Ratatouille-Salat mit japanischer Aubergine

Ratatouille-Salat mit japanischer AubergineDieser vielseitige ratatouille-salat ist eine variante des franz├Âsischen klassikers und kann hei├č oder kalt serviert werden. Mit einem st├╝ck rostigen brot servieren. Mach das heute abend zum abendessen.

In Diesem Artikel:

Ratatouille-Salat mit japanischer Aubergine

Ratatouille-Salat mit japanischer Aubergine

Dieser vielseitige Ratatouille-Salat ist eine Variante des franz├Âsischen Klassikers und kann hei├č oder kalt serviert werden. Wenn Sie irgendwelche Reste haben oder diesen Salat auf eine neue Art und Weise verwenden m├Âchten, versuchen Sie es f├╝r ein paar Minuten in ein bisschen Essig-├ľl-Mischung sautieren und ├╝ber einen Klecks Ricotta-K├Ąse mit einem Spiegelei und knusprigem Brot servieren.

Zutaten:

  • 2 gro├če japanische Auberginen
  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 2 EL Oliven├Âl
  • 3 Tassen Tomatenw├╝rfel
  • 1/2 Tasse gehackte Paprika
  • 2 TL gehackter Knoblauch
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL gehacktes frisches Basilikum
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Parmesank├Ąse, gerieben (optional)

Anleitung:

  1. Grill auf mittlere Temperatur vorheizen. Die Aubergine in zwei H├Ąlften schneiden. Die Auberginen beidseitig mit Balsamico-Essig und dann mit Oliven├Âl bestreichen. Restlichen Essig und ├ľl beiseite stellen
  2. Legen Sie die Aubergine mit der Schnittseite nach unten auf den Grill (4 bis 6 Zoll ├╝ber mittlere Kohlen, wenn Sie Holzkohle verwenden). Cook, einmal drehen, 4-5 Minuten auf jeder Seite.
  3. W├Ąhrend die Aubergine kocht, kombinieren Sie Tomaten, Paprika, Knoblauch und Salz in einer gro├čen Sch├╝ssel mit dem reservierten Essig und ├ľl. Beiseite legen.
  4. Entfernen Sie die Aubergine vom Grill und k├╝hlen Sie f├╝r ein paar Minuten. Jede H├Ąlfte in mundgerechte St├╝cke schneiden und zur Tomatenmischung geben. Basilikum zugeben und nach Bedarf noch Salz und nach Geschmack schwarzen Pfeffer hinzuf├╝gen. Auf Wunsch mit Parmesan bestreuen.
  5. Servieren Sie es allein, ├╝ber warme Polenta oder auf frischen Salat.

Empfohlene Zutat: Japanische Aubergine
Die Vielseitigkeit von Aubergine in der K├╝che macht es zu einer ausgezeichneten Zutat, auf der viele leckere Gerichte zubereitet werden k├Ânnen. Japanische Aubergine ist lang und schlank, mit einer d├╝nnen Haut, die beim Kochen leicht essbar ist. Mit einem milden Geschmack, ist es hervorragend mit Gew├╝rzen gegrillt, mit anderen Sommergem├╝se ger├Âstet oder zu Hummus hinzugef├╝gt (ein gro├čer Kalorien-Trick). P├╝rierte Auberginen k├Ânnen auch zu Saucen hinzugef├╝gt werden, um eine k├Âstliche Cremigkeit ohne Zugabe von Milchprodukten zu schaffen. Es ist mild genug, um eine unterst├╝tzende Rolle in einem Gericht zu spielen, aber einzigartig genug, um alleine zu stehen. Sie werden es nicht bereuen dieses Juwel zu Ihrem Garten hinzugef├╝gt zu haben! Hier ist, was Sie ├╝ber wachsende Auberginen wissen m├╝ssen.

Videoerg├Ąnzungsan: Aubergine grillen Rezept I Quickies I FOODBOOM.


Kommentare