Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island

Da das Wetter zu dieser Jahreszeit noch sehr warm ist, dachte ich, dass Sie einen erfrischenden Spaziergang im Hochland von R├ęunion genie├čen w├╝rden, also fahren wir heute in die Argamasse.

In Diesem Artikel:

Argamasse ist ein kleiner Teich, der 2070 m hoch ist; daher umgeben von Bergarten der Vegetation. Das Aussehen eines solchen Biotops unterscheidet sich sehr von dem, was wir weiter unten sehen, da die Klima- und Bodenbedingungen ziemlich hart sind. Die Sonnenstrahlung ist hier stark (2000 Stunden volle Sonne pro Jahr), da die Wolken normalerweise 1000 bis 2000 m hoch sind und die UV-Strahlung in W├Ąldern niedrigerer H├Âhe schw├Ąchen. Die Temperaturen schwanken auch stark mit einem j├Ąhrlichen Durchschnitt unter 12┬░ und kurzen Einfrierzeiten. Gro├če B├Ąume sind hier nicht zu finden, sondern werden durch B├╝sche, Str├Ąucher und Kurzpflanzen ersetzt. Auf der anderen Seite ist dieses Gebiet ziemlich gut erhalten, da es nur wenige invasive Pflanzenarten gibt, die wachsen konnten und menschliche Aktivit├Ąten immer sehr selten waren. Die B├Âden sind d├╝nn, bestehen aus leicht erodierten vulkanischen Schlacken, die nicht effizient Wasser halten und arm an N├Ąhrstoffen sind.

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island: sind

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island: spaziergang

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island: island

Typische BerglandschaftB├Ąume im Nebel...

Um den Weg zu erreichen, fahren wir in Richtung des Vulkans Piton de la Fournaise (2631m). Auf der Route des Plaines sp├╝ren wir, wie die Luft k├╝hler wird und sich die globale Vegetation ver├Ąndert. Keine Mangob├Ąume oder Paradiesvogel mehr, wir fahren mit Platanen, Apfelb├Ąumen und immergr├╝nen Pflanzen. Noch weiter oben fahren wir durch ein Wald, der von Forstdiensten gepflanzt wurde. Unter den dunklen Zweigen k├Ânnen wir Farne und Fingerh├╝te sehen. Jetzt betreten wir das Hochland, in dem endemische B├Ąume wachsen: , . Die Luft ist viel k├╝hler und das Gras ist gl├Ąnzend mit Morgennebel, Ger├Ąusche sind sch├Ąrfer wegen der reinen Luft.

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island: island

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island: sind

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island: spaziergang

Die zu beachtenden Markierungen!Besch├Ąftigte F├╝tterung

Hier sind wir! Lasst uns die Autos auf diesem Picknickplatz parken, wo sich die Einheimischen bereits f├╝r den Tag einrichten. Kreolische Leute genie├čen es, Sonntage in den Bergen zu verbringen, Cari und andere schmackhafte Rezepte auf Holzfeuer zu kochen, die fr├╝h am Morgen beginnen. Da wir sparsamer sind, nehmen wir nur das ├╝bliche Brot, K├Ąse und Wasser f├╝r die Wanderung. Stellen Sie sicher, dass Sie einen leichten Regenmantel haben, das Wetter ist anf├Ąllig f├╝r schnelle Ver├Ąnderungen hier und es kann ziemlich kalt werden, wenn Wolken die Sonne blockieren und beschlie├čen, eine kleine Dusche an der Spitze hinzuzuf├╝gen! Der Anfang des Weges ist nur ├╝ber die Stra├če, und dann m├╝ssen wir Markierungen mit orange Farbe entweder auf Felsen oder St├Ąmmen folgen, diese Markierungen k├Ânnen teilweise gel├Âscht werden, so dass wir ein Pfadfinderauge brauchen.

