Salsa-Garten in Containern

Salsa-Garten in ContainernEs braucht nicht viel platz, um eigene frische zutaten fĂŒr hausgemachte salsa zu zĂŒchten. Folgen sie einfach diesem einfachen salsa-garten-container-pflanzplan.

In Diesem Artikel:

Salsa Garten in BehÀltern

Vergessen Sie verkratzte Salsas. Es braucht nicht viel Platz, um eigene frische Zutaten fĂŒr pikante sĂŒĂŸe hausgemachte Salsa zu zĂŒchten. Alles, was Sie brauchen, sind vier BehĂ€lter (GrĂ¶ĂŸen geben Topfdurchmesser an): ein 24 ", zwei 18" und ein 14 ". Befolgen Sie einfach den Pflanzplan unten, und stellen Sie sicher, dass Sie beim Pflanzen der Tomaten- und Pfefferpflanzen UnterstĂŒtzung erhalten. FĂŒhlen Sie sich frei, auch die Dinge zu mischen, indem Sie Tomaten, Paprika und Zwiebeln pflanzen, die Ihnen am besten gefallen.

FĂŒllen Sie BehĂ€lter mit erstklassiger Topferde, wie z. B. Miracle-GroÂź Potting Mix, das ideale Gewicht und Textur fĂŒr den Containeranbau, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Pflanzen mit Miracle-GroÂź Shake 'n FeedÂź Tomaten-, Obst- und GemĂŒsepflanzenfutter ernĂ€hren, um sicherzustellen, dass sie alle NĂ€hrstoffe erhalten, die sie benötigen.

Bevorzugen Sie Gartenarbeit in einem Hochbeet? Probieren Sie unseren 4 x 4-Fuß-Hausgemachten Salsa-Garten.

Salsa-Garten in den BehÀltern, obenliegender Schuss

Pflanzen, die du fĂŒr deinen Salsa-Garten brauchst

1 bestimmte Tomatenpflanze (wie Celebrity oder Amelia, mit KĂ€fig)
1 rote Paprika Pflanze (abgesteckt)
1 Jalapeño Pflanze (abgesteckt)
2 Korianderpflanzen
6-12 weiße Zwiebeln
10-15 rote Zwiebeln

VideoergÀnzungsan: Easy Shrimp Lettuce Wraps with Peanut Sauce.


Kommentare