Proteine ​​in Quinoa

Proteine ​​in QuinoaEigenschaften von quinoa medicinals eigenschaften von quinoa essbare eigenschaften von quinoa quinoa zum abnehmen? Quinoa-rezepte proteinqualität in quinoa protein-ernährungsqualität von quinoa quinoa war das grundnahrungsmittel der azteken und inkas, wo es als heilige nahrung galt, genannt "das mutterkorn".

In Diesem Artikel:

Eigenschaften von Quinoa

Medizinische Eigenschaften von Quinoa

Essbare Eigenschaften von Quinoa

Quinoa um Gewicht zu verlieren?

Quinoa Rezepte

PROTEINQUALITÄT IN QUINOA

Protein-Ernährungsqualität von Quinoa

Quinoa war das Grundnahrungsmittel der Azteken und Inkas, wo es als ein heiliges Essen galt, das "Mutterkorn" genannt wurde. Noch heute kennen die Ureinwohner der Anden die vielen medizinischen Eigenschaften der Quinoa, mit der mehr als zwanzig Krankheiten und Leiden geheilt werden.
In der menschlichen Ernährung werden Quinoa-Blätter als Gemüse gegessen, die Rispen als Delikatesse, und die Samen werden typischerweise als Getreidekörner gekocht.
Da Quinoa sehr einfach zu kultivieren ist und aufgrund ihrer ernährungsphysiologischen Eigenschaften wurde die FAO die Quinoa als eine der Nutzpflanzen für die Lebensmittelsicherheit im nächsten Jahrhundert ausgewählt.

Warum ist Quinoa so nahrhaft?

- Quinoa ist kein Müsli, weil es nicht zur Familie der Cerealien gehört... Trotzdem ist es ein Kern, der besonders reich an Kohlenhydraten (60%) und Proteinen (20%) ist. Proteine ​​in Quinoa sind von hohem biologischen Wert.
- Es hat auch einen großen Embryo (der "Schwanz" des Getreides), der seinen Mineralien höhere Quinoa-Werte verleiht.

Die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Quinoa stehen im Zusammenhang mit dem Vollkorn, insbesondere aber mit der hohen Qualität seiner Proteine.

Was bedeutet Protein von hohem biologischen Wert?

Das bedeutet, dass die Proteine ​​in Quinoa alle notwendigen Aminosäuren enthalten, die der Körper im richtigen Verhältnis benötigt.

Das heißt, es enthält alle Aminosäuren in ausreichenden Mengen.

Eine limitierende Aminosäure in einem Nahrungsmittel ist eine, die nicht in ausreichenden Mengen bereitgestellt wird, um ein Protein zu bilden.

Mehr Informationen: Was bedeutet Protein von hohem biologischen Wert?

Eiprotein ist mit dem Wert 1, der höchsten Qualität, benannt. Das Ei ist die Nahrung, die alle Aminosäuren in den Anteilen enthält, die unser Körper benötigt, um alle Proteine ​​herzustellen.

Unter diesen Linien können wir eine Tabelle sehen, die die Menge der Aminosäuren des Eies und der Quinoa vergleicht, die die ausgezeichnete Qualität von beiden zeigt, um Nahrungsmittelprotein zur Verfügung zu stellen.

Essen (100g)PhenylalaninTryptophanMethioninLeucin
Andenhirse4.131.212.176.88
Eiprotein (Albumin)7.501.505.509.40
Essen (100g)IsoleucinValinLysinThreonin
Andenhirse6.884.136.134.52
Eiprotein (Albumin)7.506.406.504.20

- Quinoa ist eine sehr nahrhafte Pseudocereal, weil es gesunde Kohlenhydrate und gute Proteine ​​enthält

- Quinoa passt gut zu Getreide und Hülsenfrüchten, da es in diesen Nahrungsgruppen keine Aminosäuren (Lysin und Methionin) gibt.

Videoergänzungsan: High Protein Quinoa-Kale Salad | Clean & Delicious.


Kommentare