Beschneiden, kneifen und pfl├╝cken

Beschneiden, kneifen und pfl├╝cken

Die meisten von uns wissen, dass wir Forsythie beschneiden und Coleus putzen m├╝ssen. Aber als ich sagte "dieser Baum muss beschnitten werden" und mein lieber Ehemann sagte, "aber das habe ich letztes Jahr getan", beschloss dieser Reporter, mehr dar├╝ber zu erfahren, warum wir unsere Pflanzen und B├Ąume beschneiden m├╝ssen.

In Diesem Artikel:

Aufwachsen

Die nat├╝rlichste Sache auf der Welt f├╝r die meisten Pflanzen in ihrem ersten, aktiv wachsenden Stadium ist das Wachsen. Nicht verzweigen, obwohl wir vielleicht wollen, dass sie keine Bl├╝ten oder Fr├╝chte oder Blumen oder fantastisches Laub produzieren, wachsen Sie einfach direkt auf das Licht zu. Wenn Sie jemals S├Ąmlinge im Haus wachsen lie├čen, werden Sie sich daran erinnern, wie sie sich zur Lichtquelle hin ausdehnen und sogar "langbeinig" werden. Viele Stauden werden so gro├č, dass sie umkippen und abgesteckt werden m├╝ssen. Die Natur ist bestrebt, dass Pflanzen nach oben wachsen und Energie von der Sonne bekommen.

Ein Ziel im Leben

Das Ziel einer Pflanze besteht darin, sich fortzupflanzen. Unabh├Ąngig davon, ob diese Eigenschaft aus Ihrer speziellen Sorte stammt oder nicht, wollen Pflanzen ihr genetisches Material urspr├╝nglich auf die n├Ąchste Generation ├╝bertragen. Vielleicht bedeutet das, viel Laub zu machen, damit die Knollen f├╝r die Pflanzen des n├Ąchsten Jahres gro├č werden oder viele Samen bilden oder sich unter unterirdischen Rhizomen ausbreiten. Die Sch├Ânheit oder Pracht, die wir aus einer Pflanze bekommen, ist gew├Âhnlich nur sekund├Ąr zu ihrem Hauptgrund f├╝r Existenz und manchmal v├Âllig unabh├Ąngig davon.

Wie kann ich helfen?

W├Ąhrend eine Pflanze aktiv w├Ąchst, wird sie keine Zweige oder Seitenwachstum erzeugen. Tats├Ąchlich wird seine F├Ąhigkeit, sich zu verzweigen (oder laterales Wachstum zu erzeugen), unterdr├╝ckt. Deshalb findest du Kletterrosen wie meine, die 7 Fu├č hoch waren und nur oben Bl├╝ten hatten. (Ich wei├č nichts ├╝ber Rosen, aber ich glaube, dass sie eher horizontal als geschnitten trainiert werden sollten - zumindest ist das meine n├Ąchste Taktik mit mir.) Sobald du die Spitze eingeklemmt hast, werden sich Seitentriebe entwickeln, die der ganzen Pflanze einen geben buschigeres Aussehen. Wenn Tomatenpflanzen eine bestimmte Anzahl von Bl├Ąttern haben, wissen sie, dass es Zeit ist, sich zu verzweigen und Blumen zu machen (die nat├╝rlich zu Tomaten werden).

Prise

Wahrscheinlich schonen Sie (mit den Fingern) Basilikum und Coleus, um sie vom Bl├╝hen abzuhalten. Dies funktioniert auf die meisten Kr├Ąuter und Pflanzen, die Sie f├╝r ihr Laub allein behalten m├Âchten, wie Dill und Thymian (obwohl ich es liebe, Thymian in der Bl├╝te zu sehen). Pinzieren ist auch eine gute Idee, die Verzweigung in S├╝├čkartoffelreben zu f├Ârdern, so dass Sie keine langen Seile von SPV aus Ihren Containern ziehen. Sie k├Ânnen auch wissen, Ihre Chrysanthemen zu kneifen, um buschiges Wachstum zu f├Ârdern, aber der allgemeine Vorbehalt ist Einige Leute kneifen sie zweimal, einmal am Memorial Day und noch einmal am 4. Juli.

Mit Pflanzen wie Iris, Krokosmia oder Fingerhut, die in einer Reihe auf einem Stiel aufbl├╝hen und die abgestorbenen Bl├╝ten abkneifen, k├Ânnen sich die noch ├Âffnen, um die gesamte Pflanzenenergie aufzunehmen.

Pflaume

Einige Stauden werden so gro├č, dass sie umst├╝rzen, wenn sie nicht abgesteckt werden, was meiner Meinung nach ein Schmerz im Nacken ist. Wenn beschnitten k├Ânnen diese Pflanzen k├╝rzer und buschiger werden. Ich habe das letztes Jahr mit meiner Ballonblume versucht, die so nah am Pfad ist, dass ich immer ├╝ber Dutzende von Blumen renne. Letztes Jahr habe ich versucht, ein paar... Erfolg zu k├╝rzen! In diesem Jahr lie├č ich meine Tochter alle 20 beschneiden - ich kann es kaum erwarten. Ich kann bereits das buschige neue Wachstum sehen. Dies sollte auf Helenium oder G├Ąnsebl├╝mchen funktionieren, als n├Ąchstes versuche ich es mit Schafgarbe.

Ich habe vor kurzem einen faszinierenden Artikel gelesen, in dem ich Tomaten beschneiden darf, und hier ein Gegenargument. Ich hatte nie daran gedacht, vorher Tomaten zu schneiden; Ich bin immer so gl├╝cklich, dass sie ├╝berhaupt wachsen, dass die Idee, sie zu beschneiden, grausam und ungew├Âhnlich erscheint. Ich kann es versuchen, wenn ich jemals ├╝ber Tomaten wachsen werde.

