Eigenschaften von Haferkleie

Eigenschaften von HaferkleieKontraindikationen f√ľr haferkleie medizinische eigenschaften von hafer eigenschaften von haferflocken eigenschaften von hafer porridge eigenschaften und rezept eigenschaften von oat bran was ist haferkleie? Haferkleie ist das produkt, das aus der veredelung des haferkorns entsteht. Kleie entspricht den √§u√üeren schichten des korns und genauer gesagt dem perikarp mit seinen drei unterschichten: exokarp, mesokarp und endokarp (reich an ballaststoffen und mineralien), testa (reich an vitaminen und e

In Diesem Artikel:

Kontraindikationen f√ľr Haferkleie

Medizinische Eigenschaften von Hafer

Haferflocken Eigenschaften

Eigenschaften von Hafer

Porridge Eigenschaften und Rezept

EIGENSCHAFTEN VON OAT BRAN

Was ist Haferkleie?

Haferkleie ist das Produkt, das aus der Veredelung des Haferkorns entsteht. Kleie entspricht den äußeren Schichten des Korns und genauer gesagt dem Perikarp mit seinen drei Unterschichten: Exokarp, Mesokarp und Endokarp (reich an Ballaststoffen und Mineralien), Testa (reich an Vitaminen und Enzymen) und der Aleuronschicht ( reich an Proteinen und Fetten)

Die Beseitigung dieser Schichten setzt die Entbehrung einer ganzen Reihe von N√§hrstoffen voraus, die f√ľr die Gesundheit sehr wichtig sind.

Wenn wir Brot essen, das aus Vollkornmehl hergestellt wird, werden diese Nährstoffe in den Teig eingearbeitet und wir können sie ausnutzen, aber wenn wir Brot aus weißem Mehl essen, erscheinen die meisten von ihnen nicht auf dem Brot, das von der Mehrheit der Vitamine, Ballaststoffe, Mineralien, Fette, Enzyme, die es in ein reiches Produkt nur in "leeren Kalorien" verwandeln, das interessant ist, mit Energie beizutragen, aber ohne die Vorteile des Restes von Bestandteilen des integralen Brotes.

Haferkleie


Haferkleie

Nahrungsmittelzusammensetzung von Haferkleie

- EIN hohe Menge an Proteinen: Protein wird f√ľr den Aufbau und die Regeneration des K√∂rpers ben√∂tigt. Seine Bedeutung bei der Bildung von Enzymen und anderen chemischen Prozessen ist von entscheidender Bedeutung. Haferkleie als Weizenkleie-Proteine.

- Fettarm und viele Kohlenhydrate: Haferkleie enthält wenig Fett, aber viel mehr als Weizenkleie, daher seinen höheren Kalorienwert. Außerdem enthält es kein Cholesterin und sein Anteil an mehrfach ungesättigten Fetten verdoppelt sich fast proportional zum Sättigungsgrad, was bei Fleisch mit einem höheren Anteil an gesättigtem Fett, das viel gesundheitsschädlicher ist, nicht auftritt.

Getreide enthält kein Cholesterin, so dass sie die Häufigkeit vieler Herz-Kreislauf-Erkrankungen nicht beeinflussen.

Haferkleie ist reich an Kohlenhydrat Energiequelle, sehr empfohlen f√ľr seine F√§higkeit, in Glukose in einer sehr allm√§hlichen Art und Weise zu verwandeln, die S√§ttigung f√ľr eine lange Zeit und gr√∂√üere Kontrolle der Blutzuckerspiegel bietet. Haferkleie ist in Kohlenhydraten h√∂her als die Weizenkleie.

- Reich an Vitaminen der Gruppe B: Haferkleie enth√§lt viel Vitamin B. Die Bedeutung dieses Vitamins f√ľr die Verarbeitung von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten zu Energie ist von entscheidender Bedeutung. Vitamin B spielt eine wichtige Rolle f√ľr die Gesundheit des Nervensystems und die Produktion von Hormonen, Enzymen oder Proteinen und st√§rkt das Immunsystem.

