Red Buckeye begrüßt Frühling

Red Buckeye begrüßt Frühling

Vor Jahren trugen meine Brüder einen Samen von roten Rosskastanien in ihren Taschen für Glück. Die meisten Leute würden argumentieren, dass eine solche Praxis keinen Einfluss auf das Glück einer Person haben würde. Andere Leute erkennen, dass die Lebenseinstellung meiner Brüder positiver war, einfach weil sie Zeit im Wald verbrachten. Den Samen in ihren Taschen zu haben, zauberte angenehme Erinnerungen an die Wälder und die Natur, die ihnen halfen, ihre Tassen halb voll zu sehen.

In Diesem Artikel:

Red Buckeye begrüßt Frühling: roten

Anfang Januar die Schwellknospen der roten Rosskastanie () sind offensichtlich. Dann Anfang Februar, entfalten sich dunkelgrüne palmately zusammengesetzte Blätter mit vorspringenden roten Stielen und Blattadern. Was für ein willkommener Anblick die zarten Blätter sind - und wie kühn der Baum ist, um zu einer Zeit hinaus zu blättern, wenn eisiges Wetter dazu neigt, andere Pflanzen in braunen Brei zu verwandeln! Nicht das rote Rosskastanie. Die scheinbar zarten jungen Blätter sind unempfindlich gegen Kälte.

Die rote Rosskastanie fällt definitiv in die Augen derer, die sie in Landschaften und Wäldern sehen. Nachdem die Blätter hervorgekommen sind, blühen an den Astspitzen leuchtend rote, drei bis sechs Zoll lange Blütenbündel. Frühe zurückkehrende Kolibris halten für einen Schluck Nektar an, und während sie ihren Geschäften nachgehen, werden die Pflanzen bestäubt. Die Website von Operation RubyThroat führt die rote Rosskastanie als eine der zehn besten einheimischen Pflanzen auf, um Kolibris in den Garten zu locken.

Rote Rosskastanien bleiben normalerweise im Deep South unter fünf Fuß groß. Es gibt jedoch Ausnahmen. Einer im Eden State Park in Point Washington, Florida, ist etwa 12 Meter hoch. Weiter nördlich kann die rote Rosskastanie bis zu 25 Fuß hoch werden.

Reichweite, Kultur und Verwendung

Die roten Rosskastanien, die in den USDA-Zonen 5 bis 9 heimisch sind, können an Flussufern und in reichen Laubwäldern in den südöstlichen Vereinigten Staaten und westlich in Texas gefunden werden. Seine Präferenz ist für feuchte, aber gut durchlässige Böden und teilweise Sonne. Es wird jedoch Blumen an schattigen Standorten produzieren, und moderate Salztoleranz ermöglicht es, in der Nähe von Salzwasserkörpern zu wachsen. Die rote Rosskastanie scheint immun gegen die meisten Schädlinge und Krankheiten zu sein.

Red Buckeye begrüßt Frühling: roten

Nach den Blüten entwickeln sich runde, ein bis zwei Zoll große braune Samen. Während Eichhörnchen und Säugetiere die Samen ohne negative Auswirkungen essen, sind sie für den Menschen giftig. Die Samen keimen schnell, wenn sie in feuchten Boden gepflanzt werden, und es ist zu erwarten, dass sie etwa drei Jahre später blühen.

Verwenden Sie rote Rosskastanie als eine Musterpflanze, oder schließen Sie sie in eine Strauchgrenze oder einen natürlichen Bereich der Landschaft ein. Obwohl sich Zweige natürlich in Bodennähe entwickeln, können sie zu einem kleinen Standard begrenzt werden. Denken Sie nicht, dass etwas nicht stimmt, wenn die Blätter bereits im September fallen. Denken Sie daran, dass es sehr früh im Frühling ausgeblendet wurde, und es hat seinen Tag im Rampenlicht gehabt. Sie können die hellbraune oder hellbraune Rinde in der Winterlandschaft schätzen, denn sie ist ziemlich auffällig.

Meine Brüder dachten, dass die Samen der roten Rosskastanie den Augen eines Bocks ähneln, und ich nehme an, so hat es seinen gemeinsamen Namen bekommen. Freundlicher Ehepartner sagt, dass es ein guter Sorgenstein ist. Den glatten, harten Belag zu kratzen, beruhigte seine Nerven, wenn er nicht mehr mit seinen Kunststudenten geduldig war. Es half ihm, sich an den Ort zu erinnern, an dem er die Rosskastanie gefunden hatte, und so wurde er zurück in einen angenehmen Ort und Zeit versetzt. Frazzled Nerven beruhigt, und er war mehr in der Lage, die Bedürfnisse seiner angehenden Künstler zu erfüllen.

Arten

Wenn Sie etwas anderes möchten, können Sie nach Sorten von roten Rosskastanien suchen. Für tiefere rote Blüten suchen Sie nach 'Atrosanquinea'. Wenn der Platz sehr begrenzt ist, könnte "Humilis" die Rechnung mit seiner niedrigen, niedergeworfenen Angewohnheit und kleinen roten Blütentrauben füllen. Pflanzen können sogar gefunden werden, die gelbe oder weiße Blumen haben. Ähnliche Arten sind Ohio Rosskastanie (), gemalte Rosskastanie () und Bottlebrush Rosskastanie ().

Auf einen Blick

Volksname: Rote Rosskastanie, scharlachrote Rosskastanie

Wissenschaftlicher Name:

Aussprache: ES-kew-lus PAH-vee-uh

Familie: Hippocastanaceae (Rosskastanie)

Einige Verwandte: Rosskastanie, kalifornische Rosskastanie

Herkunft: Vereinigte Staaten

Winterhärte: Zonen 5-9

Salztoleranz: Moderat

Größe: 5 bis 10 Fuß von 5 bis 10 Fuß (groß und breit) Durchschnitt im tiefen Süden

Vermehrung: Frische Samen oder holzige Stecklinge

Videoergänzungsan: .


Kommentare