Prostatakrebs Essen

Prostatakrebs EssenProstatakrebs eigenschaften prostatakrebs symptome prostatakrebs prĂ€vention prostata natĂŒrliche heilmittel prostatakrebs ernĂ€hrung erweiterte prostata-behandlung geeignetes lebensmittel zur vorbeugung oder behandlung von prostatakrebs geeignete lebensmittel gegen prostatakrebs sind diejenigen, die vitamine, mineralien und andere komponenten enthalten, die die behandlung von prostatakrebs zu verbessern.

In Diesem Artikel:

Prostatakrebs Eigenschaften

Prostatakrebs Symptome

Prostatakrebs PrÀvention

Prostata natĂŒrliche Heilmittel

Prostatakrebs-DiÀt

VergrĂ¶ĂŸerte Prostata-Behandlung

GEEIGNETE NAHRUNG, PROSTATAKREBS ZU VERHINDERN ODER ZU BEHANDELN

Geeignete Nahrungsmittel gegen Prostatakrebs sind solche, die Vitamine, Mineralien und andere Komponenten enthalten, die die Behandlung von Prostatakrebs verbessern helfen.

Wir können diese Nahrungsmittel in unserer ErnĂ€hrung unter Ă€rztlicher Aufsicht einfĂŒhren, um diesen Typ Krebs zu ĂŒberwinden.

Bierhefe: Protein und Selen

- Brauhefe ist ein ErgĂ€nzungsmittel aus Proteinen, B-Vitaminen und Mineralstoffen wie Selen, das die LebensqualitĂ€t krebskranker Menschen verbessert. Selen ist ein Mineral mit antioxidativen Enzymen, die uns vor Prostatakrebs schĂŒtzen.

Proteine ​​aus Bierhefe geben uns eine zusĂ€tzliche Hilfe, um MĂŒdigkeit zu ĂŒberwinden, MangelernĂ€hrung vorzubeugen und die Gesundheit des Organismus wiederherzustellen.

Lebensmittel gegen Prostatakrebs.


Zusammenfassung einiger Nahrungsmittel gegen Prostatakrebs.

Ketchup zur Behandlung und Vorbeugung von Prostatakrebs

Aufgrund seiner Eigenschaften ist Tomatensauce eines der am besten geeigneten Lebensmittel zu verhindern und zu helfen, Prostata-Probleme zu behandeln.

Der Verzehr von Ketchup ist mit einem reduzierten Risiko fĂŒr diesen Krebs verbunden. Dies liegt daran, dass gekochte Tomaten in Ketchup reich an Lycopin sind, einem Flavonoid, der in rotem GemĂŒse wie Tomaten, Paprika, Wassermelonen und Persimonen reichlich vorhanden ist.

Lycopin schĂŒtzt vor Prostataerkrankungen: Hemmt das Wachstum von Tumorzellen und beugt gutartiger Prostatahyperplasie vor.

Im Gegensatz zu vielen Vitaminen oder anderen Antioxidantien erhöht sich seine Konzentration, wenn wir das Essen kochen, das es enthÀlt. Gekochte Tomatensauce und geröstete Paprika sind die reichsten Lebensmittel in dieser Komponente. Wir können es auch mit NahrungsergÀnzungsmitteln erwerben.

Pollen: Eine ErgÀnzung von Beta-Carotin

- Beta-Carotin oder Provitamin A hat Antikrebseigenschaften. Es erhöht die Vorteile von Lycopin gegen Prostatakrebs. Wir können Beta-Carotin essen, zum Beispiel Karotten, Mango, Papaya, Pfirsiche, Aprikosen und KĂŒrbisse.

Wenn Sie dieses GemĂŒse in Ihrer ErnĂ€hrung essen, können Sie den Beitrag der diĂ€tetischen Carotinoide weiter erhöhen, indem Sie ein Teelöffel Pollen in den SĂ€ften, Frucht Smoothies oder Joghurt.

Natives Olivenöl extra

Zahlreiche Studien belegen die Vorteile von nativem Olivenöl extra fĂŒr die Gesundheit, das als eines der gesĂŒndesten gilt. Es ist reich an Omega-9 und liefert bestimmte Mengen an Omega-3 mit entzĂŒndungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften.

Unter seinen Antikrebs-Komponenten ist es wert, seinen hohen Polyphenolgehalt und seinen Reichtum an Vitamin E hervorzuheben, mit entzĂŒndungshemmenden Wirkungen, um eine EntzĂŒndung der Prostata zu verhindern, und Antitumoreigenschaften, um das Wachstum von Krebszellen, insbesondere Brust-, Dickdarm- und Prostatakrebs, zu hemmen.

Avocado, manchmal auch "das olivgrĂŒne Amerika" genannt, hat ein olivenölĂ€hnliches Profil und kann ein guter Ersatz fĂŒr Olivenöl sein, wenn Sie es nicht haben.

So, 15 Minuten pro Tag

Eine Sonnenexposition ist notwendig, damit der Körper Vitamin D bildet, das auch als Sonnenschein-Vitamin bekannt ist.

Es wurde beobachtet, dass das Defizit dieses Vitamins ein Risikofaktor fĂŒr Prostatakrebs sein könnte, da die MortalitĂ€t durch Krebs in LĂ€ndern, in denen Menschen geringer Sonnenexposition ausgesetzt sind, höher ist.

VideoergÀnzungsan: Prostata TV - ErnÀhrung - Was kann ich heute noch Essen? City TV Gerd Miethe.


Kommentare