Ruth Stout - Gardening Stallwart

Ruth Stout - Gardening Stallwart

Margaret Roach war 15 Jahre lang Gartenredakteurin und Herausgeberin der Zeitschrift "Martha Stewart Living". Nach ihrem "Ruhestand" im Jahr 2008 fing Margaret an, ihre eigenen Gartenmedieninhalte zu produzieren, und ├╝ber ihre Website lernte ich zum ersten Mal von Ruth Stout.

In Diesem Artikel:

Die in Kansas geborene Ruth Stout (1884-1980) lebte bis zu ihrem 18. Lebensjahr in Topeka, zog dann nach New York und lebte dort bis zu ihrem 45. Lebensjahr. "Ich w├╝nschte nie, dass ich einen Garten haben k├Ânnte", sagte Ruth 1976 in einem Video. Nachdem Stouts Ehemann nur ein paar Monate verheiratet war, fragte er Ruth, ob sie gerne auf dem Land leben w├╝rde. "Und ohne zu wissen, dass ich es tun w├╝rde, sagte ich 'Oh ja!'" Nach dem Kauf ihrer "kleinen H├╝tte" sagte Ruth: "Wir waren nicht l├Ąnger als zehn Minuten hier und ich war da drau├čen und schaute in den Fliederbusch, Apfelb├Ąume und so weiter, ich war sofort begeistert von Gartenarbeit, wusste nichts davon. "

Nach 15 Jahren Gartenarbeit "wie alle anderen" hatte Ruth sie "a-ha!" Moment: "Eines Morgens Anfang April ging ich in den Garten, konnte nichts tun, ging nur los um eine Tr├Ąne zu vergie├čen, weil ich nicht anfangen konnte zu pflanzen, der Pfl├╝ger war nicht gekommen. Ich ging zum Spargel hin├╝ber und ich sagte: "Wir m├╝ssen nicht f├╝r dich pfl├╝gen, warum m├╝ssen wir f├╝r das andere Gem├╝se pfl├╝gen?" Und der Spargel sagte: "Du tust nicht, mach weiter und pflanze." Wenn der Spargel gesagt h├Ątte, dass sie jedem, der einen Sinn hatte, keine Beachtung geschenkt h├Ątten, h├Ątten sie gesagt: "Nun, du bist eine Staude." Weil Spargel wie ein Baum oder wie ein Rosenbusch nur jedes Jahr auftaucht. Aber da ich nicht besonders schlau war, bin ich einfach gerannt und habe meine Samen gepfl├╝ckt und gepflanzt. Und das ist seit 35 Jahren so. "

Ruth Stout - Gardening Stallwart: gardening

Gartenarbeit zu Ruth Stout bedeutete Mulch, und viel davon. Ihre "Methode" beinhaltete eine Art Schichtsystem, ├Ąhnlich dem Lasagnasystem der Gartenarbeit: Legte eine Schicht alter Zeitungen oder Pappe ab, bedecke sie mit irgendeiner Art von organischem Mulch und f├╝ge eine weitere Schicht Zeitungspapier oder Pappe und mehr Mulch hinzu. Dies wird gemacht, bis eine 8-Zoll-Schicht aufgebaut ist, und dann pflanzt man direkt in die "Lasagne". Stouts Methode basiert auf Schichtung mit Heu oder Stroh (laut Ruth "schlechtes" oder verschimmeltes Heu war in Ordnung) und anderer toter Vegetation. Lassen Sie es im Garten liegen und zerlegen, f├╝gen Sie Stroh und / oder Heu hinzu, Samen werden wie normal in den Boden gepflanzt, und danach wird Mulch strategisch angeordnet, aber bedeckt nicht winzige Samen wie Salat oder Karotten. Solch kleine Samen wie diese k├Ânnen nicht durch die Schicht von Heu Mulch sprie├čen, aber gro├če Samen von Pflanzen wie K├╝rbis und Gurke k├Ânnen durch Mulch wachsen, so dass Ruth ├╝ber die gro├čen Samen mulchen.