Nichtsdestoweniger √ľbertrifft die Weizenkleie au√üer in Thiamin die Haferkleie.

- Mineralischer Reichtum: Weizenkleie ist reich an Mineralien, vor allem Kalzium, Kalium, Phosphor, Eisen, Magnesium und Mangan. Weizenkleie √ľbertrifft jedoch in Mineralien zu Hafer Kleie, au√üer in Natrium.

Trotz des hohen Reichtums an Mineralien m√ľssen wir ber√ľcksichtigen, dass Kleie reich an Phytaten ist. Diese Verbindungen hemmen die Aufnahme von Mineralien, insbesondere von Eisen und Kalzium, so dass es, anstatt in dieser Komponente einen Reichtum zu schaffen, sogar die Absorption von anderen Mineralien aus anderen Nahrungsmitteln beeinflussen k√∂nnte.

Es hat sich als praktischer erwiesen, das ganze Brot mit roher Kleie zu verzehren, da das Kochen die meisten Phytate zerst√∂rt. Es wurde auch gefunden, dass eine √ľberm√§√üige Aufnahme von Kleie den Mineralstoffgehalt im K√∂rper senken kann.

- Reich an nicht löslichen und hemi-löslichen Ballaststoffen: Ganze Körner sind die reichsten Lebensmittel in löslichen und unlöslichen Fasern. Die lösliche Faser ist diejenige, die die Fähigkeit hat, sich in Wasser aufzulösen, um eine Paste zu bilden, die das Volumen des Stuhls erhöht und weich macht. Obwohl die Gesamtmenge an Fasern in Weizenkleie höher ist, ist der Gehalt an Haferkleie-löslichen oder hemi-löslichen Fasern höher.

Die folgende Tabelle zeigt die Zusammensetzung der Weizenkleie und anderer Teile oder Produkte des Weizens.

Ernährungsvergleich zwischen Weizenkleie und Haferkleie

Hafer


Haferkleie (links) und Weizenkleie (rechts)

Zusammensetzung von Weizenkleie im Vergleich zu Haferkleie 100 gr.
N√§hrstoffeWeizenkleie-√ĖlRohe Haferkleie
Wasser9,89 g6,55 g
Energie216 kcal246 kcal
Fett4,25 g7,03g
Eiweiß15,55 g17, 30g
Kohlenhydrate64,51 g66,22 g
Fasern42, 8 g15,4 g
Kalium1182 mgs566 mgs
Phosphor1013 mgs734 mgs
Eisen10,57 mg5, 41 mg
Natrium2 mgs4 mgs
Magnesium611 mgs235 mgs
Kalzium73 mgs58 mgs
Kupfer0, 998 mgs0, 403 mgs
Zink7, 27 mgs3, 11 mgs
Mangan11, 500 mg5, 630 mgs
Vitamin C0, 0 mg0, 0 mg
Vitamin A0 mg0 mg
Vitamin B1 (Thiamin)0,523 mgs1, 170 mg
Vitamin B2 (Riboflavin)0, 577 mgs0, 220 mg
Vitamin B3 (Niacina)13.578 mgs0, 934 mgs
Vitamin B6 (Piridoxin)1, 303 mgs0, 166 mgs
Vitamin E2, 320 mgs1, 710 mg
Folsäure79 mcg52 mcg

Kurative Eigenschaften von Haferkleie

Obwohl Haferkleie andere Bestandteile enthält, kommen die Hauptheileigenschaften dieses Ergänzungsmittels, wie in Weizenkleie, von seinem nicht löslichen Faserreichtum.