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island: Reunion

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island: island

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island: upland

ÔÇŽÔÇŽ in voller Bl├╝te!und in n├Ąherer Entfernung

Zu beiden Seiten des Weges begr├╝├čen uns leuchtend gelb bl├╝hende Str├Ąucher und laden zum Weiterlaufen ein. bekannt als 'ambaville' geh├Ârt zu den Familie und ist in Reunion endemisch. Er kann bis zu 4 m hoch werden, bleibt aber in der Regel um die 2 m, die Bl├Ątter sind verbeult und tragen an der Basis gelappte, bl├Ąttrige Nebenbl├Ątter. Die Bl├╝tenst├Ąnde bestehen aus sehr vielen kleinen gelben Bl├╝ten. Die Pflanze ist zwischen 1000 und 2000m hoch, an sonnigen Stellen. Die gr├╝nen Heide-├Ąhnlichen Str├Ąucher, die uns umgeben, sind eine andere endemische Spezies, die wir bereits getroffen haben, als wir in einem vorherigen Spaziergang in Richtung des Vulkans wandern. und Beide sind Mitglied der Familie (Heidekrautfamilie) und beide endemisch zu Reunion. Sie k├Ânnen 4 oder 5 m hoch werden und einige sehr alte Exemplare k├Ânnen nach mehreren Jahrhunderten einen Stamm mit einem Durchmesser von einem Meter bilden, was nicht ├╝berraschend ist, dass sie sehr langsam wachsen! Auf der linken Seite haben wir einen sch├Ânen , dieser andere endemische Baum geh├Ârt zur Familie der Leguminosae und kann bis zu 10m H├Âhe in sehr gesch├╝tzten Lagen und guten B├Âden erreichen, aber die meiste Zeit wird er auf 4m bleiben. Die Bl├Ątter sind zusammen, Bl├Ąttchen sind nicht mehr als 1cm und zeigen einen silbrigen gr├╝nen Schatten auf der Oberseite und einen helleren Ton auf der Unterseite, Blumen sind ├Ąhnlich denen der Bohnen, aber goldgelb und kommen in Gruppen von 8 bis 16. Ein endemischer Vogel lokal bekannt als "gr├╝ner Brillenvogel" () wird von ihnen angezogen.

Auf der rechten Seite sind ein paar weidende K├╝he. Bauern haben ein paar Felder, auf denen sie Vieh z├╝chten, und die gro├čen braunen Tiere, die auf einem nebligen Hintergrund f├╝ttern, geben uns das Gef├╝hl, irgendwo in der Schweiz zu sein! Und direkt neben dem Zaun sieht man eine leuchtend gelb bl├╝hende niedrige Pflanze () die aus Europa stammt, Ginster oder Furze auf Englisch, Genet auf Franz├Âsisch und daher auf Reunion. Obwohl sie wundersch├Âne Bl├╝ten tr├Ągt, die einen unverwechselbaren Kokosduft haben, ist diese Pflanze ein sehr b├Âser Eindringling, der in vielen Teilen der Welt, wie Costa Rica, Brasilien, Hawaii, China, aufgenommen wurde. Sie ist ziemlich aggressiv und sehr schwer zu bek├Ąmpfen. Es verursacht Feuer aufgrund von ├ľl in seinen Bl├Ąttern und Samen, bindet Stickstoff und macht den Boden s├Ąurehaltig. Es ist nicht nur eine Brandgefahr, sondern wenn es brennt, produziert es mehr Hitze als die meisten Unkr├Ąuter.

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island: island

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island: sind

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island: upland

Aber wir werden weitermachen, der Weg steigt etwas an und wir werden unser Ziel bald erreichen. Auf beiden Seiten des Weges befindet sich eine sch├Âne, kleine Staude namens "petit velor blanc", die wegen ihres wei├čen Wollblattarrangeurs in Rosette als "kleiner wei├čer Samt" ├╝bersetzt wird. () ist endemisch zu Reunion und kann so hoch wie 2800m gefunden werden.Wir haben gerade den Teich erreicht, aber es ist extrem niedrig! Nun, wir sind nicht zum Schwimmen gekommen, also k├Ânnen wir uns nicht beschweren, wir werden einfach unter dem gro├čen Philippia sitzen und unser Picknick genie├čen. Schau, wie die Rinde dieser alten Exemplare abbl├Ąttert. Das Wetter wird ziemlich d├╝ster, ich schlage vor, schnell zu essen und zur├╝ckzugehen, bevor der Regen beginnt, was denkst du? Und ja, ich habe die ersten Tropfen gesp├╝rt, ich denke, wir m├╝ssen packen und gehen. Jetzt beeil dich nicht so sehr; hocken Sie sich hin und bewundern Sie diese k├Âstliche terrestrische Orchidee direkt vor Ihren F├╝├čen! ist nicht endemisch f├╝r Reunion, sondern kommt aus Madagaskar, kann bis zu 20 bis 30 cm hoch werden mit Blumen, die zwischen wei├č und lila variieren.

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island: Reunion

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island: island

Ein erfrischender Spaziergang auf Upland Reunion Island: sind

Interessante Sch├ĄlrindeDer Argamasse-Teich

Nun, es ist Zeit f├╝r ein recht gutes Tempo, Wolken bauen sich auf und diese sind von der ernsten Art. Ich f├╝rchte, wir werden ziemlich schwammig werden, bevor wir das Auto erreichen, aber dann werden wir zu meinem Platz fahren und haben hei├čer Tee oder Kaffee!

Videoerg├Ąnzungsan: .


Kommentare