Beschneidungsgruppen und Clematis

Beschneidungsgruppen und Clematis

Clip, Clip hier, Clip, Clip dort. Clematis belohnt Sie Jahreszeiten der spektakul├Ąren Farbe, wenn Sie die Beschneidung Dos und Don'ts kennen.

In Diesem Artikel:

Jeder liebt die spritzigen Bl├╝ten der Clematis-Rebe und es gibt Hunderte von Sorten und Sorten, aus denen Sie w├Ąhlen k├Ânnen, aber wussten Sie, dass es wichtig ist, Ihre Beschneidungsversuche zu planen? Je nachdem, welche man hat, kann man beim Rebschnitt einen Unterschied machen, ob man h├╝bsche Bl├╝ten hat oder einfach eine gr├╝ne Kletterranke.

Clematis-Reben werden in Rebschnittgruppen klassifiziert. Sie vermitteln die Zeit und Menge des Beschneidens, die notwendig sind, um gutes Wachstum und die meisten Bl├╝ten zu f├Ârdern. Gruppe 1 ist ein Fr├╝hbl├╝her, Gruppe 2 ist in der Zwischensaison und Gruppe 3 ist ein Sp├Ątz├╝nder. Nur Gruppe 3 baut Blumen aus neuem Holz und Ihre anderen beiden Gruppen wachsen aus altem Holz. Dies bedeutet, dass Timing alles in Bezug auf das Beschneiden ist. Wenn Sie die ersten beiden Gruppen vor dem Bl├╝hen beschneiden, werden Sie in der n├Ąchsten Saison keine Bl├╝ten bekommen. Gruppe 1 ist ein Fr├╝hlingsbl├╝her; 2 ist ein Wiederholungsbl├╝her und Gruppe 3 bl├╝ht im Sp├Ątsommer oder Herbst. Dies ist eine wichtige Information, um die Gruppe Ihrer Clematis-Rebe zu bestimmen, wenn Sie das Etikett verloren haben oder sich nicht erinnern k├Ânnen. Nimm also an, wann deine Pflanze bl├╝ht, um sie richtig formen und pflegen zu k├Ânnen.

Pflanzen im ersten Jahr ben├Âtigen einen speziellen Schnitt, um das Wachstum von Stengeln zu verbessern und um eine dickere, kompaktere Pflanze zu erhalten. Alle Sorten sollten im sp├Ąten Winter bis zum fr├╝hen Fr├╝hjahr auf nur 5 Zentimeter vom Boden zur├╝ckgeschnitten werden. Leider bedeutet das in den Gruppen 1 und 2, dass du einfach das bl├╝hende Holz abschneidest, aber es wird in Zukunft eine sch├Ânere, buschigere Pflanze bilden und das Leben beim Trainieren des Weinstocks erleichtern. Die Pflanzen der Gruppe 3 werden von diesem harten Schnitt nicht beeinflusst, da sie die neuen Triebe, die in dieser Saison produziert werden, ausbl├╝hen lassen und bis zum mittleren bis sp├Ąten Sommer diese Triebe wachsen lassen. Denken Sie nur daran, dass Ihre Gruppe ein und zwei Pflanzen Ihnen daf├╝r mit mehr Bl├╝ten in der n├Ąchsten Saison danken wird.

Ein j├Ąhrliches Trimmen aller drei Gruppen kann vorteilhaft sein, aber es ist nicht so notwendig in Gruppe 3, au├čer f├╝r fortgesetzte Trainingseinheiten. Im zweiten Jahr, trimmen Gruppen 1 und 2 im sp├Ąten Winter zu fr├╝h zur├╝ck zu 3 Zoll vom Boden. Diese verbleibenden 3 Zoll sind technisch altes Holz, so dass Sie einige Bl├╝ten bekommen werden, aber die Stiele werden nicht so gro├č werden. Dies ist der Schritt, der Ihnen eine sch├Âne, dichte, buschige Pflanze mit ├╝ppigen Bl├╝ten f├╝r den Rest des Lebens der Rebe gibt.