Zwischen den Haupteigenschaften von Haferkleie werden wir folgendes erwähnen:

- Kontrolle des Cholesterins im BlutEnglisch: tis-gdv.de/tis_e/ware/nuesse/cashew/cashew.htm: Die Haferflocken, die kein Cholesterin enthalten, haben durch ihren Gehalt an löslichen Ballaststoffen die Fähigkeit, das Cholesterin des Darms aufzunehmen und es mit Kot nach außen zu treiben, bevor es vom Organismus aufgenommen wird. Es wurde nachgewiesen, dass die Menschen, die Kleie Ergänzungen enthalten niedrigere Cholesterinspiegel haben.

- Kontrolle der Verstopfung: Die in der Haferkleie enthaltenen Ballaststoffe erhöhen die Darmperistaltik und erweichen den Stuhl, so dass sie leichter und häufiger nach außen gelangen. Dadurch wird Verstopfung verhindert, die viele Erwachsene in der westlichen Gesellschaft durch die Entfernung der Kleie in Getreide und Getreide betrifft.

Durch Vergleichsstudien wurde festgestellt, dass Kulturen, die ballaststoffreiche Lebensmittel essen, eine viel h√∂here Anzahl an Stuhl haben. In Indien wird der Durchschnitt des Stuhls zwischen 300 und 500 Gramm pro Tag mit einer Verweilzeit im Darm von ungef√§hr 30 bis 35 Stunden berechnet. In der westlichen Welt behalten Menschen ihren Kot 3 Tage lang f√ľr Erwachsene und ungef√§hr 15 Tage alt. Das Durchschnittsgewicht von diesen wird nur ungef√§hr 100 g gesch√§tzt.

- Kontrolle der Zuckerspiegel im Blut: Haferkleie enth√§lt gro√üe Mengen l√∂slicher Ballaststoffe. Seine Einnahme ist sehr geeignet f√ľr die Behandlung von Diabetes (Es reguliert den Zuckerspiegel im Blut durch Verringerung seiner Absorption im Darm)

- Reduktion einiger Arten von Krebs: Neben der Aufnahme von Cholesterin, hat Hafer Kleie die Fähigkeit, große Mengen von Toxinen zu absorbieren, die ausgestoßen werden. Nach zahlreichen Studien haben Menschen, die etwas Kleieergänzung einnehmen, einen Index von geringerer Wahrscheinlichkeit, einige Krebsarten wie Darmkrebs, Brustkrebs, Prostatakrebs und Gebärmutterkrebs zu erleiden.

- Pr√§vention und Behandlung von H√§morrhoiden: H√§morrhoiden entstehen in der Regel durch einen erh√∂hten Druck auf die Rektumvenen. Wenn die Darmentleerung schwierig ist, kann der auf die Blutgef√§√üe des Rektums ausge√ľbte Druck das Auftreten von H√§morrhoiden hervorrufen. Eine ballaststoffreiche Ern√§hrung hilft, den Stuhl weich zu machen, so dass die Entfernung mit weniger Anstrengung erfolgt. Haferflocken essen ist eine gute M√∂glichkeit, H√§morrhoiden zu verhindern.

- Pr√§vention von Divertikulitis: Eine ausreichende Aufnahme von Kleie kann das Auftreten von Erkrankungen des Verdauungstraktes wie Divertikulitis verhindern. Es wurde gezeigt, dass eine Ern√§hrung mit wenig Ballaststoffen die Entstehung dieser Krankheit beg√ľnstigt.

- Hilfe bei der Ausd√ľnnung: Erg√§nzungen der Weizenkleie k√∂nnen verwendet werden, um Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren, da, wenn es mit Wasser im Darm gemischt wird, V√∂llegef√ľhl im Magen verursacht, der hilft, Hunger zu verringern. Die Faserdi√§t ist eine der am meisten verwendeten, um einige Kilos zu schneiden.

Möglichkeiten zur Aufnahme von Haferkleie Ergänzungen: Empfohlene Dosen

Haferkleie kann in getrockneten Fragmenten oder mit Hilfe von Tabletten eingenommen werden. Zusätzlich zu Hafer können Sie andere Ergänzungen wie Weizen und Reis kaufen. Der gebräuchlichste Weg ist, rohe Kleie-Fragmente zu nehmen.

