekommen und gegangen, und mit etwas GlĂŒck werden die zarteren Samen nicht sprießen, bis nach dem spĂ€ten FrĂŒhling gefriert. Nach den RatschlĂ€gen der erfahrenen Wintersower Illoquin beginne ich mit Baum- und Strauchsamen und mit Stauden, die robust genug sind, um in meiner Zone zu resedieren.Hardy JahrbĂŒcher und andere Stauden werden folgen, und bis MĂ€rz werde ich halbharte JahrbĂŒcher sĂ€en.

Sechs weitere Winterwochen !? Feiern Sie im Winter Ihre Samen sÀen!: sechs

ZusĂ€tzlich zu den RatschlĂ€gen und Ermutigungen, die auf dem Winter Sting Forum zu finden sind, hat die DG eine brandneue Ressource! Die Wintersaat-Datenbank befindet sich in der Entwicklung und es werden immer mehr Informationen hinzugefĂŒgt. Derzeit werden Berichte entweder unter gebrĂ€uchlichen Namen oder botanischen Namen eingegeben, sind jedoch alphabetisch nach botanischen Namen geordnet. Um Informationen zur Datenbank hinzuzufĂŒgen, gehen Sie zu dem Link am Ende des PlantFiles-Eintrags fĂŒr das Werk. Weitere Informationen finden Sie in der Reihe "Winter Sows Data Base" im OgGardenOnline.com Forum. [2]

Also lassen Sie sich nicht von dem Schatten eines Groundhogs abschrecken! Schneiden Sie einen Milchkrug auf, fĂŒgen Sie ein paar Zentimeter feuchte Topfmischung hinzu und sĂ€en Sie heute eine Prise von mehrjĂ€hrigen, harten Samen. Feiere sechs weitere Winterwochen, indem du von Hunderten von FrĂŒhlingssĂ€mlingen trĂ€umst. GlĂŒcklicher Groundhogs Tag!

Foto von Phil mit freundlicher Genehmigung von Alan Freed, c. 2006. Siehe PunxsutawneyPhil.com fĂŒr Details der jĂ€hrlichen Groundhog's Day Festlichkeiten in Punxsutawney, PA und mehr!

Alle anderen Fotos von Jill M. Nicolaus. Blumen sind alle Pflanzen, die in meinem Garten aus Samen wachsen, die ich im Winter gesÀt habe.

[1] Danke an Illoquin, dass sie ihre Erfahrung im Winteraussaat mitgeteilt hat. Was ich fĂŒr eine jĂ€hrliche Verschleppung gehalten habe, erweist sich als eine gute Sache!

[2] Danke an alle begeisterten GĂ€rtner, die zuerst das Winter-SĂ€en-Forum und dann die neue Datenbank in Angriff genommen haben. Ohne Ihren großzĂŒgigen Austausch von Informationen, Erfahrungen, Tipps, Fotos und Samen wĂ€ren unsere GĂ€rten viel weniger fabelhaft!

VideoergĂ€nzungsan: VORSTELLUNG des Hilti Flottenmanagements fĂŒr die GeschĂ€ftsfĂŒhrung.


Kommentare