Sobald diese Trainingsk├╝rzungen durchgef├╝hrt wurden, ist das j├Ąhrliche Beschneiden weniger extrem. Gruppe 1 Pflanzen sind gesund, wenn Sie nur alte Blumen entfernen und Holz, das nicht produziert, ausd├╝nnen. Fahre fort, um die Pflanze auf oder ├╝ber die Struktur, die sie tr├Ągt, zu trainieren und fehlerhafte St├Ąmme auszuschneiden. Reben der Gruppe 2 k├Ânnen ungestrichen bleiben, aber sie haben ein sch├Âneres Aussehen, wenn Sie die verbrauchten Bl├╝ten entfernen. Schneide sie bis kurz vor den n├Ąchsten Bl├╝tenknoten ab. Dies sind die gr├Â├čten Bl├╝ten in den 3 Gruppen und am einfachsten zu pflegen. Pflanzen der Gruppe 3 profitieren von Ausd├╝nnung und Deadhead, m├╝ssen aber nicht unbedingt tief geschnitten werden, es sei denn, die Rebe wurde vernachl├Ąssigt und muss verj├╝ngt werden. In allen F├Ąllen, Verj├╝ngung wird erfordern, dass Sie zur├╝ck auf 5 bis 6 Zentimeter vom Boden zur├╝ckschneiden und dann wieder von vorne beginnen.

Clematis werden im Laufe der Zeit gro├č und die unteren St├Ąmme, die f├╝r den durchschnittlichen Menschen am offensichtlichsten sind, werden aufh├Âren zu bl├╝hen. Dies l├Ąsst die ganze Sch├Ânheit an der Spitze. Aus diesem Grund ist eine Beschneidung und Verj├╝ngung mindestens alle 3 Jahre notwendig, idealerweise jedoch j├Ąhrlich f├╝r die beste Pflege. Ausd├╝nnung l├Ąsst Luft eindringen, um Sch├Ądlinge, Krankheiten und Pilze zu verhindern. Es erlaubt auch Sonnenlicht f├╝r mehr Blumen und bessere Photosynthese einzudringen. Wenn Sie die Gruppe Ihrer Reben nicht kennen, k├Ânnen Sie nichts tun, und die Pflanze wird wahrscheinlich gedeihen, obwohl die Bl├╝tenproduktion abnimmt und meist oben liegt. Sie k├Ânnen auch eine Chance ergreifen und die Pflanze auf 5 Zoll zur├╝ckschneiden. Wenn es in dieser Jahreszeit nicht gut bl├╝ht, handelt es sich wahrscheinlich um eine Fr├╝h- oder Zwischensaison. Ein Springbrunnen k├Ânnte auf eine Pflanze in der sp├Ąten Jahreszeit hinweisen. So oder so, Sie m├╝ssen vielleicht eine Saison warten, aber es gibt Ihnen einen neuen Anfang, um den Weinstock zu trainieren und das Gewirr unproduktiver St├Ąmme zu reduzieren.

Clematis sind einige der beliebtesten und einfachsten mehrj├Ąhrigen Reben zu wachsen und wenn Sie einen Platz in Ihrem Garten f├╝r ein Spalier einer Art haben, auf alle F├Ąlle, versuchen Sie eine. Clematis sind ziemlich gl├╝cklich, auf fast allem zu klettern, sogar auf einer Clothesline-Stange, wenn sie Unterst├╝tzung bekommen, um loszulegen. Alte Wagenr├Ąder sind eine weitere attraktive Option. Viele Menschen pflanzen gerne ein paar buschige Einj├Ąhrige oder Stauden um die Basis der Clematis, weil sie ihre K├Âpfe in der Sonne und ihre F├╝├če im Schatten m├Âgen. Schattengek├╝hlte Wurzeln sind etwas, das eine ges├╝ndere Pflanze f├Ârdert. In jedem Fall sorgen sie im Garten f├╝r ein au├čergew├Âhnliches Statement, also versuchen Sie es in dieser Saison!

Videoerg├Ąnzungsan: .


Kommentare