Heiliger Franz von Assisi, jenseits der Gartenstatue

Heiliger Franz von Assisi, jenseits der Gartenstatue

Von schelmischen Gnomen ĂŒber lachende Buddhas bis hin zu FlaschenbĂ€umen haben wir viele Möglichkeiten, welche Kunst wir in unsere GĂ€rten bringen. Warum in aller Welt wollen wir eine Statue eines mittelalterlichen Mönchs in unserem Garten des 21. Jahrhunderts? Lesen Sie mehr ĂŒber diese visionĂ€re Figur...

In Diesem Artikel:

Giovanni Francesco di Bernardone wurde um 1181 in Assisi, Italien geboren. Er war offenbar ein wohlhabender junger Mann, der das Leben genießen wollte. Aber im Jahr 1204 berichtete er von einer Vision, die ihn anwies, nach Assisi zurĂŒckzukehren und Mönch zu werden. Er wurde bekannt als Franz von Assisi, und grĂŒndete einen Orden von BrĂŒdern, die quic

Heiliger Franz von Assisi, jenseits der Gartenstatue: wurde

Kly wuchs zu Tausenden von MĂ€nnern heran und ist heute, 800 Jahre spĂ€ter, noch immer mĂ€chtig und aktiv wie die Franziskaner. Er starb 1226 und wurde 1228 heilig. Aber warum ist er fĂŒr GĂ€rtner relevant?

Sie haben zweifellos gesehen, haben aber vielleicht nicht die Statuen des Heiligen Franziskus, die in winzigen HinterhofgĂ€rten sowie in riesigen öffentlichen GĂ€rten zu finden sind. Oft hat er seine Arme ausgestreckt, um Vogelsamen zu halten, oder wird mit Vögeln dargestellt, die auf seinen Armen landen. Es gibt eine Geschichte ĂŒber ihn, der zu "Schwester Sparrow" predigt und eine andere ĂŒber ihn, der Frieden mit "Bruder Wolf macht."

Als GĂ€rtner finde ich die Schriften des heiligen Franziskus sehr relevant. Im "Sonnengesang" von 1224 spricht er von "Bruder Sonne" und "Schwester Mond", "Schwester Wasser" und "BrĂŒder Wind und Luft". Das ist fĂŒr mich fast unverstĂ€ndlich, die Begriffe, mit denen heute viele kĂ€mpfen, kamen diesem Mann vor 800 Jahren so selbstverstĂ€ndlich! Ohne die Vorteile ausgeklĂŒgelter Biologie, Geologie, Seismologie, Wettersatelliten oder Kohlenstoffdatierung zu verstehen, hat er verstanden, dass Sonne, Mond, Wasser, Erde, Feuer und Luft miteinander in Beziehung stehen und mit der Gesundheit der Kreaturen und Pflanzen auf "Mutter Erde" zu tun haben. " Obwohl diese Konzepte New Age und zeitgenössisch klingen, versichere ich Ihnen, dass sie im Mittelalter nicht so waren. Der heilige Franziskus verstand die Verbundenheit allen Lebens, eine Weltanschauung, die unter EuropĂ€ern jahrhundertelang nicht wiederkehren sollte. Es ist kein Wunder, dass er in so vielen GĂ€rten einen Platz hat.

Die Statuen des hl. Franziskus sind sehr unterschiedlich und reichen vom religiösen Standardtyp, der auf dem obigen Foto zu sehen ist, bis zu denen, die nur als moderne Kunst gelten können. Manchmal wird ein Franziskus seit Generationen in der Familie sein, wie bei dieser ziemlich typischen Wiedergabe. Dieser ist seit vier Generationen in der Familie von DG subscriber sunkissed.

Heiliger Franz von Assisi, jenseits der Gartenstatue: Franziskus

Der ungewöhnliche ĂŒberlebensgroße St. Francis, der unten schnitzt, wurde vom Teilnehmer Rocco auf einer Hinterhofgarturtour in Tulsa, Oklahoma entdeckt. Die Statue wurde "von einem sehr großen Baum geschnitzt, der gestorben war. Die Arbeit wurde von unserem lokalen KettensĂ€genkĂŒnstler gemacht", erzĂ€hlte Rocco. (Ich denke nicht einen lokalen KettensĂ€genkĂŒnstler!) Er schoss geschickt einen Schuss, um mit seinen DG Freunden und jetzt mit uns allen zu teilen.

Heiliger Franz von Assisi, jenseits der Gartenstatue: eine

Und dieser fabelhaft abstrakte Heilige Franziskus unten zeigt immer noch die Vögel, den Wolf und andere Tiere und das fromme Gesicht. Es ist aus Aluminiumguss und eine teure Arbeit der modernen Gartenkunst, die uns von DG Subscriber Missingrosie geteilt wird.

Heiliger Franz von Assisi, jenseits der Gartenstatue: wurde

Außer unglaublichen Statuen aller Art gibt es eine Taglilie, einen tropischen Hibiskus und eine hohe Bart-Iris, die diesen bescheidenen Mann ehren. Wenn Ihnen also in Ihrem Garten etwas fehlt, wenn Sie diesem nachdenklichen mittelalterlichen Mönch Ihre WertschĂ€tzung ausdrĂŒcken möchten oder wenn Sie nur Gartenkunst mögen, dann sollten Sie den Heiligen Franziskus in Ihren Garten, den Schutzpatron der GĂ€rtner und Vögel, aufnehmen *.

* Gwen Bruno hat einen weiteren Artikel geschrieben, in dem vorgeschlagen wird, dass St. Fiacre der eigentliche Schutzpatron der GĂ€rtner ist - lies es und entscheide selbst!

Vielen Dank fĂŒr zusĂ€tzliche Fotos.

VideoergÀnzungsan: Wer ist Franziskus?.


Kommentare