Rote Paprika

Rote PaprikaRed bell pepper wird wegen seines s├╝├čen, saftigen geschmacks und seiner leuchtend roten farbe gesch├Ątzt. Rote paprika sind k├Âstlich gef├╝llt, gegrillt oder in salaten. Entdecke mehr hier.

In Diesem Artikel:
  • Licht: Volle Sonne
  • Fruchtgr├Â├če: 4,5 Zoll von 4 Zoll
  • Reift: 70 bis 80 Tage
  • Pflanzenabstand: 18 bis 24 Zoll auseinander
  • Pflanzengr├Â├če: 24 bis 36 Zoll gro├č, 18 bis 24 Zoll breit

S├╝├če, saftige, nahrhafte rote Fr├╝chte verleihen frischen Salaten eine appetitliche Farbe und eignen sich hervorragend zum F├╝llen. Auch super auf dem Grill! Die gro├čen, blockigen Pfeffer (sie durchschnittlich 4 bis 6 Unzen) reifen von dunkelgr├╝n bis leuchtend rot. Hochleistende Pflanzen sind in den USA gut angepasst. Wachsen Sie Ihre eigenen und vermeiden Sie Premium-Preise im Supermarkt.

Rote Paprika: sind

OgGardenOnline.com┬« baut ausgew├Ąhlte Sorten organisch an.

Einige OgGardenOnline.com┬«-Sorten sind m├Âglicherweise aufgrund regionaler Unterschiede in Ihrer Region nicht verf├╝gbar. Auch wenn eine Sorte eine begrenzte, regionale Sorte ist, wird sie auf der entsprechenden Sortenseite vermerkt.

Lichtanforderungen: Volle Sonne.

Pflanzen: Abstand zwischen 12 und 48 Zoll, abh├Ąngig vom Typ. (Siehe die obigen Informationen f├╝r spezifische Empfehlungen.)

Bodenanforderungen: Pfeffer braucht gut durchl├Ąssigen, n├Ąhrstoffreichen Boden. Boden vor dem Pflanzen mit 3 bis 5 Zoll Kompost oder anderen organischen Stoffen ver├Ąndern. Der pH-Wert des Bodens sollte 6,2 bis 7,0 betragen.

Wasseranforderungen: Halten Sie den Boden w├Ąhrend der gesamten Vegetationsperiode gleichm├Ą├čig feucht. Mulchboden zur Reduzierung der Wasserverdunstung.

Frostbek├Ąmpfungsplan: Pfeffer ist eine Pflanze mit hei├čem Wetter. Ein leichter Frost wird Pflanzen sch├Ądigen (28 ┬║F bis 32 ┬║F), und temps unter 55 ┬║ F verlangsamen Wachstum und verursachen Bl├Ątter, um gelblich zu schauen. Wenn ein ├╝berraschender Sp├Ątfr├╝hlingsfrost in der Vorhersage ist, sch├╝tzen Sie neu gepflanzte S├Ąmlinge mit einer Frostdecke.

H├Ąufige Probleme: Pflanzen lassen Blumen fallen, wenn die Tagestemperatur ├╝ber 90┬░ F steigt. Nur wenige Sch├Ądlinge st├Âren die Paprika, aber halten Sie Ausschau nach Blattl├Ąusen, Schnecken, Pill Bugs und Minierfliegen. Feuchtes Wetter (vor allem in G├Ąrten mit schwerem Boden, der nicht gut abflie├čt) kann Pilzkrankheiten wie Blattflecken hervorrufen.

Ernte: ├ťberpr├╝fen Sie das Bild auf dem Pflanzentag (oder oben auf dieser Seite), um zu erfahren, wie Ihre Paprika aussieht, wenn sie reif ist. Einige Paprika werden bei der Reife rot, gelb oder andere Farben. Andere sind in der gr├╝nen Phase bereit, werden aber rot, wenn sie auf Pflanzen bleiben. Verwenden Sie eine Gartenschere oder ein scharfes Messer, um Paprika mit einem kurzen Stiel des Stiels zu schneiden. Wenn Sie Paprika von Hand ziehen, k├Ânnen ganze Zweige abbrechen. Fr├╝chte k├Ânnen l├Ąnger aufbewahrt werden, wenn Sie den Stiel nicht entfernen, wodurch eine offene Wunde entstehen kann, die verderben kann.

Lager: Bewahren Sie ungewaschene (oder gewaschene und getrocknete) Paprikaschoten in einem locker verschlossenen Plastikbeutel im K├╝hlschrank auf. Feuchtigkeit ist der Feind eines Pfeffers und eilt Verderben. F├╝r den Spitzengeschmack und die Ern├Ąhrung innerhalb einer Woche verwenden.

N├Ąhrwertangaben

1 Tasse gehackte rote Paprika:

  • Kalorien: 46
  • Kohlenhydrate: 9g
  • Ballaststoffe: 3g
  • Eiwei├č: 1g
  • Zucker: 6g
  • Vitamin A: 93% DV
  • Vitamin C: 317%
  • Vitamin E: 12%
  • Vitamin K: 9%
  • Thiamin: 6%
  • Vitamin B6: 22%
  • Folat: 17%
  • Mangan: 8%
  • Kalium: 9%

N├Ąhrwert-Information

Eine rote Paprika ist einfach eine reife gr├╝ne Paprika. Wenn es reift, wird es s├╝├čer und milder, und wenn es reif ist, platzt es buchst├Ąblich mit N├Ąhrstoffen. In der Tat, die s├╝├če rote Paprika gilt als eines der n├Ąhrstoffreichsten Gem├╝se, das Sie konsumieren k├Ânnen. Wie alle Paprika sind sie sehr reich an den wichtigen antioxidativen Vitaminen A und C, die Zellsch├Ąden im K├Ârper bek├Ąmpfen und besonders wichtig f├╝r gesunde Augen und Haut sind. Rote Paprika geh├Âren zu einer kleinen Liste von Lebensmitteln, die Lycopin enthalten, ein Carotinoid, das mit der Senkung des Risikos verschiedener Krebsarten in Verbindung gebracht wird.

Videoerg├Ąnzungsan: Gr├╝n, gelb, rot - Welche Paprika ist die Ges├╝ndeste? | Galileo | ProSieben.


Kommentare