SAFRAN GESCHICHTE

SAFRAN GESCHICHTEWas wei├čt du von...? Safran-eigenschaften safran-eigenschaften safran als essbares gew├╝rz warum ist safran so teuer? Safran-geschichte zaffron, die extremsten zelle herkunft von safran safrankrokus wird aus den stigmen der krokuspflanze (crocus sativus) gewonnen. Diese pflanze, die die besten goldenen mediterranen gerichte f├Ąrbt, stammt aus dem nahen osten und wurde wie viele gew├╝rze von den arabern nach europa gebracht und in ganz asien verbreitet.

In Diesem Artikel:

Was wei├čt du von...?

Safran Eigenschaften

Safran Eigenschaften

Safran als essbares Gew├╝rz

Warum ist Safran so teuer?

Safran Geschichte

ZAFFRON, die teuerste Spice

Herkunft von Safran

Safran Krokus wird von den Stigmen der Krokuspflanze (Crocus sativus) erhalten.

Diese Pflanze, die die besten goldenen mediterranen Gerichte f├Ąrbt, stammt aus dem Nahen Osten und war wie viele Gew├╝rze auch von den Arabern nach Europa gebracht und in ganz Asien verbreitet.

Tats├Ąchlich, Safran kommt von den Plateaus von Anatolien, in Zagros, Iran heute. - Durch die "Seidenstra├če" kam Safran nach Osten. Damals begann man in China, Kleidungsst├╝cke aus Seide mit rotem Farbstoff aus Safran zu f├Ąrben.

Die R├Âmer kannten den Safranhandel in der " Mare Nostrum ", die aktuelle Mittelmeerregion.

Safran erreichte die Iberische Halbinsel w├Ąhrend der Regierungszeit der Kalifat von C├│rdoba im achten und neunten Jahrhundert. Es war weit verbreitet in Andalusien (Al-Andalus), und sein Anbau verbreitete sich im Rest des Landes.

Safranglas

Safranglas

Safran als Medizin

Saffron kannte und studierte Hippokrates, der Vater der Medizin, und Galen, der Vater der Anatomie. In alten Schriften war es bereits als verdauungsf├Ârdernd, antioxidativ und antidepressiv bekannt, was mit Vorsicht zu genie├čen ist, denn in hohen Dosen kann es zum Tod kommen.

Verdeckt wurde Safran auch als abtreibende Pflanze verwendet.

- Die alten R├Âmer verwendeten Safrankissen gegen Migr├Ąne und Aphrodisiakum.
- Der Botaniker Andr├ęs Laguna (1499-1559) nennt es in seinem Buch auch als Aphrodisiakum

Safran als Farbstoff

- Im alten ├ägypten kannten die ├ägypter bereits viele aromatische, kosmetische und medizinische Pflanzen. Unter den mehr als 700 Pflanzenstoffen, die sie verwendeten, war Safranstigma. Sie benutzten es zum Einbalsamieren, f├╝r kosmetische und dekorative Zwecke. Krokusse sind in alten ├Ągyptischen Stichen und alte Geschichten wie der Ebers Papyrus dargestellt.

- Die ├ägypter entdeckten auch die chromatischen Eigenschaften von F├Ąrberdistel (Carthamus tinctorius), die derzeit verwendet wird, um Safran zu verf├Ąlschen.

- Der griechische Dramatiker Aristophanes berichtet, dass seine Kleidung mit Krokot, Safrantinte, gef├Ąrbt war.

- In China wurde Safran zum F├Ąrben von Seidengew├Ąndern verwendet.

- Buddhistische M├Ânche f├Ąrbten ihre Roben in Safran. In Tibet waren und sind Lamas als "Safranrobe" bekannt, da dies die Farbe der Kleidung ist, die sie tragen

roter Punkt

... Vorherige Lekt├╝re: Warum ist Safran so teuer? //WeiterlesenÔÇŽ Safran Eigenschaften

Videoerg├Ąnzungsan: Safranernte im Iran - Harte Arbeit f├╝r den Genuss | Entdeckt! Geheimnisvolle Orte | kabel eins Doku.


Kommentare