September im Garten

September im Garten

Der September bringt Bl├Ątter von Karmesinrot, Gold, Scharlach, Bronze und Orange. Es ist ein transformativer Monat f├╝r G├Ąrtner, um die Fr├╝chte ihrer Arbeit zu ├╝berblicken und nach vorne zu schauen, um sich auf das vorzubereiten, was sein wird.

In Diesem Artikel:

September im Garten

Wenn sich das k├╝hle Wetter n├Ąhert. September findet der G├Ąrtner Fragen zum Pflanzen und Verpflanzen und Ernten. Es ist an der Zeit, Ihr Gartenjournal auf den neuesten Stand zu bringen, um Erfolge und Misserfolge zu bewerten und Erinnerungen f├╝r zuk├╝nftige Jahre zu hinterlassen. Je nachdem, in welchem ÔÇőÔÇőTeil des Landes Sie leben und wie lange Ihre Vegetationsperiode dauert, geht es im September um Wartung und Vorbereitung.

September ist die Zeit, um neue Rasenfl├Ąchen zu s├Ąen und alte zu reparieren. ├ťbersch├╝ssiges Grasschnittgut und Schutt sollten entfernt werden, da es den ganzen Winter ├╝ber Rasenkrankheiten hervorrufen kann. D├╝ngung und Nachsaat wird in diesem Monat empfohlen.

September im Garten: sollten

Jahrb├╝cher k├Ânnen zum letzten Mal gef├╝ttert werden und bieten eine Erg├Ąnzung f├╝r das n├Ąchste Fr├╝hjahr. Stauden k├Ânnen jetzt gepflanzt werden und sollten billiger zu kaufen sein als im Fr├╝hjahr. Sie sollten rechtzeitig gepflanzt werden, um etwa drei oder vier Wochen anst├Ąndige Wachstumsbedingungen zu schaffen, bevor das raue Wetter einsetzt und etwa zwei Zoll tief gemulcht wird.

Zimmerpflanzen sollten mit Seifenwasser gesp├╝lt werden, um Insekten zu vernichten, die m├Âglicherweise in das Haus gelangen. Sie sollten mindestens zwei Wochen vor dem Einschalten der Heizsysteme im Haus zur├╝ckgebracht werden, damit sie sich an ihre neue Umgebung gew├Âhnen k├Ânnen.

Kleine Fr├╝hlingsbl├╝her k├Ânnen den letzten Teil des Monats gepflanzt werden, denn sie sind die ersten, die bl├╝hen. Einige Zwiebeln in vergrabene T├Âpfe in den Boden zu pflanzen, wird es leicht machen, sie im Winter f├╝r zus├Ątzliche Farbe und fr├╝he Bl├╝ten drinnen zu bringen. Einj├Ąhrige, die in diesem Monat f├╝r den Fr├╝hling ges├Ąt werden k├Ânnen, umfassen L├Âwenm├Ąulchen, Ringelblumen, Phlox, Nicotiania, Gaillardias, Coreopsis und Lupinen, um nur einige zu nennen.

September im Garten: September

Jetzt ist eine gute Zeit, um Zubeh├Âr f├╝r das Gew├Ąchshaus zu kaufen, das im Winter ben├Âtigt wird.

Die Grundlagen f├╝r neue Dauerbeete oder Grenzen sollten Ende des Monats oder Anfang Oktober beginnen. Die Betten sollten ├╝ber jedes dritte oder vierte Jahr mit dem Boden tief gegraben und angereichert werden.

Im S├╝den sollten Rosenbeete f├╝r Herbstbl├╝ten vorbereitet werden, indem schwaches Holz und krankes Laub entfernt werden, kr├Ąftiges Wachstum um etwa ein Viertel ihrer L├Ąnge zur├╝ckgenommen und D├╝nger ausgebracht wird. Evergreens k├Ânnen in diesem Monat im S├╝den gepflanzt werden und Kamelien, Stechpalmen und Magnolien hinzuf├╝gen. Taglilien und Pfingstrosen sollten geteilt werden.

An der Westk├╝ste ist die Bodenvorbereitung f├╝r die Pflanzung und Aussaat im Herbst geplant. Bew├Ąsserung und D├╝ngung sollten in diesem Monat auf subtropische Pflanzen reduziert werden, da zu viel ein weiches, sp├Ątes Wachstum verursacht, das anf├Ąllig f├╝r Frost sein kann. Wintergem├╝seg├Ąrten werden jetzt begonnen, um Reife vor dem ersten Frost zu erreichen.

G├Ąrtner, die den Herbst erleben, f├╝hlen sich vielleicht st├Ąrker, dass der Winter auf dem Weg ist, aber jene Gem├╝se, die sich mit einem Reif verbessern, k├Ânnen noch genossen werden wie die Wurzelfr├╝chte, Rosenkohl, Kohl und Gr├╝nkohl.

Herbst bringt die Eichh├Ârnchen und Streifenh├Ârnchen, die Nahrung f├╝r Winter verstecken, V├Âgel verlassen ihre n├Ârdlichen H├Ąuser, und lebhafte Brisen tragen Samen weit weg zu neuen H├Ąusern.

September im Garten: September

Videoerg├Ąnzungsan: Aussaat Tipps f├╝r September ? Garten im September ? Gartentipps mit R├Ątsel.


Kommentare