Nach vielen Jahren, Ruth Stouts Muster von Schichtung und Mulchen mit Heu, und ja, sie benutzte sogar Heu mit Unkrautsamen darin, f├╝gte alle N├Ąhrstoffe zu dem Boden hinzu, den ihr Garten ben├Âtigte. Sie brauchte keinen k├╝nstlichen D├╝nger, alles wurde auf nat├╝rlichem Wege durch zerlegtes Heu, Stroh und andere Pflanzenstoffe bereitgestellt. Klingt wie das perfekte Gartensystem "f├╝r das Altern, das Gesch├Ąftige und das Indolente", nicht wahr?

Ruth Stout - Gardening Stallwart: gardening

Im Vorwort zu Ruth Stouts Buch "Gartenarbeit ohne Arbeit: F├╝r das Altern, den Flei├čigen und Indolenten" schreibt Charles Elliott: "Die Idee ist: Dauermulch. Anstatt die Erde auszugraben, zu kultivieren, zu j├Ąten, zu w├Ąssern - alles Die Dinge, die die meisten G├Ąrtner tun, sind selbstverst├Ąndlich - du brichst einfach einen tiefen Mulch aus Heu aus, l├Ąsst es das ganze Jahr ├╝ber stehen und ziehst es auf eine minimale Art zur├╝ck, um es zu pflanzen. " Ich kenne niemanden hier in meinem Wald, der diese Methode benutzt, aber es wird gesagt, dass der Anbau von Kartoffeln im Stroh vollkommen produktiv ist, und deshalb habe ich ein Experiment ins Leben gerufen, um genau das in dieser Saison zu tun. Bis jetzt haben wir ein paar neue Kartoffeln, kleine, f├╝r Kartoffelsalat geerntet, und die Stout-Methode scheint gut zu funktionieren.

In "Gartenarbeit ohne Arbeit" schreibt Stout: "In meinem ersten Buch hatte ich nur ein oder zwei S├Ątze ├╝ber Kartoffeln, ohne sie mit Erde zu bedecken, denn ich hatte es damals noch nie versucht. Ich sagte, man solle eine Furche machen, fallen lassen die Kartoffeln darin, dann bedecke sie mit Heu. Ich habe jetzt festgestellt, dass die Furche unn├Âtig ist. " Bevor ich von Kentucky nach Pennsylvania gezogen bin, hatte ich viel Erfahrung damit, Kartoffeln in ordentlichen Reihen oder Furchen anzupflanzen, und sorgte daf├╝r, dass die Erde um die Pflanzen herum wuchs, wenn sie wuchsen. Wenn ein Teil der Kartoffelknolle zu viel Sonne ausgesetzt ist, wird sie gr├╝n und an diesem Punkt ist die Kartoffel nicht essbar und sollte entsorgt werden. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, den Boden w├Ąhrend des Wachstums auf der Basis von Pflanzen hochzuhalten. Und wenn Sie die Stout-Methode verwenden, um Ihre Kartoffeln in Mulch anzubauen, achten Sie darauf, viel Heu oder Stroh zu verwenden.

Ruth Stout - Gardening Stallwart: stout

Manche w├╝rden argumentieren, dass Ruth Stouts Mulchmethode f├╝r ihre G├Ąrten nicht funktioniert, und das ist durchaus m├Âglich, schlie├člich haben die meisten G├Ąrtner, von denen ich wei├č, dass jeder seine eigene einzigartige Art und Weise hat, Dinge zu tun. Aber Mulchen ist etwas, was alle G├Ąrtner gemeinsam haben. Anstelle von Heu verwende ich Stroh, aber im Video oder Buch wird Stroh nicht erw├Ąhnt. Ich habe Stroh als Mulch verwendet, bevor ich von der Stout-Methode h├Ârte und es hat immer gut funktioniert. Aber ich habe entdeckt, dass die Kanadische Distel oft ihren Weg durch den Strohhalm findet, egal wie dick der Mulch ist.