Die √ľbliche Dosis als Pr√§ventivmittel wird normalerweise mit einem Essl√∂ffel t√§glich mit S√§ften, Milch, Joghurt, Kartoffeln usw. eingenommen.

Es gibt auch viel h√∂here therapeutische Dosen. Um beispielsweise den Cholesterinspiegel zu senken, wird empfohlen, 25 bis 100 g pro Tag einzunehmen, was die t√§gliche Gesamtdosis an Ballaststoffen, die auf 25 bis 35 g t√§glich gesch√§tzt wird, deutlich √ľbersteigt. Bei Verstopfung empfiehlt es sich, 15 g t√§glich die Mischung aus Weizenkleie und Haferkleie zu nehmen.

In diesen Fällen sollten Sie einen Ernährungsberater, Ernährungsberater oder Arzt konsultieren, um festzustellen, welche Menge Sie einnehmen sollten. Nach und nach die empfohlene Dosis erreichen. Bedenken Sie, dass die Reaktion auf die Kleie stark von Menschen abhängig ist.

Einige ben√∂tigen beispielsweise bis zu sechs Mal mehr als andere, um Verstopfung zu bek√§mpfen. Denken Sie daran, dass, wenn in St√ľcke trockene Kleie genommen, eine gr√∂√üere Wirkung haben, je gr√∂√üer die Fragmente seiner Einreichung.

Bei starker Einnahme empfiehlt es sich, mit kleinen Dosen zu beginnen, um den Organismus zu gewöhnen.

Vorsichtsmaßnahmen mit Haferkleie

Es sollte ber√ľcksichtigt werden, dass Haferkleie kein Nahrungsmittel, sondern eine Nahrungserg√§nzung ist, daher m√ľssen wir in der Menge der zu essenden Kleie vorsichtig sein. Kleie-Aufnahme in √ľberm√§√üigen Dosen kann mehr Gesundheitsprobleme als Vorteile verursachen.

√úbersch√ľssige unl√∂sliche Ballaststoffe k√∂nnen Darmanomalien wie F√§ulnis, Durchfall, Bl√§hungen, Bl√§hungen oder Darmverschluss verursachen. Kleie exzessive Di√§ten k√∂nnen f√ľr schwerwiegendere Erkrankungen wie das Reizdarmsyndrom oder, wie oben beschrieben, f√ľr Mangelerscheinungen verantwortlich sein.

Es ist in der Regel nicht erforderlich, es sei denn als therapeutische Ma√ünahme von einem Spezialisten, Erg√§nzungen von Haferkleie zu nehmen, wenn Menschen Brot oder reichlich nat√ľrliche Lebensmittel reich an unl√∂slichen Ballaststoffen essen (alle H√ľlsenfr√ľchte, einige Fr√ľchte wie Ananas, Pudding Apfel oder Gem√ľse wie Karotten, Spinat, Artischocken, Salate, Tomaten oder Mangold).

Es ist notwendig, zusammen mit dem Hafer Kleie Wasser aufzunehmen, um die sekundären Probleme zu vermeiden, die die Einnahme dieser Ergänzung entstehen kann.

Wasser hilft, die Fasern zu erweichen und ihre Passage durch den Darm zu erleichtern. Es wird empfohlen, mindestens ein paar Liter Wasser zu trinken, wenn Sie diese Ergänzung in die Nahrung aufnehmen.

Im Falle einer Divertikulitis ist es ratsam, mit Ihrem Arzt zu besprechen, ob es ratsam ist, diese Ergänzung einzunehmen. Es sollte nicht von Menschen eingenommen werden, die an irgendeiner Art von Colitis wie Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn leiden. Im Falle von Osteoporose wird empfohlen, diese Ergänzung zu vermeiden, da sie die Aufnahme von Kalzium hemmt.

Videoergänzungsan: Schau was passiert, wenn du jeden Tag Haferflocken isst!.


Kommentare