Und verholzende Str├Ąucher und B├Ąume brauchen leider einen ernsthaften Schnitt, anstatt nur l├Ąssig zu kneifen, w├Ąhrend Sie durch den Garten schlendern. Wie Sally Miller in diesem Artikel sagt, w├╝rden Sie den Arm Ihres Kindes nicht beschneiden. Aber du musst deine bl├╝henden Str├Ąucher und B├Ąume beschneiden, normalerweise sobald sie bl├╝hen. Ich habe sogar diesen grandiosen Artikel von Paul Rodman ├╝ber das Beschneiden von B├Ąumen ausgedruckt, um meinem Mann einen gro├čen Hinweis zu geben.

Leider funktioniert das gleiche Prinzip, mit dem Ihre Pflanzen buschiger werden, bei B├Ąumen, Str├Ąuchern und Unkraut manchmal genauso. Das hast du wahrscheinlich schon erlebt. Du denkst du hast es halbiert und es ist doppelt so gro├č wie vorher. Grrr! M├Âglicherweise m├╝ssen Sie untersuchen, wie Sie die St├╝mpfe mit verschiedenen Substanzen anstreichen oder sie einfach ├╝ber und ├╝ber schneiden. Schlie├člich hat die bl├Âde Sache alle Energie von der Sonne beraubt erliegen. Recht?

Bei bl├╝henden B├Ąumen und Str├Ąuchern, wie Forsythien, Vitex, Azaleen usw. freuen wir uns im allgemeinen, wenn sie buschiger sind und mehr bl├╝hende Zweige haben. Bei den meisten bl├╝henden Dingen m├╝ssen Sie herausfinden, ob sie auf altem oder neuem Wachstum bl├╝hen, um zu wissen, wann es sicher ist, sie zu beschneiden, damit Sie nicht versehentlich Knospen abschneiden, die gerade bl├╝hen w├╝rden. Beschneiden erzeugt eine ges├╝ndere, buschigere, gl├╝cklichere Pflanze. Also jetzt, wo du es wei├čt Sie m├╝ssen wissen, es ist einfach genug, um f├╝r Ihre speziellen Pflanzen herauszufinden!

w├Ąhlen

Beschneiden, kneifen und pfl├╝cken: werden

Pfl├╝cken ist vielleicht die breiteste Kategorie, weil ich hier alle Arten von Deadheading, Ernte und so weiter einschlie├če. Wenn wir die j├Ąhrlichen Blumen wegwerfen, wird die Nachricht gesendet, dass die Pflanze ihr Lebenswerk nicht vollendet hat (Samen erzeugen), und statt Energie die tote Blume in ein lebensf├Ąhiges Saatgut umzuwandeln, wird die Pflanze stattdessen ihre Energien auf die Blumenproduktion richten.Das Gleiche gilt nur etwas weniger f├╝r mehrj├Ąhrige Blumen; Wenn wir regelm├Ą├čig kopflos sind, k├Ânnen wir oft eine zweite Bl├╝te von ihnen dorthin bringen, wo niemand erwartet wurde.

Denken Sie an die Art von Zinnien, die immer wieder kommen. Je mehr Blumen du pfl├╝ckst, desto mehr bekommst du. Auch Salat und Spinat reagieren oft auf diese Weise. Je mehr Bl├Ątter Sie ernten, desto mehr werden sie wachsen. Grunds├Ątzlich verschieben Sie den Moment, in dem die Spinat- oder Salatpflanze f├╝hlt, dass sie gen├╝gend Sonnenenergie in ihren Bl├Ąttern gespeichert hat, um Samen (oder "Bolzen") zu produzieren. Wenn du die Spinatpflanze f├╝r ein paar Wochen ignorierst, weil du keine Zeit f├╝r einen frischen Spinatsalat hast, werden diese zarten jungen Bl├Ątter durch einen unappetitlichen Samenst├Ąngel ersetzt - weil es dachte, es sei Zeit, Samen zu machen, und du hast es nicht getan. t sag es anders. Wenn du diese Bl├Ątter jeden Tag oder jeden Tag gepfl├╝ckt h├Ąttest, ob du den letzten Tag der Samenst├Ąngelbildung verschoben h├Ąttest oder nicht, h├Ąttest du in der Zwischenzeit wenigstens einen sch├Ânen Spinat genossen! (Carrie, das bedeutet DU.)

Beschneiden, kneifen und pfl├╝cken: kneifen

Blumen, die winzig sind und in Matten wachsen, wie kriechender Phlox, Thymian, Dianthus oder Impatiens, werden oft davon profitieren, in der Mitte der Saison geschoren zu werden. Ich habe in der Mitte des Sommers oft m├╝de, langbeinige Impatiens-Pflanzen gekauft, sie geteilt, ein Drittel der Pflanze abgeschnitten, sie umgetopft und mit ├╝ppigem neuem Wachstum zur├╝ckbezahlt!

Viele Blumen sind nicht so wertvoll oder zerbrechlich wie wir vielleicht denken. Nimm sie, bringe sie hinein, und mehr wird oft wachsen, um ihren Platz einzunehmen. Ich bin kein Experte f├╝r die Zillionen von Arten und Sorten, aber nimm eine Chance! Deine Pflanze mag dich ├╝berraschen. Entschuldigung, bitte fange an zu schneiden; der Spinat, f├╝rchte ich, ist ein totaler Verlust, aber ich habe heute meinen Salat gepfl├╝ckt, und ich habe die ganze Zeit gepinkelt.

Videoerg├Ąnzungsan: Tomaten anbauen, ausgeizen / schneiden, pflegen und ernten.


Kommentare