Ruth Stout erw├Ąhnt "Hexengras" in "Gartenarbeit ohne Arbeit" und sagt, dass sie das Zeug mit Pappschichten und Zeitungen bedeckt hat. "Ich habe einen breiten Weg rund um meine Handlung von dicken Schichten von Zeitungen und Zeitschriften gemacht, sie mit Kartons aus gro├čen Kartons bedeckend", schreibt sie. So verwendete Ruth neben Heu-Mulch auch Schichten von Zeitungsdruckpapier und Pappe.Sie schrieb eine ern├╝chternde Aussage ├╝ber den nie endenden Kampf, den sie mit Hexengras hatte (in einigen Regionen auch als Johnsongras bekannt): "Ich habe grob herausgefunden, dass der allerletzte vom Hexengras und ich gleichzeitig aufgeben werden das Gespenst."

"Gardening Without Work" ist voller witziger Bemerkungen, Anekdoten, Tipps und Tricks und Ruth Stout schreibt mit einer Stimme, die unterhaltsam und leicht verst├Ąndlich ist. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, Mulch das ganze Jahr ├╝ber zu verwenden, wird Ruth Stouts Buch Ihnen zum Nachdenken geben. Und ihr Video ist auch sehr informativ. Das Video ist bei Garedenworks.cc im VHS- oder DVD-Format erh├Ąltlich. Es wird schwieriger f├╝r Sie werden, eine Kopie von Ruth Stouts Buch "Gartenarbeit ohne Arbeit: F├╝r das Altern, den Flei├čigen und den Indolenten" zu finden. Ich brauchte ein paar Wochen, um ein Exemplar aus der ├Ârtlichen Bibliothek zu leihen.

Ich habe einige Texte von Ruth Stout ├╝ber Gartenarbeit von der DVD "Ruth Stout's Garden" transkribiert und m├Âchte mit einem sehr ergreifenden Zitat von Ruth ├╝ber ihren Gro├čvater sprechen.

"Ich konnte niemanden mehr bewundern, als ich meinen Gro├čvater bewunderte. Er wusste immer genau das Richtige zu tun und mit jedem zu sagen. Ich meine nat├╝rlich nicht das Richtige, ich meine das Hilfsvolle. Mein ├Ąltester Bruder hatte eine Hund, dass er verr├╝ckt war und der Hund starb. Meine zwei ├Ąltesten Br├╝der waren drau├čen, wo ich sie vom Fenster aus sehen konnte und den Hund begrub. Und die Tr├Ąnen liefen mir ├╝ber die Wangen, weil mir mein Bruder leid tat. Und mein Gro├čvater kam herein das Zimmer und er sah, was vor sich ging und er sagte: "Oh, komm her Ruth, ich will dir etwas zeigen." Er brachte mich auf die andere Seite des Raumes und sagte: ┬╗Hier ist der Rosenstrauch, den du selbst gepflanzt hast, und schau, da ist eine Blume drauf, du kannst ausgehen und eine Blume aus deinem eigenen Rosenstrauch pfl├╝cken. " Ich fing an und er legte seinen Arm um mich und er sagte, 'Sie schauten aus dem falschen Fenster, Schatz.' "

Ruth Stout - Gardening Stallwart: dass

"Ruth Stouts Garten" Copyright ┬ę 1976, geschrieben und geleitet von Arthur Mokin.

"Gartenarbeit ohne Arbeit f├╝r das Altern, den Flei├čigen und den Indolenten" von Ruth Stout, Copyright ┬ę 1961

Um eine DVD oder VHS-Kopie von "Ruth Stout's Garden" zu kaufen, klicken Sie hier, oder besuchen Sie die folgende Website: //gardenworks.cc/2.html - Stouts Garden dvd / vhs gardenworks.cc

Mutter Earth News Artikel ├╝ber Ruth Stout: //motherearthnews.com/Organic-Gardening/2004-02-01/Ruth-Stouts-System.aspx

Videoerg├Ąnzungsan: This Guy Started With Just A Container What He Built Is Amazing.


Kommentare